Maik Paukstadt ist zu Beginn des Jahres in den Kreis der Gesellschafter der Wirtschaftskanzlei Peters, Schönberger & Partner eingetreten. Der langjährige Partner ist Leiter des Family Office der Kanzlei. Seine Schwerpunkte liegen in der Beratung vermögender Privatpersonen und Stiftungen. [mehr]

Das Maklerhaus Colliers International schließt seine Gesellschaften zur Colliers International Deutschland zusammen. Die Geschäftsführung übernimmt Matthias Leube. Er folgt auf Achim Degen, den bisherigen Sprecher der Geschäftsführung von Colliers International. [mehr]

Digitale Vermögensverwaltung

Vaamo startet Plattform für Finanzberater

Der digitale Vermögensverwalter Vaamo hat sein Angebot um eine Plattform für Finanzberater erweitert. Ahorn Invest soll die Nachfrage der Kunden nach persönlicher Beratung und eigenständiger digitaler Geldanlage verbinden. Die Berater werden mit einem Anteil der jährlichen Servicegebühr vergütet. [mehr]

Die strategische Partnerschaft zwischen Lombard Odier IM und Affirmative IM trägt Früchte: Die Unternehmen haben mit dem Global Climate Bond Fonds eine Investmentstrategie gestartet, die helfen soll, den Klimawandel zu bekämpfen. [mehr]

Meist gelesen

1

[TOPNEWS]  Top-Mann aus Süddeutschland

Axel Döhner verlässt die BW-Bank

Nach all den Zugängen der letzten Wochen und Monate, nun ein Abgang bei der BW-Bank: Top-Mann Axel Döhner hat das Institut verlassen. Zuletzt sollte er noch mithelfen, ein Key-Account-Team aufzubauen. [mehr]

2

3

[TOPNEWS]  BdB-Plan für den Einlagensicherungsfonds

Eine Zwickmühle für Vermögensverwalter?

Der Bundesverband deutscher Banken plant eine Reform seines Einlagensicherungsfonds. Betroffen sind davon zwar nicht die Kunden von Vermögensverwaltern, aber diese selbst, wenn sie ein größeres Betriebsvermögen ihr Eigen nennen. [mehr]

4

Comdirect-Tochter und Fintech:

Ebase und Niiio starten Zusammenarbeit

5

6

7

[TOPNEWS]  Family-Blockholder- und Double-Agency-Kosten:

Je komplexer die Familie, desto höher das Konfliktpotential

8

[TOPNEWS]  CS Global Investment Returns Yearbook 2017:

Wo kaufen und liegen lassen am besten funktioniert hat

9

10

[TOPNEWS]  Gesetzgeber schließt Lücke:

Leerverkäufe auf Währungen und Gold wieder steuerpflichtig

Die Schweizer Bellevue Gruppe hat Rupert Hengster zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen. Mit dem geschäftsführenden Gesellschafter von Dr. Hengster, Loesch & Kollegen wird das Gremium des Finanzdienstleisters von drei auf vier Mitglieder erweitert. [mehr]

Gründung von Dichtl Research & Consulting

Fokus liegt auf Beratung institutioneller Anleger

Hubert Dichtl und Ulf Schad haben Anfang 2017 die Beratungsboutique Dichtl Research & Consulting gegründet. Die beiden Geschäftsführer konzentrieren sich mittels eines research-basierten Ansatzes ausschließlich auf die unabhängige Beratung institutioneller Anleger. [mehr]

Ehemaliger Aktienchef von Henderson GI

GAM beruft Matthew Beesley

GAM hat Matthew Beesley zum Aktienchef ernannt. Die Fondsgesellschaft will mit der neu geschaffenen Position ihr Aktienangebot weiter verbessern. [mehr]

Die Privatbank Vontobel hat Peter Stocker zum Leiter eines Teams der Geschäftseinheit Private Banking Deutschland berufen. Von Zürich aus kümmert sich Stockers Team um in der Schweiz gebuchte Kunden mit Wohnsitz Deutschland. Stocker folgt auf Christian Solèr, der ein anderes Team übernommen hat. [mehr]

Gründung von Dichtl Research & Consulting

Fokus liegt auf Beratung institutioneller Anleger

Hubert Dichtl und Ulf Schad haben Anfang 2017 die Beratungsboutique Dichtl Research & Consulting gegründet. Die beiden Geschäftsführer konzentrieren sich mittels eines research-basierten Ansatzes ausschließlich auf die unabhängige Beratung institutioneller Anleger. [mehr]

