Offene Immobilien-Spezial-AIF haben in den vergangenen zehn Jahren im Schnitt einen Total Return von 2,8 Prozent pro Jahr erzielt. Dieses eher schwache Ergebnis geht vor allem auf das Konto der Fonds mit Immobilien im europäischen Ausland. Deutschlandfonds erzielten in diesem Zeitraum im Schnitt einen Total Return von 4,3 Prozent pro Jahr. [mehr]

Der dänische Asset Manager Danske Invest bietet seit diesem Jahr seine Fonds auch in Österreich an. Marc Homsy, Leiter Anlagenvertrieb Deutschland, und Andreas Schneeberger, Leiter Geschäftsentwicklung, ziehen eine erste Zwischenbilanz – und erläutern ihre weiteren Schritte in der Alpenrepublik. [mehr]

Meist gelesen

1

[TOPNEWS]  UBS baut Konzernspitze um

Martin Blessing folgt auf Jürg Zeltner

Jürg Zeltner verlässt die UBS. Ab 2018 steht Martin Blessing an der Spitze des Wealth Managements der Schweizer Großbank. Die Personalie zieht weitere Neubesetzungen nach sich. [mehr]

2

[TOPNEWS]  Fuchs-Report, Euro-Magazin & Co.

Das sind die Gewinner der Mystery-Shopping-Tests 2017

Wer berät vermögende Kunden am besten? Um diese Frage zu klären, haben verschiedene Institutionen auch 2017 Testkunden auf Mystery-Shopping-Tour geschickt. Wir zeigen die Ergebnisse in der Übersicht. [mehr]

3

[TOPNEWS]  Wealth Management Deutschland

Deutsche Bank beruft Oliver Holtz zum UHNWI-Chef

Oliver Holtz übernimmt ab 2018 die Leitung des zentralen UHNWI-Bereichs Wealth Management Deutschland der Deutschen Bank. Als Nachfolger von Uwe Bork soll der ehemalige Co-Leiter Wealth Management Deutschland der Privatbank Berenberg alle für das UHNWI-Segment wichtigen Einheiten koordinieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Ex-Chef der SGKB Deutschland

Notenstein La Roche beruft Leiter Westeuropa

Notenstein La Roche hat den bisherigen Vorstandschef der St. Galler Kantonalbank Deutschland an Bord geholt: Walter Ernst leitet für die Privatbank ab sofort die Region Westeuropa. [mehr]

[TOPNEWS]  Deutschland-Team für die EMEA-Region

Deutsche Bank ernennt Teamleiter Wealth Management

Lars Gehner ist neuer Leiter Wealth Management der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) in Deutschland. Er soll das Geschäft mit UHNWI-Kunden aus dieser Region ausbauen. Gehner folgt auf Norbert Reeg, der den Weg in die Selbstständigkeit eingeschlagen hat. [mehr]

[TOPNEWS]  Private Banking und Vermögensverwaltung

Sparkasse Leipzig ernennt Privatkundenvorstand

Die Sparkasse Leipzig hat Heinrich Brendel zum Vorstandsmitglied für das Privatkundengeschäft bestellt. Der 53-Jährige wird ab 2018 in der Funktion auch das Private Banking und die Vermögensverwaltung verantworten. [mehr]

[TOPNEWS]  Landessparkasse zu Oldenburg

Michael Thanheiser wird Vorsitzender des Vorstands

Die Landessparkasse zu Oldenburg hat Michael Thanheiser zum Vorsitzenden des Vorstandes gewählt. Der Verantwortliche für das Privatkundengeschäft tritt damit die Nachfolge von Gerhard Fiand an, der Ende Februar 2019 in den Ruhestand geht. [mehr]

[TOPNEWS]  UBS baut Konzernspitze um

Martin Blessing folgt auf Jürg Zeltner

Jürg Zeltner verlässt die UBS. Ab 2018 steht Martin Blessing an der Spitze des Wealth Managements der Schweizer Großbank. Die Personalie zieht weitere Neubesetzungen nach sich. [mehr]

Die Privatbank Donner & Reuschel hat Carsten Mumm zum Chefvolkswirt ernannt. Ab sofort steht der 42-Jährige sowohl Privatkunden als auch Institutionellen bei allen Fragen der Anlagepolitik beratend zur Seite. [mehr]

[TOPNEWS]  Fuchs-Report, Euro-Magazin & Co.

