Wie noch nie zuvor in der Menschheitsgeschichte wird die Erdbevölkerung immer älter und wohlhabender. Gerade die heutige Generation 50 plus kann für viele Unternehmen eine relevante Zielgruppe sein, ist Dani Saurymper, Leiter Research für Ageing & Lifestyle bei AXA IM, überzeugt. [mehr]

Der Schweizer Investmentmanager Empira ist seit 1. April 2018 mit einem Standort in Frankfurt am Main vertreten. Dei Leitung vor Ort übernimmt Christian Hanke. Zudem wird das Unternehmen Ende Mai innerhalb Zugs seinen Hauptsitz in größere Büroräume verlegen. [mehr]

Meist gelesen

1

Privatbankier Friedrich von Metzler wird Mitte des Jahres aus der Geschäftsleitung des Bankhauses Metzler und aus dem Vorstand der Metzler-Holding ausscheiden. Als persönlich haftender Gesellschafterdes werde der bald 75-Jährige dem Institut aber erhalten bleiben. [mehr]

2

3

[TOPNEWS]  Echtgeldtest von Brokervergleich.de

Robo-Advice-Anbieter schwächeln im März und auf Einjahressicht

Elf Robo-Advice-Anbieter haben den Monat März 2018 mit einem Minus abgeschlossen. Auch auf Sicht von rund einem Jahr haben nur zwei Robos einen Ertrag erzielt, wie der Echtgeldtest von Brokervergleich.de zeigt. Immerhin: Je länger der Anlagezeitraum, desto besser die Performance. [mehr]

4

Aus dem Private Banking der Frankfurter Sparkasse:

Michael Korn wechselt zu Single Family Office

5

Anlageberatung, Vermögensverwaltung und Private Banking:

Apobank will mit neuer Marke in der Vermögensberatung punkten

6

7

Geschäftsprozesse der Zukunft, Teil 2:

Von den Erfolgsfaktoren eines digitalen Private Bankings

8

Stiftungsexperte von Hauck & Aufhäuser:

Do Investment holt weiteren Kundenberater

9

10

Privatbankier Friedrich von Metzler tritt Mitte des Jahres aus der Geschäftsleitung des Bankhauses Metzler aus. Das Wirtschaftsmagazin „Capital” sprach vor einigen Jahren mit ihm und Ariane de Rothschild über die Kunst des Überlebens, die Kraft der Familie - und wie man sein Geld in unruhigen Zeiten bewahrt [mehr]

Großaktionär der Deutschen Bank

Cerberus holt Top-Banker von J.P. Morgan an Bord

Cerberus Capital Management hat Matt Zames von J.P. Morgan an Bord geholt. Die langjährige Nummer zwei nach Großbank-Chef Jamie Dimon soll die Bank-Engagements des Finanzinvestors verantworten, darunter die Beteiligungen an der Deutschen Bank und Commerzbank. [mehr]

Privatbankier Friedrich von Metzler wird Mitte des Jahres aus der Geschäftsleitung des Bankhauses Metzler und aus dem Vorstand der Metzler-Holding ausscheiden. Als persönlich haftender Gesellschafterdes werde der bald 75-Jährige dem Institut aber erhalten bleiben. [mehr]

Alexandre de Rothschild soll den Vorstandsvorsitzend des Pariser Bankhauses Rothschild & Co übernehmen. Der 37-Jährige rückt damit an die Stelle seines Vaters David, der nach 40 Jahren an der Spitze des Familienunternehmens in den Aufsichtsrat wechselt. [mehr]

Das Karriere-Portal Efinancialcareers hat sich den aktuellen Vergütungsbericht der HSBC Deutschland genauer angeschaut: Private Banker und Asset Manager liegen beim Gehalt wie im Vorjahr ganz vorn. Zählt man die Boni dazu, verdienen andere Bereiche mehr. [mehr]

Anlageberatung, Vermögensverwaltung und Private Banking

Apobank will mit neuer Marke in der Vermögensberatung punkten

Die Apobank feilt weiter an Profil und Strukturen ihrer Vermögensdienstleistungen. Mitte Juni 2018 werden dafür alle Angebote rund um das Thema Vermögen unter einer eigenständigen Marke laufen, darunter Anlageberatung, Vermögensverwaltung und Private Banking. [mehr]

