Märkte

In den jüngsten Kurseinbrüchen rund um die Welt sieht Thomas Kruse, Investmentchef bei Amundi, eine Marktkorrektur. Anleger, die auf Qualität und Liquidität setzen, sollten aber ungeachtet der aktuellen Unsicherheiten überdurchschnittliche Renditen erzielen können. [mehr]

Beit Capital Advisors verfügt seit Oktober über die 32-KWG-Lizenz der Bafin. Der Hamburger Placement Agent will damit vor allem den deutschsprachigen Markt erschließen. Hinter dem Unternehmen steht ein Family Office. [mehr]

Goldman Sachs und der Milliardär Michael Novogratz investieren zusammen rund 15 Millionen US-Dollar in die Krypto-Depotbank Bitgo. Kunden der Großbank sollen vermehrt sichere Verwahrmöglichkeiten für Krypto-Assets nachfragen. [mehr]

Mindestens 55,2 Milliarden Euro sind den Finanzministern in Europa durch Steuertricks bei Aktiengeschäften entgangen, berichtet aktuell ein internationales Recherchezentrum. Zu den betroffenen Staaten zählt demnach unter anderem Deutschland, wo das Aufarbeiten der neuen Vorwürfe zum Politikum wird. [mehr]

Die jüngsten Turbulenzen an den Finanzmärkten sorgten bei Anlegern für überwiegend gedämpfte Stimmung. Kursverluste und unerwartete Sell-offs hinterlassen viele offene Fragen. Für Franz Wenzel, Multi-Asset-Stratege bei AXA IM, zählen vor allem der Brexit und die Schwellenländer zu den bestimmenden Themen. [mehr]

Die Weltbank schätzt das globale Bruttoinlandsprodukt (BIP) auf rund 80 Billionen US-Dollar. Um den Anteil der wichtigsten Volkswirtschaften zu verdeutlichen, setzt Howmuch.net deren jeweiliges BIP als Voronoi-Diagramm ins Verhältnis. [mehr]

Handelsspannungen, länderspezifische Probleme und ein stärkerer US-Dollar bescherten den Schwellenländern zuletzt ein schwieriges Umfeld. Manraj Sekhon, CIO von Franklin Templeton Emerging Markets Equity, und Chetan Sehgal, Director of Portfolio Management, geben einen Überblick auf das aktuelle Schwellenländer-Universum. [mehr]

HSBC Deutschland zu Small Caps und Blue Chips

Warum Aktien aus Nebenwertsektoren häufig den DAX schlagen

Ob Wirecard oder MTU Aero Engines: Vergleicht man aktuell die Performance von Nebenwertaktien mit deutschen Blue Chips, könnte man meinen, Small Caps seien die besseren Aktien. Stimmt der Eindruck? Eine Einschätzung von Raphael Rzytki, Nebenwerte-Spezialist bei HSBC Deutschland. [mehr]