private banking magazin und Eta Family Office Neue Podcast-Staffel von „Das große Bild“

Dieser Inhalt wird derzeit wegen fehlender Zustimmung für Marketing-Cookies nicht angezeigt.
In der fünften Podcast-Staffel von „Das große Bild“ sprechen wir mit fünf Experten über die Märkte, China und die Modernisierung der strategischen Asset Allocation.

In der fünften Podcast-Staffel von „Das große Bild“ sprechen wir mit fünf Experten über die Märkte, China und die Modernisierung der strategischen Asset Allocation. Foto: private banking magazin

Für alle Hörer, Begeisterten und Kritiker: Wir freuen uns über Feedback und auch Themenwünsche & -vorschläge für kommende Podcast-Staffel. Einfach mailen an: [email protected]

Listen On Apple PodcastsListen On DeezerListen On Spotify

Inhaltsverzeichnis (Staffel 6: Q1 2021)

1. Prolog: Christian Hammes / Geschäftsführer, Eta Family Office: Acht Säulen einer Vermögensstrategie 2021 +++ Strategische und taktische Stellschrauben für gemischte Vermögen +++ Abbildung der Erholung aus Covid-19 +++ Wege zur Internationalisierung und zur Nachhaltigkeit

2. Märkte
2.1 Robert Halver / Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: Tapering als möglicher Risiko-Appetitzügler +++ Manöverkritik der deutschen Corona-Politik +++ Wege zu einer breiteren Aktionärsstruktur in Deutschland

2.2 [USA] Dr. Christian Funke / Gründer & Vorstand, Source For Alpha: Rückkehr der Value-Faktoren +++ Wachstums- und Inflations-Vorsprung der USA +++ langfristige Erfolgsfaktoren der US-Aktien

2.3 [ASIEN] Achim Siller / Leiter Portfoliomanagement, Pictet WM Deutschland: Welche deutlichen Krisengewinne in China zu verzeichnen sind +++ Internet und Pharma in Asien richtig abbilden +++ Richtiges Stockpicking in einer heterogenen Aktienlandschaft

2.4 [EUROPA] Dr. Achim Backhaus / Leiter Portfoliomanagement, LGT Bank: Wachstum und Qualität finden in Europa +++ Politische und geopolitische Voraussetzungen in Europa +++ Notwendige Modernisierungswege der Strategischen Asset Allocation

3. Die Branche
3.1 [CHINA VERSTEHEN]
Chenchao Liu / Geschäftsführer, Silreal: Wichtige kulturelle Grundkenntnisse über die Geschäftswelt in China +++ Einblicke in die Unternehmenslandschaft des chinesischen Gesundheitssektors +++ Ein typischer Weg für einen deutschen Unternehmer nach China

=======NÄCHSTE PODCAST-STAFFEL======

Inhaltsverzeichnis (Staffel 5: Q4 2020)

1. Prolog: Christian Hammes / Geschäftsführer, Eta Family Office: Vermögen in den vier Gravitationsfeldern Geopolitik, Monetarisierung, Digitalisierung und Klimawandel – und wie unterschiedlich die Vermögensverwalter diese auslegen

2. Märkte
2.1 Robert Halver / Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: Biden vs. Trump – aus europäischer Sicht +++ Die Chancen Europas beim Handel und im Klimawandel +++ Förderung von Aktien-Investments für die breite Bevölkerung +++ Gold gehört dazu

2.2 [USA] Till Christian Budelmann / Kapitalmarktstratege, Bergos Berenberg: Geopolitischer Konflikt als Dauerthema – auch unter Biden +++ Die globale Rolle des starken US-Konsums +++ Der US-Wahlkampf unter der Lupe +++ Folgen der verschiedenen Ausgangsszenarien

2.3 [ASIEN] Alexander Zeeh / Geschäftsführer & Fondsmanager, SEA Asset Management: Gemischte Aussichten für die Konjunktur +++ Warum im asiatischen Bondmarkt Diversifikation so wichtig ist +++ Analyse und Selektion von asiatischen Anleihen in Hartwährungen +++ Asiatische Anleihe-Investoren auf dem Vormarsch

2.4 [EUROPA] Dr. Manfred Schlumberger / Vorstand & Leiter Portfoliomanagement, Starcapital: Nach der Covid-Erholung: Rückkehr zur säkularen Stagnation +++ Mit welchen Kriterien man die richtigen Aktien selektiert +++ Warum Monetarisierung schon Realität ist

3. Die Branche
3.1 [FINANZPLANUNG]
Prof. Dr. Rolf Tilmes / Vorstandsvorsitzender, FPSB: Chancen und Herausforderungen nach Covid-19 +++ Die integrale Rolle des Finanzplaners zwischen den anderen Beratungsfeldern +++ Digitalisierung stärkt die Rolle des Finanzplaners sogar

3.2 [FAMILY OFFICES] Paneldiskussion mit Markus Flack / SFO und Ralph Lück / Geschäftsführer, TMG Unternehmerberatung sowie Gespräch mit Tobias Prestel / Geschäftsführer, Prestel & Partners: Private-Equity-Steuerung im Family Kontext +++ Steuerung von aktiven strategischen Mehrheitsbeteiligungen +++ Steuerung von passiven Finanzinvestments +++ Veränderungen für die Steuerung und die Bewertung strategischer und +++ Entwicklung deutscher Family Offices

Mehr zum Thema

nach oben