Das sind die Gewinner der Mystery-Shopping-Tests 2017

Wer berät vermögende Kunden am besten? Um diese Frage zu klären, haben verschiedene Institutionen auch 2017 Testkunden auf Mystery-Shopping-Tour geschickt. Wir zeigen die Ergebnisse in der Übersicht. [mehr]

[TOPNEWS]  Ex-Chef der SGKB Deutschland

Notenstein La Roche beruft Leiter Westeuropa

Notenstein La Roche hat den bisherigen Vorstandschef der St. Galler Kantonalbank Deutschland an Bord geholt: Walter Ernst leitet für die Privatbank ab sofort die Region Westeuropa. [mehr]

Ihre Eintrittskarte

Premium-Account

  • Alle Premium-Inhalte lesen
  • Alle Fotos, Videos und Vorträge der private banking kongresse
  • private banking magazin kostenlos per Post
  • Kostenloser Wealth-Manager-Newsletter

Die Marktlage zum Jahreswechsel

„Wir bleiben in Aktien übergewichtet“

Babak Kiani, Co-Head Portfolio Management bei HSBC Global Asset Management (Deutschland), über die aktuelle Lage an den Finanzmärkten und darüber, wie Anleger mit den aufgelaufenen Gewinnen umgehen sollten. [mehr]

Templetons Deutschland-Chef im Interview

„Der Templeton Growth war damals ein Geheimtipp“

Die Fondsgesellschaft Franklin Templeton unterhält nun seit 25 Jahren eine Niederlassung in Deutschland. Geschäftsführer Reinhard Berben über teure Aktien, Mittelabflüsse, Value-Aktien und das Schwellenländerteam. [mehr]

Die Staaten der Europäischen Union haben eine Schwarze Liste von 17 Steueroasen veröffentlicht, darunter Panama und Südkorea. Auf einer weiteren Beobachtungsliste mit 47 Ländern stehen unter anderem die Schweiz und Lichtenstein. [mehr]

[TOPNEWS]  Steuerliche Aspekte bei Private Equity, Teil 1

Welche Steuerpflichten aus Private-Equity-Fonds erwachsen

Private-Equity-Anlagen verzeichnen seit Jahren hohe Zuflüsse. Dabei steht die Rendite im Mittelpunkt, während steuerliche Aspekte oft vernachlässigt werden. Das birgt erheblichen Zündstoff, erklärt Christoph Ludwig von BLL Braun Leberfinger Ludwig. [mehr]

Die Zahl der Länder, die Daten von Bankkonten und Depots austauschen, wächst. Auch wenn die Behörden noch Schwierigkeiten haben, der Flut aus Millionen von Datensätzen Herr zu werden: Der Weg zum gläsernen Steuerbürger scheint unumkehrbar. Welche Staaten bereits am automatischen Informationsaustausch teilnehmen. [mehr]

Zukunft der digitalen Vermögensverwaltung

Was die deutschen Fintechs erwartet

Der Blick auf den Markt in den USA zeigt schon jetzt, was Robo Advisors hierzulande erst noch bevorsteht. Die fünf wichtigsten Trends und was sie für die deutschen Anbieter bedeuten. [mehr]

Templetons Deutschland-Chef im Interview

„Der Templeton Growth war damals ein Geheimtipp“

Die Fondsgesellschaft Franklin Templeton unterhält nun seit 25 Jahren eine Niederlassung in Deutschland. Geschäftsführer Reinhard Berben über teure Aktien, Mittelabflüsse, Value-Aktien und das Schwellenländerteam. [mehr]

Über die Plattform Exporo können Kleinanleger in Immobilien investieren. Das Hamburger Startup Exporo landet auf Platz 3 des diesjährigen Wachstums-Rankings von Gründerszene. [mehr]