Märkte

Seit Ende Januar sind die Staaten des Golf-Kooperationsrates Teil des angesehenen J.P. Morgan Emerging Market Bond Index. Dino Kronfol, Investmentchef Franklin Templeton Global Sukuk und MENA Fixed Income, über arabische Anleihen und ihr Potenzial für Anleger. [mehr]

Danske Invest erhöht die Gewichtung in europäischen Aktien und verringert die Ausrichtung auf US-Aktien. Investmentstratege Lars Skovgaard Andersen erklärt, warum er künftig größeres Renditepotenzial in Europa sieht. [mehr]

Die weltweit sechstgrößte Bank startet mit dem „JPM Coin“ künftig eine eigene Kryptowährung. Zu Boomzeiten des Bitcoins hatte dessen Vorstandschef Jamie Dimon die bekannteste Digitalwährung noch öffentlich als Betrug bezeichnet. [mehr]

Neu geschaffene Position

Georg Wunderlin geht zu Schroders

Georg Wunderlin verlässt den Bad Homburger Investmentmanager HQ Capital und übernimmt bei der Fondsgesellschaft Schroders einen neu geschaffenen Spitzenposten im Bereich Privatmarktanlagen. HQ findet intern einen Nachfolger. [mehr]

Alexander Lehmann verlässt das Schwesterunternehmen der Fondsanbieter Ethenea und Mainfirst. Bei Fenthum leitete er bislang die Vertriebsunterstützung in Deutschland und Österreich. Gleichzeitig berichten die Luxemburger eine hochrangige Neueinstellung. [mehr]

Beim globalen Wachstum sieht Michael Hasenstab, CIO von Templeton Global Macro, eine zyklische konjunkturelle Abschwächung – und nicht das Ende des Zyklus. Größere Sorgen bereitet ihm der Einfluss politischer Unberechenbarkeiten, die er in der heutigen Weltwirtschaft erkennt. [mehr]

Egal ob Familienunternehmen, Gesellschafter oder vermögende Privatpersonen: Der nahende Brexit hat auf Deutsche mit Verbindungen nach Großbritannien weitreichende Auswirkungen. Daniel Schüttpelz und Sven Oberle von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY erklären anhand dreier Szenarien, was Betroffene beachten müssen. [mehr]

Fundamentale vs. Technische Analyse

Sorge vor weiterem Dynamikverlust nicht unbegründet

Babak Kiani von HSBC Deutschland richtet den Blick auf die beiden wichtigsten Methoden der Marktanalyse. Wo die Fundamentalanalyse jetzt fair bewertete Märkte sieht, identifizieren die „Techniker“ etablierte Abwärtstrends. [mehr]

Im April vergangenen Jahres verkündete Philipp Oddo die „rote Null“ für Oddo BHF im Geschäftsjahr 2017. Nun da die offiziellen Zahlen vorliegen, hat sich Heinz-Roger Dohms das Ganze mal genauer angeschaut. [mehr]