Alles zum Thema

Dachfondsmanager, Fondsselekteure & Co.

[TOPNEWS]  Best Practice vom Pensionsfonds AP1

Der schwedische Weg zu mehr Nachhaltigkeit, Einfluss und Rendite

Die Vorgabe war klar: Eine passive Strategie in Schwellenländeraktien, die nicht viel kostet, ESG-Kriterien berücksichtigt und Einflussnahme erlaubt. Am Markt fand das Team des Pensionsfonds AP1 aus Stockholm kein zufriedenstellendes Angebot. Gemeinsam mit Legal & General Investment Management entstand daher etwas Eigenes. [mehr]

Die Corona-Pandemie hat die Welt und die Art in ihr zu leben verändert – für immer. Während das Leben vielerorts eingeschränkt ist und Impfkampagnen noch laufen, blicken Anleger auf die Zeit nach Corona. Der Fokus sollte laut ETF-Spezialist Marcus Weyerer dabei auf drei Themen liegen. [mehr]

Die Bethmann Bank öffnet ihre exklusiven Privatkunden-Mischfonds für Dritte. Über den neu gestarteten Wholesale-Vertrieb will das Institut die Produkte an Dachfondsmanager, Vermögensverwalter und sonstige Finanzdienstleister verkaufen. [mehr]

[TOPNEWS]  private banking magazin und Eta Family Office

Neue Podcast-Staffel von „Das große Bild“

Im Podcast „Das große Bild“ gehen wir mit Portfoliomanagern, Family Officern und institutionellen Anlegern den wichtigsten Fragen für große und komplexe Vermögen nach. In der aktuellen Staffel 7 (Q2 2021) beleuchten wir aus vielen Blickwinkel das Thema Risiko(steuerung), sprechen über Frauen in Family Offices und über die SAA einer der größten Streikkassen des Landes. [mehr]

Richtig gelesenen, die britische Regierung arbeitet an einem Britcoin. Finanzminister Rishi Sunak will dafür eine Arbeitsgruppe seines Ministeriums mit der britischen Notenbank gründen. Diese soll die Möglichkeit einer zentralbankgestützten Digitaldevise ausloten. Sunak nannte diese per twitter „Britcoin“, eine Anspielung auf die bekannte Cyberdevise Bitcoin. [mehr]

An Frankfurter Börse Xetra

Wisdomtree legt Bitcoin-ETP auf

Der US-Vermögensverwalter und Produktsponsor Wisdomtree hat an der Frankfurter Börse Xetra einen Bitcoin-ETP gelistet. Unter anderem können Investoren dadurch nun auf Bitcoin zugreifen, ohne dass sie die Kryptowährung selbst halten müssen. [mehr]

Peter Thiel hat sich gegen Bitcoins ausgesprochen. Der deutschstämmige US-Star-Investor ist eigentlich Fan von Kryptowährungen. Bei einer Diskussionsveranstaltung der republikanischen Richard Nixon Foundation warf er aber die Frage auf, ob der „Bitcoin nicht zum Teil als eine chinesische Finanzwaffe gegen die USA“ betrachtet werden muss. Thiel gründete gemeinsam mit Elon Musk Paypal und war einer der ersten Investoren bei Facebook. [mehr]

Seite 1 / 21