Reporting

[TOPNEWS]  PS Plus Software Portfolio + Consulting

Investorengruppe erwirbt Mehrheit an Software-Anbieter von Sal. Oppenheim

Eine Investorengruppe hat mit 74,9 Prozent der Anteile die Mehrheit an PS Plus Software Portfolio + Consulting von Sal. Oppenheim erworben. Die restlichen 25,1 Prozent befinden sich in Besitz von Peter Dobler, Geschäftsführer und Mitgründer des Software-Anbieters für Family Offices, Banken, Vermögensverwalter und Stiftungen. [mehr]

Die Bafin hat einen Entwurf für neue Macomp-Regeln („Mindestanforderungen an die Compliance-Funktion“) vorgelegt. Darin geht es auch um die von Mifid II geforderte Qualitätsverbesserung in der Beratung – die Voraussetzung dafür, dass Berater laufende Provisionen vereinnahmen dürfen. [mehr]

Ein Jahr nach der Übernahme der Altgesellschafterin der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ICR durch die Spudy-Gruppe hat das Unternehmen einen neuen Geschäftsführer: Künftig leitet Marc-Oliver Bucksch die Geschicke der ehemaligen UBS-Tochter am Frankfurter Standort des Multi Family Offices. [mehr]

Bei hochvermögenden Privatanlegern steigt die Bereitschaft, hybride Beratungsmodelle bei der Anlage und Verwaltung ihres Vermögens zu nutzen. Laut World Wealth Report von Capgemini beschleunigten sich 2016 zudem erneut weltweit Zahl und Vermögen der High Net Worth Individuals (HNWIs). [mehr]

Das Private-Banking-Pilotprojekt der Kreissparkasse Waiblingen mit der Frankfurter Bankgesellschaft geht ein Jahr nach seinem Auftakt in Serie: Insgesamt neun Institute nutzen seit Oktober das neue Modell oder stehen kurz davor. Weitere sollen folgen. [mehr]

Robo Advisor sind in aller Munde, über die Digitalisierung der Kundenberatung wird hingegen kaum gesprochen. Gerade da liegt aber enormes Potenzial, Zeit und Kosten zu sparen, den Service gegenüber dem Kunden zu erhöhen und das Kundenerlebnis an sich zu verbessern. [mehr]

[TOPNEWS]  Unternehmensumbau abgeschlossen

Jens Spudy bringt neue Marke an den Markt

Die Unternehmensgruppe Spudy Invest schließt nach der Integration der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ICR ihren Umbau ab und tritt künftig mit der neuen Marke „Spudy Family Office“ auf. [mehr]

Das in Hamburg ansässige Kontora Family Office sucht einen Vermögenscontroller. Zu den Aufgaben gehört die laufende Vermögensüberwachung, Erstellung von Reportings, Liquiditätsplanung sowie Koordinierung externer Asset Manager und Dienstleister. [mehr]

[TOPNEWS]  Family Offices in der Praxis, Teil 3

Was es bei der Strukturierung von Familienvermögen zu beachten gibt

Kaum eine vermögende Familie gleicht der anderen. Um deren Vermögen strukturieren zu können, muss zunächst Klarheit über Vermögensziel und Engagement der Familien bestehen. Erst dann lassen sich Weltbild, Make-or-Buy-Frage sowie strategische und taktische Asset Allocation sinnvoll klären. [mehr]