private banking magazin und Eta Family Office Neue Podcast-Folge von „Das große Bild“

In der fünften Podcast-Folge von „Das große Bild“ sprechen wir mit acht Experten über die Märkte, Financial Planning und mehr Private Equity bei Family Offices.

In der fünften Podcast-Folge von „Das große Bild“ sprechen wir mit acht Experten über die Märkte, Financial Planning und mehr Private Equity bei Family Offices. Foto: private banking magazin

Für alle Hörer, Begeisterten und Kritiker: Wir freuen uns über Feedback und auch Themenwünsche & -vorschläge für kommende Podcast-Folgen. Einfach mailen an: [email protected]

Listen On Apple PodcastsListen On DeezerListen On Spotify

Inhaltsverzeichnis (Folge 5: Q4 2020)

1. Prolog: Christian Hammes / Geschäftsführer, Eta Family Office: Vermögen in den vier Gravitationsfeldern Geopolitik, Monetarisierung, Digitalisierung und Klimawandel – und wie unterschiedlich die Vermögensverwalter diese auslegen

2. Märkte
2.1 Robert Halver / Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: Biden vs. Trump – aus europäischer Sicht +++ Die Chancen Europas beim Handel und im Klimawandel +++ Förderung von Aktien-Investments für die breite Bevölkerung +++ Gold gehört dazu

2.2 [USA] Till Christian Budelmann / Kapitalmarktstratege, Bergos Berenberg: Geopolitischer Konflikt als Dauerthema – auch unter Biden +++ Die globale Rolle des starken US-Konsums +++ Der US-Wahlkampf unter der Lupe +++ Folgen der verschiedenen Ausgangsszenarien

2.3 [ASIEN] Alexander Zeeh / Geschäftsführer & Fondsmanager, SEA Asset Management: Gemischte Aussichten für die Konjunktur +++ Warum im asiatischen Bondmarkt Diversifikation so wichtig ist +++ Analyse und Selektion von asiatischen Anleihen in Hartwährungen +++ Asiatische Anleihe-Investoren auf dem Vormarsch

2.4 [EUROPA] Dr. Manfred Schlumberger / Vorstand & Leiter Portfoliomanagement, Starcapital: Nach der Covid-Erholung: Rückkehr zur säkularen Stagnation +++ Mit welchen Kriterien man die richtigen Aktien selektiert +++ Warum Monetarisierung schon Realität ist

3. Die Branche
3.1 [FINANZPLANUNG]
Prof. Dr. Rolf Tilmes / Vorstandsvorsitzender, FPSB: Chancen und Herausforderungen nach Covid-19 +++ Die integrale Rolle des Finanzplaners zwischen den anderen Beratungsfeldern +++ Digitalisierung stärkt die Rolle des Finanzplaners sogar

3.2 [FAMILY OFFICES] Paneldiskussion mit Markus Flack / SFO und Ralph Lück / Geschäftsführer, TMG Unternehmerberatung sowie Gespräch mit Tobias Prestel / Geschäftsführer, Prestel & Partners: Private-Equity-Steuerung im Family Kontext +++ Steuerung von aktiven strategischen Mehrheitsbeteiligungen +++ Steuerung von passiven Finanzinvestments +++ Veränderungen für die Steuerung und die Bewertung strategischer und +++ Entwicklung deutscher Family Offices

=======NÄCHSTE PODCAST-FOLGE======

Inhaltsverzeichnis (Folge 4: Q3 2020)

1. Prolog: Christian Hammes / Geschäftsführer, Eta Family Office: Eckpunkte einer Post-Corona-Ausrichtung – Vermögenspreisinflation und Nachhaltigkeit

2. Märkte
2.1 Robert Halver / Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: Orientierung in einer beispiellosen Geldschwemme +++ Die Aussichten für eine europäische Einheit +++ US-Wahlkampf und die Rolle Chinas

2.2 [USA] Stephan Pilz / Leiter Portfoliomanagement, Sand & Schott: Qualitätskriterien für die Aktienselektion +++ Ist die Value-Idee tot? +++ Die Rolle einer internationalen Streuung

2.3 [ASIEN] Javier Garcia / Senior-Portfoliomanager Emerging Markets, UBS Wealth Management: Einordnung der geopolitischen Lage in Asien +++ Kriterien zur Identifikation von nachhaltigen Wachstumswerten in Asien +++ Welche Rolle sollte Asien in europäischen Portfolios spielen?

2.4 [EUROPA] Prof. Dr. Jan Viebig / Geschäftsführer & Investmentchef, Oddo BHF Trust: Ein Europa der zwei Wachstumsregionen +++ Die entscheidenden Qualitätskriterien beim Stockpicking +++ Faktorbasierte Porfoliosteuerung als flankierende Betrachtungsebene

2.5 [RENTENMÄRKTE] Roundtable mit Jens Franck / Partner der Nordix AG, Sven Pfeil / Vorstand der Aramea AM, Christian Bender / Leiter Renten International der Signal Iduna AM: Ist die Geldpolitik gut oder schlecht für die Anleihemärkte? +++ Droht jetzt das große Schuldnersterben? +++ Was kauft man am besten ins Portfolio?

3. Die Branche
3.1 [TREASURY]
Dieter Schorr / Direktor Asset-Liability-Management, ZF Friedrichshafen AG: Der Prozess der Asset Allocation im Treasury +++ Welche Assetklassen werden dauerhaft relevant sein? +++ Die optimale Zusammenarbeit zwischen Treasury und Asset Managern

=======NÄCHSTE PODCAST-FOLGE======

Inhaltsverzeichnis (Folge 3: Q2 2020)

1. Prolog: Christian Hammes / Geschäftsführer, Eta Family Office: Historische Gestaltungschancen durch die Krise

2. Märkte
2.1 Robert Halver / Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: Der Staat in einer positiven Rolle

2.2 [USA] Dr. Christian Funke / Gründer & Vorstand, Source For Alpha: Wege zu einer rationalen Bewertung von Aktien in der Krise

2.3 [ASIEN] Thomas Schaffner / Senior-Portfoliomanager Vontobel Asset Management: Konstruktive Aussicht für die langfristige Entwicklung

2.4 [EUROPA] Norbert Brestel / Leiter Investment Solutions, Schroders Wealth Management: Vorsichtige Navigation unter Unsicherheit

2.5 [Makroökonomie] Dr. Daniel Stelter / Geschäftsführer, Beyond Obvious: Coronomics und die Chance für eine nachhaltige Investitionspolitik

3. Die Branche
3.1 [Unternehmerfamilien] Dr. Karin Ebel / Partnerin, Peter May Family Business Consulting:
Die Inhaberstrategie als Fundament für unternehmerischen Erfolg von Familienunternehmen

Mehr zum Thema