Der französische Private-Debt-Manager Capzanine hat eine Niederlassung in München eröffnet. Unter Leitung von Bertram Schütz will das Unternehmen die Dynamik im europäischen Private-Debt-Markt nutzen. [mehr]

Das Immobilienunternehmen Becken Holding hat Olaf Drossert und Jens Hogekamp in die Geschäftsführung von Becken Asset Management berufen. Damit verbunden soll bei der Tochtergesellschaft das Asset Management für Dritte stärker in den Vordergrund rücken. [mehr]

Möglicher Ausstieg des Bundes

Unicredit hat Interesse an der Commerzbank

Die italienische Großbank Unicredit hat offenbar bei der Bundesregierung ihr Interesse an der Commerzbank hinterlegt. Das vermelden mehrere Medien, die sich auf einen Bericht der Nachrichtenagentur Reuters stützen. [mehr]

Ein breites Spektrum aus kurzlaufenden Anleihen, flexibel zusammengemischt – und auch bei der Duration gibt es Spielraum: Der Candriam Bonds Total Return Defensive, neuer Anleihenfonds aus dem Hause Candriam, will Investoren marktunabhängige Gewinne bescheren. [mehr]

Globaler Immobilien-Aktienfonds von La Française

Unternehmen müssen strenge Nachhaltigkeitskriterien erfüllen

Die französische Fondsgesellschaft La Française hat einen globalen Aktienfonds aufgelegt. Jana Sehnalova, Fondsmanagerin des La Française Lux-Sustainable Real Estate Securities, kauft Aktien von Immobilien-Unternehmen, die strenge Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. [mehr]

Beratung institutioneller Investoren

LRI Group stellt globalen Leiter Sachwerte ein

Die LRI Group baut mit Bastian Dittrich ihre Beratung für institutionelle Investoren aus. In der neu geschaffenen Funktion als globaler Leiter Sachwerte soll er Kunden insbesondere zu Immobilien, Private Equity und Infrastruktur ansprechen. [mehr]

Meist gelesen

1

Mit knapp 420 Teilnehmern kamen zum 13. private banking kongress diesmal besonders viele Gäste aus dem deutschsprachigen Wealth Management zusammen, um sich über Branchentrends, Investmentlösungen und Marktmeinungen auszutauschen. Wir zeigen die besten Bilder von Deutschlands größtem Private-Banking-Forum. [mehr]

2

[TOPNEWS]  Unternehmensumbau abgeschlossen

Jens Spudy bringt neue Marke an den Markt

Die Unternehmensgruppe Spudy Invest schließt nach der Integration der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ICR ihren Umbau ab und tritt künftig mit der neuen Marke „Spudy Family Office“ auf. [mehr]

3

Direktor und Koordinator

TBF baut Vertrieb aus

Die TBF Gruppe hat einen Vertriebsdirektor und einen Vertriebskoordinator eingestellt. Mit den Neuzugängen reagiert das Unternehmen nach eigenem Bekunden auf die stark gestiegene Nachfrage. [mehr]

[TOPNEWS]  private banking kongress Hamburg 2017

Alle Bilder der Vorträge und Roundtables

Was man noch wenige Tage vor dem Start von Mifid II wissen muss, ob Impact Investing das „New Normal" für UHNWIs ist und in welcher Weise kurzfristige Unternehmensanleihen eine Lösung für die schwarze Null sind? Die vielen Vorträge auf dem 13. private banking kongress in Hamburg 2017 boten den Zuhörern interessante Einsichten, zudem wurde eifrig an Roundtables diskutiert. Wir zeigen Ihnen die Bilder. [mehr]

Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) soll ihr Geschäftsvolumen in den kommenden Jahren deutlich steigern. Dieses Ziel will LLB-Chef Roland Matt unter anderem durch Zukäufe im österreichischen und im Schweizer Private Banking erreichen. [mehr]

[TOPNEWS]  private banking kongress 2017 in Hamburg

„Man ist ja nicht oft so hoch über den Dingen“

Ob Antworten direkt vom Spitzenpolitiker, spannende Roundtables und Vorträge, Raum für gute Gespräche oder die Organisation mit viel Liebe zum Detail: Der private banking kongress hatte den Teilnehmern bei seiner 13. Auflage einiges zu bieten. Wir lassen Gäste zu Wort kommen und zeigen die besten Bilder. [mehr]

Ihre Eintrittskarte

Premium-Account

  • Alle Premium-Inhalte lesen
  • Alle Fotos, Videos und Vorträge der private banking kongresse
  • private banking magazin kostenlos per Post
  • Kostenloser Wealth-Manager-Newsletter

Jahrelang enthielt der M&G Global Basics „alles, was man essen, trinken, tragen, rauchen oder fahren kann“. So erklärte es zumindest Ex-Fondsmanager Graham French noch im Jahr 2009. Das ändert sich nun, M&G gibt dem Flaggschiff eine neue Strategie und will ihn fit für die Trends der Zukunft machen. [mehr]

Es läuft wieder bei japanischen Aktien. Um mehr als 20 Prozent legte der Aktienindex Nikkei 225 auf Sicht der vergangenen zwölf Monate zu. Wer über einen Indexfonds einsteigen will, für den hat „DAS INVESTMENT" alle ETFs für japanische Standard-Aktienindizes aufgelistet, samt ihren Stärken und Schwächen. [mehr]

Bis zum 1. Oktober 2017 müssen Vereinigungen ihre wirtschaftlich Berechtigten im Sinne des Geldwäschegesetzes melden, andernfalls drohen empfindliche Geldstrafen. Konkret trifft die Meldepflicht insbesondere Kapitalgesellschaften, Stiftungen, Vereine und Personenhandelsgesellschaften. Was zu beachten ist, erklären Sven Oberle und Jörgchristian Klette von EY. [mehr]

[VIDEO]  Jens Spahn auf dem private banking kongress

„Es fehlt eine wirkliche Opposition“

Die Wahl ist noch nicht entschieden und die alten Denkschemata rechts und links nicht mehr zielführend. Sehen Sie CDU-Mann Jens Spahn in einer regen Diskussionsrunde anlässlich des private banking kongresses in Hamburg. [mehr]

[TOPNEWS]  Family Offices in der Praxis, Teil 4

Die Bedeutung des Netzwerks für Family Offices

Family Offices betreuen Familienmitglieder und die von diesen gehaltenen Gesellschaften zu den verschiedensten rechtlichen und steuerlichen Fragen. Mal wird man interne Ressourcen aufbauen, mal auf Netzwerkpartner zurückgreifen. Auch hier stellt sich die Make-or-Buy-Frage. [mehr]

Es läuft wieder bei japanischen Aktien. Um mehr als 20 Prozent legte der Aktienindex Nikkei 225 auf Sicht der vergangenen zwölf Monate zu. Wer über einen Indexfonds einsteigen will, für den hat „DAS INVESTMENT" alle ETFs für japanische Standard-Aktienindizes aufgelistet, samt ihren Stärken und Schwächen. [mehr]

Historisch betrachtet hat sich die Vermögensverwaltung als relativ immun gegen Veränderungen erwiesen. Doch auch der Beruf des Vermögensverwalters wird heute mit einer Welle der „Konsumerisierung" konfrontiert. Was die Branche von anderen Wirtsschaftszweigen lernen kann. [mehr]