Ehemaliger Aktienchef von Henderson GI

GAM beruft Matthew Beesley

GAM hat Matthew Beesley zum Aktienchef ernannt. Die Fondsgesellschaft will mit der neu geschaffenen Position ihr Aktienangebot weiter verbessern. [mehr]

4,5 Millionen Euro Wachstumskapital

Liqid schließt weitere Finanzierungsrunde ab

Das Fintech Liqid hat bei einer weiteren Finanzierungsrunde 4,5 Millionen Euro Kapital erhalten. Die Gesamtfinanzierung liegt jetzt bei rund 10 Millionen Euro. Als neuer Investor ist Berliner Volksbank Ventures an Bord. [mehr]

Ihre Eintrittskarte

Premium-Account

  • Alle Premium-Inhalte lesen
  • Alle Fotos, Videos und Vorträge der private banking kongresse
  • private banking magazin kostenlos per Post
  • Kostenloser Wealth-Manager-Newsletter

Telos-Studie zum Master-KVG-Markt

Anleger binden Spezialfonds in Master-Strukturen

Etwa 80 Prozent der institutionellen Anleger nutzen eine Master-KVG zur Verwaltung ihrer Spezialanlagen, so das Ergebnis einer aktuellen Telos-Studie. 44 Prozent der befragten Investoren bindet inzwischen alle ihre Spezialfonds in Masterstrukturen. [mehr]

[TOPNEWS]  CS Global Investment Returns Yearbook 2017

Wo kaufen und liegen lassen am besten funktioniert hat

Das aktuelle Global Investment Returns Yearbook der Credit Suisse untersucht die inflationsbereinigte Rendite von Aktien und Anleihen in 21 Ländern von 1900 bis 2016. Die Langzeit-Studie auf Basis der Daten dreier Professoren der London Business School bietet zahlreiche Lehren für heutige Anleger. [mehr]

Berlin ist einer Auswertung zufolge Deutschlands beliebteste Stadt für Luxus-Immobilien, vor allem für Apartments. Mehr als die Hälfte der potenziellen Investoren der Hauptstadt interessieren sich für Wohnungen in Toplage. Es folgen Frankfurt am Main und Hamburg. [mehr]

Ab 2009 hatte der Gesetzgeber mit der Abgeltungsteuer eine Besteuerungslücke bei Leerverkäufen von Währungen und Edelmetallen geschaffen. Diese hatte er nun mit dem BEPS-Umsetzungsgesetz wieder geschlossen. Künftig sollten Anleger die steuerlichen Unterschiede von physisch belieferten und auf einen Barausgleich gerichteten Termingeschäften im Blick haben. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter und Versorgungswerke betroffen

Bankenverband plant Beschränkung des Einlagensicherungsfonds

Der Bundesverband deutscher Banken plant eine Beschränkung der Einlagensicherung für Unternehmen, Versicherungen und Versorgungswerke. Kommt die Reform, deckt der Einlagensicherungsfonds ihre Schuldscheindarlehen und Namensschuldverschreibungen nicht mehr ab. Für Privatkunden und Stiftungen soll sich nichts ändern. [mehr]

Kostengünstige ETFs gewinnen vermehrt Anteile bei deutschen Anleger. Gleichzeitig schwindet das Vertrauen in bankenabhängige Fondsanbieter, weshalb viele Banken ihr Fondsgeschäft abstoßen. Das Urteil des „FAZ“-Kommentators fällt deutlich aus: Für Fondsgesellschaften wird Banknähe zur Bürde. [mehr]

Credit Suisse Vermögensverwaltung

Iqbal Khans Kritiker sind verstummt

Als Quereinsteiger wurde der Chef der Internationalen Vermögensverwaltung der Credit Suisse Iqbal Khan bei seinem Amtsantritt eher misstrauisch beäugt. Nach knapp zwei Jahren sprechen jedoch die Zahlen für ihn. Mittlerweile sehen selbst die Kritiker in Khan eine gute Wahl. [mehr]

Neubelebung dank Smartphone und Co.

Mechanische Uhren werden zu Liebhaberstücken

Dank des digitalen Fortschritts und einer vernetzten Welt haben sich Smartphones und intelligente Uhren als tägliche Begleiter etabliert. Doch der Trend geht wieder zum klassischen Zeitmesser am Handgelenk. Die deutsche Branche der Uhrenhersteller erlebt gerade wegen der rasanten technischen Entwicklung aktuell eine Neubelebung. [mehr]