Alles zum Thema

Emerging Markets

[TOPNEWS]  Best Practice vom Pensionsfonds AP1

Der schwedische Weg zu mehr Nachhaltigkeit, Einfluss und Rendite

Die Vorgabe war klar: Eine passive Strategie in Schwellenländeraktien, die nicht viel kostet, ESG-Kriterien berücksichtigt und Einflussnahme erlaubt. Am Markt fand das Team des Pensionsfonds AP1 aus Stockholm kein zufriedenstellendes Angebot. Gemeinsam mit Legal & General Investment Management entstand daher etwas Eigenes. [mehr]

[TOPNEWS]  Wege aus dem Zinsdilemma

Die Barbell-Strategie neu gedacht

Niedrige Zinsen, Spreads auf Rekordtiefs, gestiegene Zinsvolatilität – eine historische Gemengelage am Rentenmarkt. Seema Shah, Chefstrategin von Principal Global Investors, schlägt da ein Überdenken der bisherigen Barbell-Strategie an und sieht darin einen Ausweg aus der Misere. [mehr]

Der Vermögensverwalter Amundi, und die International Finance Corporation (IFC), ein Mitglied der Weltbank-Gruppe, veröffentlichten ihren Emerging Market Green Bond Reports. Trotz Covid-19 ist der Ausblick optimistisch, wenn Investoren und die einzelnen Länder ihre Hausaufgaben machen. [mehr]

ANZEIGE

Profiteure des Aufschwungs

Das Comeback der Schwellenländer

Viele aufstrebende Volkswirtschaften befinden sich auf einem klaren konjunkturellen Erholungskurs. Das dürfte die Unternehmensgewinne und damit die Aktienkurse stützen. Anleger sollten es sich jedoch nicht zu einfach machen, erklärt James Ashley, Leiter internationale Marktstrategien bei Goldman Sachs Asset Management (GS Asset Management). [mehr]

Investmenttalk von Eyb & Wallwitz

Welche Schwellenmärkte am spannendsten sind

Im lockeren Gespräch mit den Eyb-&-Wallwitz-Spezialisten Georg von Wallwitz, Ernst Konrad und Kristina Wambach erläutert Schwellenland-Investor Carlos von Hardenberg, Gründungspartner von Mobius Capital Partners, in welchen Ländern abseits des Mainstreams er aktuell Investmentgelegenheiten sieht. [mehr]

Themenseite Morgan Stanley

Schwellenländer am Wendepunkt

Nach Einschätzung des Global Emerging Markets Team von Morgan Stanley Investment Management sprechen mehrere Aspekte für ein Comeback der Schwellenländer. [mehr]

ANZEIGE

[TOPNEWS]  Schwellenländer

Maximale Freiheit für maximale Rendite

Die Anleihemärkte der Schwellenländer bieten ein breites Spektrum interessanter Investmentgelegenheiten. Um sie umfassend zu nutzen, bietet sich ein Unconstrained-Ansatz an. Was es damit auf sich hat, erklärt Anthony Kettle, Fondsmanager bei BlueBay Asset Management. [mehr]

[TOPNEWS]  Gottfried Hörich von Insight Investment

„Buy and Maintain hat eine andere Stoßrichtung“

Die Direktanlage spielt bei institutionellen Investoren nach wie vor eine große Rolle. Doch die eingeschlagenen Pfade am Rentenmarkt und organisatorische Themen werfen die Zukunftsfrage auf. Gottfried Hörich von Insight Investment stellt stattdessen die Stilfrage. Schon mal was von „Buy and Maintain“ gehört? [mehr]

ANZEIGE

Schwellenländer

Turbulenzen in der Türkei

Mit der Ernennung Naci Agbals zum Zentralbankchef fassten die Investoren wieder Vertrauen in die Türkei. Nach nur sechs Monaten ist seine Amtszeit aber schon wieder vorbei. Wie sich das für Schwellenländerinvestments bedeutet, analysiert Mark Dowding, Investmentchef von BlueBay Asset Management. [mehr]

[TOPNEWS]  Milliarden-Fondsmanager im Gespräch

„Cash is King gilt mehr denn je“

Justin Leverenz, Asien-Spezialist und Fondsmanager bei Invesco in New York, spricht über Covid-19-Folgen für die Weltwirtschaft, neue Chancen an den Kapitalmärkten, warum die Starken jetzt noch stärker werden und die Verlierer des Fomo-Effekts. [mehr]

Seite 1 / 29