Alles zum Thema

Rohstoffe

Erik L. Knutzen, Investmentchef Multi Asset bei Neuberger Berman

[TOPNEWS] Mit steigender GeldentwertungWie die Inflation die Geldpolitik und Portfolios aus dem Gleichgewicht bringt

Erik L. Knutzen, Investmentchef Multi Asset bei Neuberger Berman
Womit sich Portfolios gegen mögliche Schwankungen schützen lassen, wie es mit der Geldentwertung weitergeht und warum LKW-Fahrer zum Problem für die Notenbanken werden können: Erik L. Knutzen von ...Womit sich Portfolios gegen mögliche Schwankungen schützen lassen, wie es mit der Geldentwertung weitergeht und warum LKW-Fahrer zum Problem für die Notenbanken werden können: Erik L. Knutzen von Neuberger Berman erklärt es in seinem Gastbeitrag.
Thomas Kemmsies (l.) Tamara Trinh und Francesco Pozzi von Makrowerk Investment Management

[TOPNEWS] Flexibler Schutz gesuchtInflation? Deflation? Beides!

Thomas Kemmsies (l.) Tamara Trinh und Francesco Pozzi von Makrowerk Investment Management
Es gibt viele Stimmen, die das Inflationsgespenst heraufbeschwören. Andere wiederum sehen die steigenden Inflationsraten als eine vorrübergehende Übertreibung verursacht durch Corona. Wer hat ...Es gibt viele Stimmen, die das Inflationsgespenst heraufbeschwören. Andere wiederum sehen die steigenden Inflationsraten als eine vorrübergehende Übertreibung verursacht durch Corona. Wer hat recht? Und wie kann man sich als Anleger schützen? Die Anlagestrategen der Fondsberater-Boutique Makrowerk geben Antworten und bezeichnen unter anderem eine 10 Jahre alte Entscheidung der türkischen Zentralbank als „visionär“.
Fabian Knigge ist Investmentchef von Ginmon

5-Stufen-ModellRobo-Advisor Ginmon bringt nachhaltiges ETF-Portfolio heraus

Fabian Knigge ist Investmentchef von Ginmon
Ginmon ermöglicht seinen Kunden nun auch, ihr Vermögen ausschließlich nachhaltig in ETFs anzulegen. Die Portfolios der Anlagestrategien Apeiron Green managt der digitale Vermögensverwalter nach ...Ginmon ermöglicht seinen Kunden nun auch, ihr Vermögen ausschließlich nachhaltig in ETFs anzulegen. Die Portfolios der Anlagestrategien Apeiron Green managt der digitale Vermögensverwalter nach einem hauseigenen 5-Stufen-Modell und weiteren strengen ESG- und SRI-Standards.
Braunkohle-Förderung zwischen Köln und Aachen

140 Fonds betroffenNordea Asset Management verschärft ESG-Standards

Braunkohle-Förderung zwischen Köln und Aachen
Mit einer Großzahl seiner Fonds wird Nordea Asset Management nur noch in Unternehmen aus dem Bereich fossile Brennstoffe investieren, die sich zumindest auf einem grünen Übergangspfad befinden. ...Mit einer Großzahl seiner Fonds wird Nordea Asset Management nur noch in Unternehmen aus dem Bereich fossile Brennstoffe investieren, die sich zumindest auf einem grünen Übergangspfad befinden. Für Tabakunternehmen sind die Richtlinien noch schärfer.
Eine Goldmine in Australien

Edelmetall trifft KryptoIncrementum legt Fonds für Gold, Silber und Kryptowährungen auf

Eine Goldmine in Australien
Die Asset-Management-Boutique Incrementum erweitert ihr Angebot. Mit ihrem neuen Ucits-Fonds will sie in Gold, Silber, Minenaktien und Kryptowährungen investieren. Zudem sollen Optionsprämien die ...Die Asset-Management-Boutique Incrementum erweitert ihr Angebot. Mit ihrem neuen Ucits-Fonds will sie in Gold, Silber, Minenaktien und Kryptowährungen investieren. Zudem sollen Optionsprämien die Rendite steigern.
Maximilian Kunkel, Chefanlagestratege der UBS für Deutschland, Österreich und das Global Family Office

[TOPNEWS] Edelmetall-Ausblick 2021Silber und Platinmetalle dürften besser abschneiden als Gold

Maximilian Kunkel, Chefanlagestratege der UBS für Deutschland, Österreich und das Global Family Office
Die UBS sieht 2021 ein günstiges Umfeld für Edelmetalle. Anleger sollten jedoch einen differenzierten Ansatz verfolgen. Welche Preisentwicklungen die Schweizer Bank für Gold, Silber und ...Die UBS sieht 2021 ein günstiges Umfeld für Edelmetalle. Anleger sollten jedoch einen differenzierten Ansatz verfolgen. Welche Preisentwicklungen die Schweizer Bank für Gold, Silber und Platinmetalle erwartet, erläutert Maximilian Kunkel, Chefanlagestratege Deutschland, Österreich und Global Family Office.
Andreas Lesniewicz, Geschäftsführer der Conren Research, ist überzeugt, dass am Rohölmarkt bald wieder normale Verhältnisse einkehren.

[TOPNEWS] Conren-KolumneIrgendwann ist das Ölpreis-Chaos vorbei

Andreas Lesniewicz, Geschäftsführer der Conren Research, ist überzeugt, dass am Rohölmarkt bald wieder normale Verhältnisse einkehren.
Beim jüngsten Ölpreis-Crash haben sich viele Privatanleger böse die Finger verbrannt. Wer auf eine Erholung des Rohstoffsektors setzen will, findet abseits des Terminmarktes und des ETF-Sortiments ...Beim jüngsten Ölpreis-Crash haben sich viele Privatanleger böse die Finger verbrannt. Wer auf eine Erholung des Rohstoffsektors setzen will, findet abseits des Terminmarktes und des ETF-Sortiments bessere Alternativen, meint Conren-Experte Andreas Lesniewicz.
Thorsten Polleit ist Chefökonom von Degussa Goldhandel.

[TOPNEWS] Bizarres von der Rohstoffbörse NymexDer US-Ölpreis stürzt ab

Thorsten Polleit ist Chefökonom von Degussa Goldhandel.
Der US-Ölpreis ist erstmals in seiner Geschichte ins Minus gerutscht. Gestern erhielten Käufer für die Abnahme in der Spitze knapp 40 US-Dollar pro Barrel. Der Grund: Die Öllager in den USA sind ...Der US-Ölpreis ist erstmals in seiner Geschichte ins Minus gerutscht. Gestern erhielten Käufer für die Abnahme in der Spitze knapp 40 US-Dollar pro Barrel. Der Grund: Die Öllager in den USA sind voll und dann streikte gesterndie Käuferseite an der US-Rohstoffbörse Nymex. Thorsten Polleit, Chefökonom von Degussa Goldhandel, über noch tieferliegende Gründe.

Seite 1 / 4