Derivate & Zertifikate

Handelskrieg, Goldhausse und Trump-Wahlen

Was Anleger 2020 erwartet

Wie dürften sich US-Börsen, europäische Werte, Dax und Goldpreis entwickeln? Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse bei HSBC Deutschland, erwartet aus dem Blickwinkel der Chartanalyse neue Zuwächse bei Aktien, bevor sich das Investmentumfeld eintrüben dürfte. [mehr]

[VIDEO]  Börsenstimmung

Zugreifen, wenn andere zittern

Angst war noch nie ein guter Ratgeber: Matthias Hüppe blickt auf den wichtigsten US-Stimmungsindikator und sagt, wie wichtig ein gutes Gefühl beim Investieren an den Märkten ist - insbesondere auch in Phasen hoher Volatilität. [mehr]

ZertifikateAwards 2019/2020

HSBC glänzt beim Anlegerservice

HSBC bleibt die unangefochtene Nummer 1 beim Serviceangebot für Anleger und Berater – und gewinnt die Wertung schon zum zehnten Mal hintereinander. [mehr]

Die Technische Analyse deutet darauf hin: Im Umfeld von Thanksgiving in den USA stellen sich im S&P 500 in der Regel Kursgewinne ein. Jörg Scherer, Technischer Analyst bei HSBC Deutschland, zu einem wiederkehrenden Kursmuster, das mit einer Wahrscheinlichkeit von 69 Prozent eintrifft. [mehr]

Saisonales Kursmuster im Dow Jones

Das Beste kommt zum Schluss

Was ist vom Dow Jones-Index zu erwarten, wenn die US-Standardwerte per Ende Oktober mehr als 15 Prozent im Plus liegen? Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse bei HSBC Deutschland, kennt die Antwort ziemlich genau. [mehr]

[VIDEO]  Dax-Novemberrenditen

Glanz im Depot trotz Schmuddelwetter

Ein Plus von durchschnittlich 4,56 Prozent: Der Dax hat statistisch im November einen Lauf. Meistens zumindest, klärt Matthias Hüppe von HSBC im Gespräch mit TV-Moderatorin Antje Erhard die Hintergründe eines auffälligen Kursmusters. [mehr]

HSBC-Experte Christian Köker

„Ins Depot A gehört mehr Elastizität“

Der Versuch, das Zinstief auszusitzen, könnte für Sparer verhängnisvoll enden, prognostiziert Christian Köker, Zertifikate-Experte bei HSBC. Seiner Einschätzung nach unterstützen Aktienanleihen und Anlagezertifikate auf dem selbstbestimmten Weg zur Rendite. [mehr]

[VIDEO]  Dax-Aktien im 4. Quartal

Das Beste kommt zum Schluss

Die Kursverluste im Herbst des vergangenen Jahres waren ganz klar die Ausnahme: Seit dem Jahr 1988 hat der deutsche Leitindex im 4. Quartal in 26 von 31 Fällen Kursgewinne verbucht, erläutert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse bei HSBC. [mehr]

Nachhaltige Investments

Vegan aber nicht blutleer

Immer mehr Anleger berücksichtigen den Klimaschutz und soziale Aspekte bei der Kapitalanlage. Die Renditen der Unternehmen, die auf Nachhaltigkeit setzen, können sich sehen lassen. [mehr]

[VIDEO]  Charttechnische Perspektiven

Die Ölpreise als klassisches Lehrstück

Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse bei HSBC, setzt ein Schlaglicht auf die Ölpreisentwicklung und hat einen spannenden Sektortitel herausgegriffen: Royal Dutch Shell. [mehr]

Dass Anleihen kaum noch Renditen abwerfen, ist sicherlich für viele nicht neu. Wohl aber, dass Zertifikate die Renditelücke schließen können. Wer das nicht nutzt, andererseits aber Aktien kauft, handelt irrational, meint Matthias Hüppe von HSBC Trinkaus & Burkhardt. [mehr]

[VIDEO]  Kursgewinne von Edelmetallen

Silber oder Gold?

Im Sog des jüngsten Goldpreisanstiegs hat sich Silber sehr deutlich verteuert. Was zu der starken Aufwärtsdynamik geführt hat und warum Silber für Anleger eine Alternative zu Gold sein könnte, bespricht Bianca Thomas mit Matthias Hüppe von HSBC. [mehr]

Euro und US-Dollar mit auffällig niedriger Volatilität, Renten vor einer spannenden charttechnischen Marke und viele Warnsignale bei Aktien: Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse bei HSBC Deutschland, blickt auf die Charts und leitet daraus ab, in welche Richtung sich die Assets in den kommenden Monaten entwickeln sollten. [mehr]

[VIDEO]  Rückschlag im Sommer

Mythos oder Wahrheit?

Jörg Scherer, Technischer Analyst bei HSBC, hat ausgehend vom Jahr 1988 die Indizes Dax, EuroStoxx 50, S&P 500 und Dow Jones vom 1. Juni bis 30. September auf Auffälligkeiten untersucht. [mehr]

Outperformance, Individualität und Transparenz in der Geldanlage

„Robos können nicht mit Satelliten spielen“

Robo-Advisor-Strategien werden vor allem über Standardlösungen abgebildet. Privatbanker und Berater wollen sich jedoch über individuelle und kundenspezifische Angebote positionieren, weiß Matthias Hüppe, Direktor bei HSBC Trinkaus & Burkhardt AG. [mehr]

Handelskonflikt, Iran, Brexit: Das Potenzial für negative Überraschungen überwiegt auf kurzfristige Sicht. Babak Kiani, Leiter Portfoliomanagement Aktien und Multi Asset bei HSBC Global AM Deutschland, hält beherzte Aktienkäufe zum jetzigen Zeitpunkt für keine gute Idee. [mehr]

[VIDEO]  Deutscher Leitindex

Rückfall in alte Kursmuster

Wohin geht die Reise bei heimischen Standardwerten? Jörg Scherer, Technischer Analyst bei HSBC, zu wichtigen Unterstützungen, die Anleger jetzt im Blick behalten sollten. [mehr]

Weil Frauen und Millennials als Kundengruppen zunehmend an Bedeutung gewinnen, werden zahlreiche Unternehmen sowohl ihr Produktsortiment und als auch ihre Kundenansprache erheblich anpassen müssen. Anleger können von dieser Veränderung profitieren. [mehr]

Die Aktienkurse sind zuletzt sehr gut gelaufen. Aber wie kann man sein Depot absichern für den Fall, dass wieder düstere Wolken am Börsenhimmel aufziehen? Christian Köker, Zertifikate-Experte bei HSBC, erläutert im Gespräch mit Viola Grebe von „Zertifikate aktuell“ verschiedene Möglichkeiten, wie Anleger mit Marktverwerfungen umgehen oder sogar auf fallende Kurse setzen können. [mehr]