Reporting

Société Générale Securities Services

Harold Keller folgt auf Jochen Meyers

Der Wertpapierdienstleister Société Générale Securities Services, kurz: SGSS, hat am Standort Frankfurt eine Lücke im Vertrieb an institutionelle Kunden geschlossen. [mehr]

[VIDEO]  In der Zwischenzeit knurrt der Kunde

Wenn göttliche Portfolios irdisch werden

Die Anlagestrategen von M.M.Warburg & CO haben unter 5.000 Portfolios die besten analysiert. Im 5-Jahres-Zeitraum waren diese „göttlichen“ Portfolios zwar top, haben zwischenzeitlich aber durchaus geschwächelt, so Chefanlagestratege Christian Jasperneite. „Es gibt keine Portfoliokonstruktion, die zu jeder Zeit den Markt schlagen kann.“ [mehr]

[TOPNEWS]  Konflikte und Haftungsrisiken vermeiden

Stiftungen brauchen professionelles Controlling

Die Vermögensanlage von Stiftungen ist kompliziert. Welche Rolle externe Vermögensverwalter übernehmen können und wie man die Arbeit der Spezialisten systematisch überprüft, erörtern Stefan Kargl und Melanie Kühlborn-Ebach. [mehr]

Die zur Crédit-Agricole-Gruppe gehörende Caceis Bank will die niederländische Kas Bank übernehmen. Vorstand und Aufsichtsrat der Zielgesellschaft haben keine Einwände. [mehr]

Vermögensverwalter stellen ihre Finanzportfolio-Tools auf den Prüfstand und halten Ausschau nach Alternativen, die besser zum Geschäftsmodell passen. Eine Bestandsaufnahme des Markts für Portfoliomanagement-Software. [mehr]

[TOPNEWS]  Michael Arends, BNP Paribas Wealth Management

„Vertrauen lässt sich nicht digitalisieren“

150 Kundenbetreuer, ein sportliches Ziel beim verwalteten Vermögen und ordentlich Qualitätsanspruch – das Wealth Management der BNP Paribas hat viel vor. Deutschlandchef Michael Arends über Start-up-Atmosphäre, seine Lust am Neuen und die richtige Wachstumsstrategie. [mehr]

Rechtsanwalt Peter Balzer erläutert in seinem Gastbeitrag vor dem Hintergrund von Mifid II, dass noch immer deutliche Verunsicherung über den konkreten Inhalt der neu gefassten Verhaltenspflichten besteht. Auch in der Umsetzung sieht er Defizite. [mehr]

[TOPNEWS]  Digitalisierung der Finanzbranche, Teil 1

Was der digitale Wandel dem Private Banker zurückgibt

Anhänger des Altbewährten kann die disruptive Wucht des digitalen Wandels nur beunruhigen. Dem geneigten Berater aber kann sie auf einen Schlag etwas von dem zurückgeben, was zwischen Performancedruck, Regulierungswut und Datenpflege allzu oft verloren geht: Spaß am Beraten und eine gute Beziehung zum Kunden. [mehr]

Das Kontora Family Office hat zwei Teamchefs an Bord geholt: Peer-German Geercken und Daniela Niesitka arbeiten ab sofort für die Hamburger. Weitere Stellen sind ausgeschrieben, darunter die des Leiters Private Equity. [mehr]