Schwerpunkt Erneuerbare Energien

Ex-Lacuna-Vorstand gründet Asset Manager

In Regensburg geht der Asset Manager CAV Partners an den Start. Das Unternehmen von Ex-Lacuna-Chef Thomas Hartauer und Kompagnon Andreas Roth will institutionellen Anlegern Beteiligungsmodelle für nachhaltiges Investieren anbieten. [mehr]

Standort Friedrichshafen

IBB sucht Private Banker

Beim Internationalen Bankhaus Bodensee ist die Stelle eines Private Bankers zu besetzen. Neben einschlägiger Erfahrung und nachweisbaren Erfolgen im Private Banking oder Wealth Management sollten Bewerber exzellente Wertpapierkenntnisse besitzen und regulatorische Vorgaben sicher beherrschen. [mehr]

Der FPSB Deutschland hat ein neues Vorstandsmitglied: Der Steuerberater Klaus Michalowski folgt als Schatzmeister auf Wolfgang Reittinger. Im Zuge seiner Jubiläumsfeierlichkeiten vergab der Verein zugleich weitere Zertifizierungen. [mehr]

Die Vermögensverwaltung Performance Asset Management und Portfoliomanager Armin Kress gehen künftig getrennte Wege. Sobald der passende Bewerber gefunden ist, soll die freigewordene Stelle neu besetzt werden. [mehr]

Meist gelesen

1

Philippe Oddo will mit der Marke Oddo BHF verstärkt deutsche Mittelständler ansprechen. Der französische Bankier über den Stand der BHF-Bank-Integration, günstige IT-Systeme und Mitarbeiter, die eher Unternehmer als Angestellte seien sollen. [mehr]

2

[TOPNEWS]  US-Investor im Hintergrund

Bremer Kreditbank übernimmt OLB-Anteil der Allianz

Die Oldenburgische Landesbank bekommt einen neuen Mehrheitsaktionär: Die Bremer Kreditbank (BKB) kauft von der Allianz deren Beteiligung an der OLB von rund 90 Prozent der Aktien. Hinter der BKB steht der US-Finanzinvestor Apollo. [mehr]

3

Ausbau des Portfoliomanagements

Albrech & Cie. holt Norbert Wolk

Norbert Wolk wechselt zu Albrech & Cie. Für den Kölner Vemögensverwalter soll sich Wolk in erster Linie um institutionelle Anleger kümmern. [mehr]

[TOPNEWS]  Sparkasse Germersheim-Kandel

Achim Seiler zieht in Vorstand ein

Achim Seiler wird neuer Marktvorstand der Sparkasse Germersheim-Kandel. Der 42-Jährige war zuvor als Generallbevollmächtigter bei der Volksbank Kur- und Rheinpfalz für das Privatkundengeschäft, das Treasury und die Vermögensverwaltung zuständig. [mehr]

[TOPNEWS]  Kehrtwende bei Julius Bär

Marke WM Partners vor dem Aus

Eigentlich sollte unter dem Dach der Julius-Bär-Tochter WM Partners eine Plattform für unabhängige Vermögensverwalter entstehen. Nun die Kehrtwende: Das Unternehmen wird vollständig in das Mutterhaus integriert. [mehr]

[TOPNEWS]  HSBC-Studie „Essence of Enterprise“

Prioritäten deutscher Unternehmer verschieben sich

Zunehmend folgen Millennials auf bisherige Unternehmenslenker, die im gehobenen Alter die Verantwortung abgeben. Damit ändert sich auch die Einstellung der Unternehmerschaft. Eine internationale Studie der HSBC Private Banking zeigt, wie sich die Millennials von der Generation 50 plus unterscheiden. [mehr]

Ihre Eintrittskarte

Premium-Account

  • Alle Premium-Inhalte lesen
  • Alle Fotos, Videos und Vorträge der private banking kongresse
  • private banking magazin kostenlos per Post
  • Kostenloser Wealth-Manager-Newsletter

Erstmals hat der Indexanbieter MSCI beschlossen, chinesische Festland-Aktien in seine Indizes aufzunehmen. Konkret soll ab Mai 2018 die Aufnahme von 222 der sogenannten A-Aktien in die Indizes MSCI Emerging Marktes und MSCI All Countries World erfolgen. [mehr]

Die bessere Weltkonjunktur, die expansive Fiskalpolitik von Donald Trump, die importierte Inflation in Großbritannien im Zuge des Brexit: Es gibt viele Gründe für einen Anstieg der Teuerungsraten. Mit inflationsindexierten Anleihen können Investoren ihr Portfolio schützen. [mehr]

[TOPNEWS]  Alternative für institutionelle Anleger

Leveraged Loans statt Ramschanleihen

Europäische High-Yield-Anleihen haben institutionelle Investoren bereits seit geraumer Zeit als zusätzliche Rendite-Quelle für Renten-Portfolios entdeckt. Nun weckt auch der kleine Bruder dieser Assetklasse das Interesse der Anleger. [mehr]

2018 greift die Investmentsteuerreform und mit ihr die Steuerpflicht auf Fondsebene. Ob gemeinnützigen Stiftungen daraus Nachteile entstehen, erklärt Mario Kuppe, Steuerberater-Syndikus der Deutsche Oppenheim Family Office. [mehr]

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass Anleger Verluste aus Kapitalvermögen mit Einkünften aus selbigen verrechnen können. Das Urteil widerspricht damit der Praxis der Finanzverwaltung. Sven Oberle und Christian Katzer von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY raten, Einspruch gegen entsprechende Steuerbescheide einzulegen. [mehr]

[TOPNEWS]  Bundestagsentscheidung zum Betreuungsrecht

Ehepartner können im Notfall allein entscheiden

Bisher konnte der Ehepartner im Notfall nicht entscheiden, wenn ein Mensch unfähig war, seinen Willen zu bilden oder sich verständlich zu äußern. Nun hat der Bundestag ein Gesetz verabschiedet, das Eheleute zu diesem Recht bevollmächtigt. [mehr]

Die Deutsche Bank drückt beim geplanten Börsengang ihrer Vermögensverwaltungssparte aufs Tempo. Dabei stehen die Chancen für ein erfolgreiches IPO nicht zum Besten, meint das Manager Magazin und stellt dem Management ein schlechtes Zeugnis aus. [mehr]