Währungen

Das makroökonomische Umfeld in den USA hat sich geändert. Ursachen waren die höhere Volatilität an den Aktienmärkten und die Einigung im Kongress, die öffentlichen Ausgaben zu erhöhen. Philippe Ithurbide, Monica Defend und Didier Borowski von Amundi Asset Management analysieren mögliche Folgen. [mehr]

Aquila Capital hat eine Ucits-konforme Hedgefonds-Strategie aufgelegt mit Fokus auf Futures von Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Währungen. Das Management verbindet beim AC – Adaptive Trends Fund die Investmentansätze Momentum und Carry mit einer neuen Methode zum Balancieren des Risikos. [mehr]

[TOPNEWS]  Anleihen aus Schwellenländern

Wenn die Währung die Rendite killt

Wer sich Anleihen aus Schwellenländern ins Portfolio holen will, muss genau auf die Währungen achten. Und ebenso auf den Fondsmanager, der mit ihnen hantiert. Denn das beeinflusst die Rendite enorm. [mehr]

[TOPNEWS]  Aus Sicht eines UHNW-Kunden

Steuerliche und andere Stolpersteine bei Krypto-Assets

Krypto-Assets dürften sich in Zukunft in einigen Vermögensallokationen von Ultra High Net Worth Individuals (UHNWI) wiederfinden. Das Interesse ist da, die Möglichkeiten mannigfaltig. Allein beim steuerlichen Umgang mit der neuen Asset-Klasse fehlt noch die Erfahrung. Ein Überblick über die richtige Besteuerung und Strukturierungsmöglichkeiten rund um Krypto-Assets. [mehr]

[TOPNEWS]  Bewertungen und Infrastruktur, Krypto-Serie Teil 3

Wie sich Krypto-Assets analysieren und bewerten lassen

Professionelle Investoren scheuen derzeit noch vor Investments in Krypto-Assets zurück. Es fehlt meist das Wissen um die richtige Analyse, um damit konkrete Anlageentscheidungen treffen zu können. Des Weiteren entsteht gerade erst eine zuverlässige Infrastruktur um die Krypto-Assets. Beides typische Phänomene einer noch jungen Asset-Klassen. [mehr]

Bafin äußert sich zu ICOs

Sind Token Finanzinstrumente?

Im Rahmen von sogenannten Initial Coin Offerings, ICOs, fließt vielen Anbietern ein hübsches Sümmchen Geld zu. Kunden kaufen virtuelle Token. Aber erwerben sie damit Wertpapiere, oder sind Token Finanzinstrumente? Die Bafin will Wege durch den Dschungel schlagen und hat ein Hinweisschreiben veröffentlicht. [mehr]

[TOPNEWS]  Wie in den 1920er Jahren

Das Endspiel um die Inflation

Die Notenbanker versuchen alles, um die nach wie vor mangelnde Inflation in Schwung zu bringen. Doch der Kampf um eine dauerhaft tragfähige Inflation wird hart und gefährdet die Globalisierung. Die heutige Welt leidet erneut unter einem asymmetrischen System wie in den 1920er Jahren. Wohin das führen kann. [mehr]

Kryptowährungen erleben weltweit einen nie dagewesenen Hype. Doch die dramatischen Kursschwankungen lassen darauf schließen, dass Spekulation die virtuellen Währungen antreibt. Denn schließlich haben sie keinen intrinsischen Wert, meint Michael Kollo, Chief Research Strategist bei AXA IM Rosenberg Equities. [mehr]