Privatbankier Friedrich von Metzler wird Mitte des Jahres aus der Geschäftsleitung des Bankhauses Metzler und aus dem Vorstand der Metzler-Holding ausscheiden. Als persönlich haftender Gesellschafterdes werde der bald 75-Jährige dem Institut aber erhalten bleiben. [mehr]

Die UBS führt ihr grenzüberschreitendes Vermögensverwaltungsgeschäft für Westeuropa künftig von der Schweiz aus. Zudem teilt die Großbank ihr Offshore-Geschäft dieser Länder in zwei regionale Einheiten auf, um die unterschiedliche Regulatorik zu berücksichtigen. [mehr]

Ihre Eintrittskarte

Premium-Account

  • Alle Premium-Inhalte lesen
  • Alle Fotos, Videos und Vorträge der private banking kongresse
  • private banking magazin kostenlos per Post
  • Kostenloser Wealth-Manager-Newsletter

Großaktionär der Deutschen Bank

Cerberus holt Top-Banker von J.P. Morgan an Bord

Cerberus Capital Management hat Matt Zames von J.P. Morgan an Bord geholt. Die langjährige Nummer zwei nach Großbank-Chef Jamie Dimon soll die Bank-Engagements des Finanzinvestors verantworten, darunter die Beteiligungen an der Deutschen Bank und Commerzbank. [mehr]

Die großen US-Technologiekonzerne geraten ins Trudeln. Für Investoren stellt sich jetzt die Frage, ob das nur der Anfang ist. Marc Homsy, Leiter Anlagenvertrieb Deutschland bei Danske Invest, beleuchtet die Aussichten für den IT-Sektor. [mehr]

Weltzins-Invest bekommt Zwilling

Capitulum AM will mit LBBW AM zusammenarbeiten

Capitulum Asset Management, neu gegründete Fondsboutique von Ex-LBB-Invest-Fondsmanager Lutz Röhmeyer, schließt eine strategische Partnerschaft mit LBBW Asset Management. Ein erster gemeinsamer Fonds steht schon in den Startlöchern. [mehr]

Der frühere bayerischen Finanzminister und ehemalige Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon entgeht einem Steuerstrafprozess. Wie der CSU-Politiker am Dienstag selbst mitteilte, akzeptiert er dafür einen abgeänderten Strafbefehl. [mehr]

Die UBS führt ihr grenzüberschreitendes Vermögensverwaltungsgeschäft für Westeuropa künftig von der Schweiz aus. Zudem teilt die Großbank ihr Offshore-Geschäft dieser Länder in zwei regionale Einheiten auf, um die unterschiedliche Regulatorik zu berücksichtigen. [mehr]

Bestellung zum Vorstandsmitglied geplant

Nord/LB ernennt Olof Seidel zum Generalbevollmächtigten

Der Aufsichtsrat der Norddeutschen Landesbank beabsichtigt, Olof Seidel zum Mitglied des Vorstands zu bestellen. Nach Zustimmung der Aufsicht soll er die Ressorts Finanzen und leitende Geschäftsführung verantworten. Bis es soweit ist, wird Seidel zum 1. Mai als Generalbevollmächtigter der Nord/LB tätig. [mehr]

Der frühere bayerischen Finanzminister und ehemalige Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon entgeht einem Steuerstrafprozess. Wie der CSU-Politiker am Dienstag selbst mitteilte, akzeptiert er dafür einen abgeänderten Strafbefehl. [mehr]

Das Karriere-Portal Efinancialcareers hat sich den aktuellen Vergütungsbericht der HSBC Deutschland genauer angeschaut: Private Banker und Asset Manager liegen beim Gehalt wie im Vorjahr ganz vorn. Zählt man die Boni dazu, verdienen andere Bereiche mehr. [mehr]

Privatbankier Friedrich von Metzler tritt Mitte des Jahres aus der Geschäftsleitung des Bankhauses Metzler aus. Das Wirtschaftsmagazin „Capital” sprach vor einigen Jahren mit ihm und Ariane de Rothschild über die Kunst des Überlebens, die Kraft der Familie - und wie man sein Geld in unruhigen Zeiten bewahrt [mehr]