Private Banking – Deutschland

[TOPNEWS]  Vorstandsressort Private Banking nachzubesetzen

Sparkasse Vorderpfalz ernennt Vorstandvorsitzenden

Die Sparkasse Vorderpfalz bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Thomas Traue tritt die Nachfolge von Rüdiger Linnebank an, der an die Spitze der Sparkasse Köln-Bonn wechselt. [mehr]

[TOPNEWS]  Wealth Management Deutschland

Deutsche Bank beruft Oliver Holtz zum UHNWI-Chef

Oliver Holtz übernimmt ab 2018 die Leitung des zentralen UHNWI-Bereichs Wealth Management Deutschland der Deutschen Bank. Als Nachfolger von Uwe Bork soll der ehemalige Co-Leiter Wealth Management Deutschland der Privatbank Berenberg alle für das UHNWI-Segment wichtigen Einheiten koordinieren. [mehr]

Die Privatbank Donner & Reuschel hat Carsten Mumm zum Chefvolkswirt ernannt. Ab sofort steht der 42-Jährige sowohl Privatkunden als auch Institutionellen bei allen Fragen der Anlagepolitik beratend zur Seite. [mehr]

[TOPNEWS]  Ex-Chef der SGKB Deutschland

Notenstein La Roche beruft Leiter Westeuropa

Notenstein La Roche hat den bisherigen Vorstandschef der St. Galler Kantonalbank Deutschland an Bord geholt: Walter Ernst leitet für die Privatbank ab sofort die Region Westeuropa. [mehr]

[TOPNEWS]  Deutschland-Team für die EMEA-Region

Deutsche Bank ernennt Teamleiter Wealth Management

Lars Gehner ist neuer Leiter Wealth Management der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) in Deutschland. Er soll das Geschäft mit UHNWI-Kunden aus dieser Region ausbauen. Gehner folgt auf Norbert Reeg, der den Weg in die Selbstständigkeit eingeschlagen hat. [mehr]

[TOPNEWS]  Private Banking und Vermögensverwaltung

Sparkasse Leipzig ernennt Privatkundenvorstand

Die Sparkasse Leipzig hat Heinrich Brendel zum Vorstandsmitglied für das Privatkundengeschäft bestellt. Der 53-Jährige wird ab 2018 in der Funktion auch das Private Banking und die Vermögensverwaltung verantworten. [mehr]

[TOPNEWS]  Exklusiv-Interview mit Prospery-Chef

„Unsere einzige Einnahme sind die 239 Euro im Monat“

Morgen startet mit Prospery ein digitaler Vermögensberater mit zusätzlicher persönlicher Beratung in Deutschland, ein Projekt der ABN Amro. Gespräche laufen über Video, Kunden zahlen pauschal. Wir haben uns das Modell von Geschäftsführer Dirk-Jan Schuiten erklären lassen und einige – hoffentlich schön unbequeme – Fragen gestellt. [mehr]

Die niederländische Bank ABN Amro startet morgen ihren digitalen Vermögensberater in Deutschland. Neben einem kostenfreien Überblick des Vermögens will das Angebot einer vermögenden Zielgruppe individuelles Coaching und persönliche Vermögensstrategie anbieten. [mehr]

[TOPNEWS]  Große PWM-Marktstudie, Teil 4

Anlagestrategien und Performance im Private Banking

Welche Anlagestrategien sollten die verschiedenen Anlegertypen aus Sicht von Wealth Managern verfolgen? Und wie entwickelten sich die genannten Strategien über die Zeit? Teil 4 der Artikel-Serie zu den Umfrageergebnissen der diesjährigen PWM-Marktstudie der Stephan Unternehmens- und Personalberatung. [mehr]

Banken und Sparkassen in Deutschland hängen bei der Umsetzung der EU-Finanzmarktrichtlinie Mifid II dem Zeitplan deutlich hinterher. Die Institute haben offenbar den Aufwand unterschätzt. Zudem musste zwei Drittel mehr Personal einsetzen als ursprünglich geplant. [mehr]

[TOPNEWS]  Stabübergabe im 2. Halbjahr 2018

Private-Banking-Vorstand verlässt Berliner Volksbank

Die Berliner Volksbank hat zwei neue Mitglieder in ihren Vorstand berufen. Hintergrund ist der künftige Abgang von Marija Kolak, die als Mitglied des Gremiums unter anderem das Private Banking verantwortet. [mehr]

Den Begriff „lebenslanges Lernen” gibt es seit 1962, öffentlich präsent ist er seit Ende der 90er Jahre. Wie unterstützen Private-Banking-Anbieter ihre Mitarbeiter beim Thema Weiterbildung, welche Banken verlangen von ihren Beratern eine Zertifizierung und welcher Aufwand kommt auf Lernwillige zu. [mehr]

[TOPNEWS]  Mystery Shopping des „Euro“ Magazins

Drei Häuser entscheiden Private-Banking-Test für sich

Das „Euro“ Magazin ist Private-Banking-Anbietern in Deutschland zum zehnten Mal in Folge mit Testkunden zu Leibe gerückt. Während viele der 20 getesteten Institute das hohe Niveau der Vorjahre halten können, stößt ein Neuzugang in die Liga der Top-Adressen vor. [mehr]

Von NN Investment Partners

Bremer Kreditbank erweitert Vertrieb

Die Bremer Kreditbank hat ihren Vertrieb am Standort Frankfurt um einen Senior-Berater erweitert. Christoph Zitt kommt von NN Investment Partners und kümmert sich um den Vertrieb der Publikumsfonds der französischen OFI Asset Management in Deutschland und Österreich. [mehr]

[TOPNEWS]  Ewige Bestenliste des Fuchs-Reports

Bank Gutmann erklimmt Platz eins der Vermögensberater

Der jüngste Markttest der Private Banking Prüfinstanz hat ordentlich Bewegung in die Ewige Bestenliste gebracht. An der Spitze kommt es zu einer Wachablösung. Die Bank Gutmann steht nun ganz oben, der bisherige Spitzenreiter rutscht um fünf Ränge ab. [mehr]