Märkte

Mit zunehmender Volatilität kommen die Märkte in eine neue Phase. Wie sich Anleger bestmöglich auf die neue Situation einstellen, ist Thema der Roadshow „Best for Finance“, die am 5. März 2018 in München startet. Christian Köker, Zertifikate-Experte bei HSBC, stellt mit Discount-Zertifikaten ein Anlageinstrument vor, das seine Stärken in dieser Phase ausspielt. [mehr]

Fidelity International wird die Kosten für externes Research nun doch selbst übernehmen. Das gilt für sämtliche Kundengruppen, Anlagevehikel und Standorte. Im Oktober hatte der Fondsanbieter noch angekündigt, die Research-Kosten komplett an seine Kunden weiterzureichen. [mehr]

[TOPNEWS]  Feri-Chef im Gespräch

„Ich warne vor naiver Diversifikation”

Die Kapitalmärkte liefern weniger Rendite und sind komplexer geworden. Wie gehen die besonders Vermögenden damit um? Feri-Vorstand Frank W. Straatmann erklärt, wie eine zeitgerechte Beratung aussehen muss. [mehr]

Hinsichtlich der jüngsten Börsenturbulenzen besteht kein Anlass zur Panik, argumentiert Michael Hasenstab, Chef der Templeton Global Macro Group. Solange die US-Notenbank die Zinsen behutsam nach oben anpasst, werden sich die Märkte stabil entwickeln. [mehr]

Bafin äußert sich zu ICOs

Sind Token Finanzinstrumente?

Im Rahmen von sogenannten Initial Coin Offerings, ICOs, fließt vielen Anbietern ein hübsches Sümmchen Geld zu. Kunden kaufen virtuelle Token. Aber erwerben sie damit Wertpapiere, oder sind Token Finanzinstrumente? Die Bafin will Wege durch den Dschungel schlagen und hat ein Hinweisschreiben veröffentlicht. [mehr]

Das Schweizer Investmenthaus Tiberius hat für seine deutsche Tochter die 32-KWG-Lizenz der Bafin erhalten. Infolgedessen wurde die Gesellschaft mit Sitz in Stuttgart umbenannt in Tiberius Asset Management. Der auf Rohstoffe und festverzinsliche Wertpapiere spezialisierte Manager suche den Weg in die Europäische Union. [mehr]

[TOPNEWS]  Family-Office-Strategie, Teil 1

Zeit für robuste Anlagestrategien

Neue Normalität an den Finanzmärkten, jahrelanger Krisenmodus und vielerorts politisches Chaos: Die Welt ist ein unruhiger Ort. Für Family Offices, die meist auf den langfristigen Kapitalerhalt eingeschworen sind, heißt das gegenzusteuern, Ruhe zu bewahren und nicht alles an den Finanzmärkten mitzumachen. [mehr]

Unternehmen mit geringerer Marktkapitalisierung steigern seit Ende der Finanzkrise ihre Umsätze und Gewinne Jahr für Jahr. Daher ist Isabelle de Gavoty, Head of Small Cap Investment von AXA Investment Managers (AXA IM), von den Chancen, die in Small Caps liegen, absolut überzeugt. [mehr]

Ein neuer Dach-Hedgefonds des Frankfurter Finanzdienstleisters Prime Capital soll weltweit in unterschiedliche Absolute-Return-Strategien investieren. Der PCAM Select folgt auf den PCAM Blue Chip, den das Haus zu Jahreswechsel aus Volumen-Kapazitätsgründen geschlossen hat. [mehr]