Family Office

Beit Capital Advisors verfügt seit Oktober über die 32-KWG-Lizenz der Bafin. Der Hamburger Placement Agent will damit vor allem den deutschsprachigen Markt erschließen. Hinter dem Unternehmen steht ein Family Office. [mehr]

Breidenbach von Schlieffen startet heute mit BvS Digital offiziell sein digitales Family Office. Welche Erwartungen das Hamburger Multi Family Office an das neue Angebot knüpft und worin das Alleinstellungsmerkmal besteht, erklärt Geschäftsführer Magnus Graf von Schlieffen. [mehr]

Standort Frankfurt

RMC sucht Analysten

Das Investment-Consulting-Unternehmen RMC sucht einen Analysten. Neben Recherche und Analyse von Daten zu allen Beratungsthemen soll der erfolgreiche Bewerber die Analyse- und Reportingstandards konzeptionell weiterentwickeln. [mehr]

[TOPNEWS]  Finanzierungsvorteil für Familienunternehmen

Der gute Name zahlt sich aus

Bei Bankkrediten profitieren Familienunternehmen von ihrem guten Ruf, zeigt eine Forschungskooperation zwischen dem Beratungshaus Roland Berger und dem Kreditversicherer Euler Hermes. Dabei kann die Öffnung gegenüber privaten Kapitalgebern die Unabhängigkeit der Unternehmen wider Erwarten erhöhen, erklärt Martin Wendt. [mehr]

Das Fontis Family Office sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Stuttgart zur Unterstützung des Controllingteams eine Bankkauffrau oder einen Bankkaufmann. Neben einer abgeschlossenen Ausbildung sind solide Kenntnisse im Wertpapierbereich erforderlich. [mehr]

Dirk Bunzendahl und Oddo BHF gehen künftig getrennte Wege: Der bisherige Leiter Externe Vermögensverwalter wechselt zu einer Softwareschmiede für Vermögensverwalter und Family Offices. Die Bank ist auf der Suche nach einem Nachfolger. [mehr]