Die Fassade komplett, der Küchenchef auch schon bekannt: Der Eröffnung des Luxushotels „The Fontaney“ an der Außenalster in Hamburg steht nur noch wenig im Weg. Im Herbst 2017 soll es so weit sein. Das Konzept für das Gourmet-Restaurant lässt den Glanz der Edel-Herberge bereits erahnen. [mehr]

Meist gelesen

1

2

3

[TOPNEWS]  Agreus-Studie

Was Family Officer verdienen

Der britische Personaldienstleister Agreus hat seinen dritten Family Office Compensation Benchmark Report vorgelegt. Neben Gehältern nimmt die Studie diesmal weitere Kennzahlen wie verwaltetes Vermögen oder bevorzugte Anlageklassen unter die Lupe. [mehr]

Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen

Vorstand geht nach 48 Berufsjahren in Ruhestand

Nach rund 48 Berufsjahren hat Reinhard Bredtmann sein Amt als stellvertretender Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen niedergelegt. Sein Nachfolger wird unter anderem das Private Banking verantworten. [mehr]

Vom Wealth Management der UBS

Lombard Odier IM holt Martin Thommen

Der Schweizer Vermögensverwalter Lombard Odier Investment Managers hat Martin Thommen zum 1. Juni als Leiter des Drittvertriebs für Europa ernannt. Zuvor war er Leiter des Wealth Managements der UBS. [mehr]

[TOPNEWS]  Herausforderungen der Vermögensverwaltung

Pioneer Investments lädt ein zum 6. Vermögensverwalter-Tag

Am 11. Mai lädt Pioneer Investments zum 6. Vermögensverwalter-Tag nach München. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Herausforderungen in Chancen umwandeln“. Das private banking magazin ist erneut Medienpartner. [mehr]

Zusätzliche variable Vergütung

Sparkasse Mainz sucht Private Banker

Bei der Sparkasse Mainz ist die Stelle eines Private Bankers zu besetzen. Neben dem Wertpapiergeschäft gehören Immobilien- und Generationenmanagement zu den Aufgaben. Erfahrung im Private Banking und ausgeprägte Kenntnis der Produktpalette des Privatkundengeschäftes sind von Vorteil. [mehr]

Ihre Eintrittskarte

Premium-Account

  • Alle Premium-Inhalte lesen
  • Alle Fotos, Videos und Vorträge der private banking kongresse
  • private banking magazin kostenlos per Post
  • Kostenloser Wealth-Manager-Newsletter

[TOPNEWS]  In Zeiten steigender Zinsen

Wandelanleihen als Alternative für Anleger

Die Notenbank Fed lässt keinen Zweifel, dass die Zeiten extrem niedriger US-Zinsen vorbei sind. Auch bei der EZB wird bereits über ein Ende der ultralockeren Geldpolitik nachgedacht. Wie sich Anleiheinvestoren gegen Kurseinbußen wappnen. [mehr]

Mario Draghi versucht, die Diskussion im Keim zu ersticken – doch die Europäische Zentralbank (EZB) wird vermutlich früher als von vielen erwartet die Zügel anziehen, erwartet Jorgen Kjaersgaard von AB. Für europäische Anleiheinvestoren könnte Abwarten kostspielig werden. [mehr]

BKL Fischer Kühne + Partner hat den Regulierungsexperten Peter Gattineau an Bord geholt. Er soll für die Sozietät in erster Linie Vermögensverwalter und Finanzinstitute zu Compliance- und Regulierungsthemen beraten. [mehr]

Zukäufe von bis zu 500 Millionen Franken sind möglich, sagt Zeno Staub, Chef der Schweizer Privatbank Vontobel gegenüber der Nachrichtenagentur „Reuters“. Die Bank wolle die verwalteten Vermögen im Privatkunden-Geschäft auf 50 Milliarden Franken steigern. [mehr]

Marco Richter, Geschäftsführer von Wealthpilot – Anbieter einer digitalen Infrastruktur für Vermögensmanager – erklärt im Interview mit „Das Investment.com“ an welchen Stellschrauben das Wealth Management in Deutschland beim Thema Digitaliserung noch drehen muss. [mehr]