In eigener Sache private banking magazin und Eta Family Office starten Podcast

In der ersten Podcast-Folge von „Das große Bild“ sprachen wir mit acht Experten über die Märkte, unser Geldsystem, Manager-Selektion und Frauen in Family Offices. | © private banking magazin

In der ersten Podcast-Folge von „Das große Bild“ sprachen wir mit acht Experten über die Märkte, unser Geldsystem, Manager-Selektion und Frauen in Family Offices. Foto: private banking magazin

Für alle Hörer, Begeisterten und Kritiker: Wir freuen uns über Feedback und auch Themenwünsche & -vorschläge für kommende Podcast-Folgen. Einfach mailen an: [email protected]

Inhaltsverzeichnis

1. Intro & Christian Hammes / Eta Family Office: Welche Gesprächsstränge für Beiräte jetzt im Vordergrund stehen
Zinsende +++ weitere zyklische Abkühlung +++ Klimawandel und geopolitisches Duopol

2. Märkte
2.1 Robert Halver / Leiter Kapitalmarktanalyse, Baader Bank: Die Versöhnung von Ökonomie und Ökologie
Wir werden keine deutlichen Zinssteigerungen mehr sehen +++ wo der US-Präsident falsch bewertet wird +++ wie sich aus der Bekämpfung des Klimawandels ein ökologisches Zukunftsmodell bilden lässt

2.2 [USA] Till Christian Budelmann / Kapitalmarktexperte, Bergos Berenberg: Keine Rezession in 2020 und Zeit für Value
Keine Rezession in Sicht +++ viele US-Aktien sind hoch bewertet +++ die falsche Angebotspolitik der USA +++ wie sich europäische Investoren internationalisieren

2.3 [CHINA] Achim Siller / Leiter Portfoliomanagement, Pictet WM Deutschland: Der starke Binnenkonsum wird die Antwort auf viele Zweifel sein
China steuert auf größere Transparenz und Konvergenz der Compliance-Kriterien zu +++ die Verschuldung lässt sich durch das Wachstum auffangen +++ die Bewertung chinesischer Aktien ist fair +++ wie Schattenbanken und der Immobilienmarkt reguliert werden

2.4 [EUROPA] Lutz Welge / Leiter Portfoliomanagement, Julius Bär: Frau Lagarde bildet den Connex zwischen Geld- und Fiskalpolitik
Trotz aller politischer Fragezeichen: Stockpicking liefert genügend Investitionsmöglichkeiten +++ was die EZB jetzt besser machen muss +++ Anleihen müssen künftig aktiver gesteuert werden

2.5 Dr. Daniel Stelter / Beyond Obvious: Die Finanzkrise ist nicht vorbei – sie ist nur unterdrückt
Wir leben im monetären Sozialismus +++ wie die Geldpolitik soziale Ungerechtigkeit schafft +++ die BBB-Anhäufung ist ein hohes Risiko +++ Entwertung von Assets und Schaffung eines ökologischen Umbaus

3. Die Branche
3.1 Alexander Etterer / Partner von Rödl & Partner: Ausschreibungs-Nerds unter sich
Wie man Vermögensverwalter analysiert +++ wie Ausschreibungen organisiert werden +++ warum Vermögensverwalter bei Ausschreibungen ausscheiden +++ was der Anleger aus Ausschreibungen lernen kann

3.2 Dr. Maren Gräfe / Leiterin Unternehmerfamilien & Family Offices, BDO: Vom Leitstand zum Single Family Office
Warum Unternehmensvermögen privat wird +++ wie eine erste Professionalisierung organisiert wird +++ warum die Vorbereitung eines des Privatvermögens rechtlich komplex ist +++ wie echte Unabhängigkeit für ein Single Family Office bewerkstelligt wird

3.3 Dr. Heike Schwesinger / Schwesinger & Cie.: Frauen und Family Office
Warum Frauen sowohl in der Finanzbranche als auch in Family Offices zu selten wirken +++ über die positive Wirkung von Frauen in Beiräten und Family Office-Funktionen +++ wie ein Netzwerk den Austausch unter Family Officerinnen fördern kann

4. Outro & Ansgar Neisius / Chefredakteur private banking magazin
Eine Branche im Wandel +++ Themenausblick der Redaktion