Aktienfonds

In turbulenten Börsenzeiten gilt: Vorsicht ist angebracht, Panik schädlich. Kapitalmarktstratege Thomas Lehr erklärt im Interview, warum es sich für Anleger lohnt, geduldig an ihrer Strategie festzuhalten. [mehr]

Rainer Lemm scheidet Ende März 2020 bei der GS&P Kapitalanlagegesellschaft aus. Seine Aufgaben im Stockpicker-Team des Luxemburger Investmenthauses übernimmt ein langjähriger Analyst des Bankhaus Lampe und DVFA-Vorstandsmitglied. [mehr]

Corona-Folgen für Unternehmen

Nach der Fed ist der US-Kongress am Zug

Die US-Notenbank setzt weiterhin alle ihr zur Verfügung stehenden Mittel ein, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus zu bekämpfen. Sonal Desai, Chief Investment Officer der Franklin Templeton Fixed Income Group sieht jetzt den US-Kongress in der Pflicht. [mehr]

Asien bekommt den Virusausbruch verstärkt unter Kontrolle. Ein Impfstoff wird voraussichtlich in zwölf bis 15 Monaten verfügbar sein, beschreibt Rudi Van den Eynde, Head of Thematic Global Equity bei Candriam, die Aussichten für Anleger. [mehr]

[TOPNEWS]  Einige Segmente halten Stand

Europas ETF-Mittelflüsse in der Corona-Krise

Die Corona-Krise erreichte im März auch das Geschäft mit ETFs in Europa. Aber nicht alle Segmente kamen unter die Räder. Eine Aufstellung der Mittelzuflüsse und -abflüsse bei börsengehandelten Fonds. [mehr]

Seite 4 / 53