Versicherungen

Betriebliche Altersversorgung

Nürnberger überarbeitet Pensionsfonds

Die Nürnberger hat ihren Pensionsfonds überarbeitet. So kann sich die Kapitalanlage künftig automatisch an aktuelle Marktentwicklungen anpassen. Außerdem steht mit Fidelity International ein neuer Partner im Bereich der Fondsanlage zur Verfügung. [mehr]

Trotz anhaltender Niedrigzinsphase

Aktienquoten der Versicherer steigen nur langsam

Die Niedrigzinsphase und das seit zwei Jahren geltende EU-Eigenmittelregime Solvency II hinterlassen Spuren in der Kapitalanlage der deutschen Versicherer. Gerade bei den Rentenpapieren hat es deutliche Veränderungen gegeben, zeigt eine aktuelle Umfrage der Kapitalanlagegesellschaft Invesco. [mehr]

Liquidität für Anforderungen der Nachlassplanung

Lombard International Assurance startet Lebensversicherung für HNWIs

Lombard International Assurance bietet Hochvermögenden ab sofort eine speziell zugeschnittene Lebensversicherung. Der International Life Plan soll beispielweise Liquidität für Erbschaftsteuerverpflichtungen garantieren oder Schlüsselpersonenrisiken absichern. [mehr]

Brickvest erweitert sein Angebot: Die Investmentplattform Brickvest Select soll institutionellen Investoren, Familiy Offices und UHNWIs Zugang zu Immobilien-Club-Deals ermöglichen. Je nach Deal bewegen sich die Gebühren zwischen 0,5 und 2,0 Prozent. [mehr]

Eine aktuelle Studie der Fondsgesellschaft Blackrock zeigt, dass die Versicherungsbranche wieder risikobereiter wird. Grund dafür sind vor allem makroökonomische Sorgen. So plant fast die Hälfte aller Teilnehmer, die Risikopositionen in ihren Portfolios innerhalb der nächsten ein bis zwei Jahre auszubauen. [mehr]

[TOPNEWS]  DebekAM gegründet

Debeka steigt ins Asset Management ein

Die Debeka-Versicherungsgruppe startet eine eigenständige Asset-Management-Tochter: die Debeka Asset Management – kurz DebekAM – soll Aktien in Fondsstrukturen der Unternehmensgruppe verwalten. Die 32-KWG-Lizenz der Bafin liegt vor, auch die Verantwortlichen stehen bereits fest. [mehr]

[TOPNEWS]  Flossbach von Storch Research Institute

Die Pensionsansprüche der Dax-30-Vorstände

Die Dax-30-Vorstände verfügten Ende 2017 über Pensionsansprüche aus betrieblicher Altersversorgung von etwa 950 Millionen Euro. Während manche Unternehmen gänzlich auf gesonderte Altersversorgungsvereinbarungen für Vorstände verzichten, verfügen andere Chefs über Ansprüche im unteren bis mittleren zweistelligen Millionenbereich. [mehr]

Unter Leitung von früherem DWS-Topmanager

Metzler gründet Gesellschaft für Pensionsmanagement

Das Bankhaus Metzler hat zum 1. April eine Gesellschaft für seine Tätigkeiten im Pensionsmanagement gegründet. Das Institut wolle sich dadurch noch stärker als Spezialist für betriebliche Altersversorgung positionieren. [mehr]

Das Bekleidungsunternehmen C&A stößt seine Pensionskasse ab. Die Inhaberfamilie Brenninkmeijer trennt sich damit von Verpflichtungen aus Betriebsrenten gegenüber Angestellten und früheren Mitarbeitern, um die Bilanz ihrer Cofra-Holding zu entlasten. [mehr]

Der Unternehmensgründer Finconomy hat offiziell sein erstes Fintech gestartet. Weadvise ist eine modulare und flexible Plattform für die Online-Vermögensverwaltung und richtet sich als White-Label-Angebot an Banken, Versicherer, Finanzvertriebe und Vermögensverwalter. [mehr]

Das Bankhaus Metzler hat mit Martin Thiesen einen Topmanager der Deutschen Asset Management an Bord geholt. Kurz vor Börsendebüt der DWS ein ungünstiger Zeitpunkt, war Thiesen doch einer der Hauptverantwortlichen für die Anlage von Pensionsverpflichtungen. [mehr]

Die Gothaer Asset Management sucht in Köln einen Portfoliomanager mit den Schwerpunkten strategische Asset Allcoation und Portfoliokonstruktion. Die Aufgabe liegt in der Steuerung des Asset Managements für die Versicherungsgemeinschaft „Das Rentenwerk”. [mehr]

Multi-Manager- und Multi-Asset-Ansatz

Mercer bringt eigenen Pensionsfonds auf den Markt

Mercer Deutschland ist ab sofort mit einem eigenen Pensionsfonds im Markt vertreten. Die Gesellschaft wurde im Oktober 2017 durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) zugelassen. [mehr]