Estate Planning - Nachfolgeregelung für Unternehmer

Tochtergesellschaft der National-Bank

NBVT baut Family-Office-Team aus

Das der National-Bank zugehörige Family Office, die National-Bank Vermögenstreuhand (NBVT), holt mit Hubert Hoffmann einen ausgewiesenen Experten für die Themen Estate Planning, Testamentsvollstreckung und Stiftungsmanagement an Bord. Der Neukollege kommt von der Nord/LB. [mehr]

Wenn der Chef eines Unternehmens unerwartet verstirbt, steht unter Umständen sein gesamtes Lebenswerk auf dem Spiel. Denn viele Unternehmen haben für diesen Fall nicht vorgesorgt. Was bei der Unternehmensnachfolgeplanung zu beachten ist, erläutert Rolf Tilmes, Vorstandschef des FPSB Deutschland. [mehr]

Den meisten Bevollmächtigen ist nicht klar, dass sie für die im Rahmen einer Vorsorgevollmacht angenommene Aufgabe Auskunft über ihr Handeln ablegen müssen, wenn es die Erben verlangen. Zwei jüngere Urteile zeigen die Probleme auf. [mehr]

Größere Familienvermögen benötigen eine interdisziplinäre Draufsicht, um alle Chancen und Risiken für das Vermögen im Blick zu haben – gerade in Corona-Zeiten. Und so treffen sich drei Experten, um Fragen zu erörtern, die die aktuelle Krise für Familienvermögen aufwirft, sowohl im Familienunternehmen, also auch im Family-Office-Vermögen. [mehr]

[TOPNEWS]  Bei Krankheit und Tod des Patriarchen

Was Unternehmer-Ehefrauen im Ernstfall wissen müssen

Nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie: Ehefrauen kommt im Krankheits- und Todesfall des Unternehmers die Hauptrolle zu. Treten solche Fälle unerwartet ein, müssen Witwen völlig unvorbereitet wichtige Entscheidungen für Unternehmen und Familien treffen. [mehr]

[VIDEO]  Zukunftschance Generationswechsel

Wie Unternehmerfamilien in der Corona-Krise handeln sollten

Gerade in der Corona-Krise neue Wege gehen: Der Generationswechsel ist für Inhaberfamilien die Chance, ihr Unternehmen in die Zukunft zu führen, so Matthias Händle vom Peter May Family Business Consulting in einer Videobotschaft. [mehr]

[TOPNEWS]  private banking magazin und Eta Family Office

Neue Podcast-Folge von „Das große Bild“

In unserem Podcast „Das große Bild“ gehen wir mit Portfoliomanagern, Analysten, Family Officern und Rechtsanwälten den wichtigsten Fragen für große und komplexe Vermögen nach. Mitten in der Corona-Krise geht nun Folge 3 (Q2 2020) on air. Reinhören und weiterempfehlen! [mehr]

Viele Sparkassen haben ihr Private Banking jahrelang auf das klassische PB-Klientel ausgerichtet, Vermögensnachfolger und mittelständische Unternehmer standen nicht im Fokus. Um das vorhandene Potenzial zu nutzen, sehen Ralph Erhard und Stefanie Förster von der Strategieberatung DCP drei Handlungsfelder. [mehr]

[TOPNEWS]  Dirk Wiebusch vom IFUF

Der Versteher-Podcast (Folge 1)

In zahlreichen Fachartikeln und Erfahrungsberichten widmet sich Dirk Wiebusch seit längerem dem Themengebiet Familienunternehmen und Unternehmerfamilien, und wie diese von Finanzdienstleistern nachhaltig beraten werden können. Nun startet der Gründer des Institus für Unternehmerfamilien (IFUF) in die große Podcast-Welt. Und weil es hörenswert ist, sind wir dabei. [mehr]

Seite 1 / 25