Gold & Edelmetalle

[TOPNEWS]  Inflation zieht wieder an

Gut für die Volkswirtschaft, schlecht fürs Vermögen

Inflation kann für eine Volkswirtschaft gut, schlecht oder gar hässlich sein, meinen der Leiter des Makro-Research Laurent Clavel und Anleiheportfoliomanager Jonathan Baltora von AXA Investment Managers. Sie erklären, wie Anleger ihr Vermögen gegen die anziehende Teuerung schützen können. [mehr]

Mit Partnern Hansainvest und Netfonds

PSV Fondsberatung legt Mischfonds auf

Die PSV Fondsberatung legt gemeinsam mit der Service-KVG Hansainvest den Mischfonds PSV Konservativ auf. Im Fokus stehen aktiv gemanagte und vermögensverwaltende Fonds, ETFs sowie Gold. [mehr]

Ab 2009 hatte der Gesetzgeber mit der Abgeltungsteuer eine Besteuerungslücke bei Leerverkäufen von Währungen und Edelmetallen geschaffen. Diese hatte er nun mit dem BEPS-Umsetzungsgesetz wieder geschlossen. Künftig sollten Anleger die steuerlichen Unterschiede von physisch belieferten und auf einen Barausgleich gerichteten Termingeschäften im Blick haben. [mehr]

[VIDEO]  Aufklärungsvideo für Kunden

Funktioniert Gold als Absicherung gegen Inflation?

Beim Gold scheiden sich die Geister: Taugt das Edelmetall zur Absicherung gegen Inflation oder ist es ein Spekulationsobjekt? Antworten gibt Erwin Heri von der Lernplattform Fintool in seinem jüngsten Video-Beitrag. [mehr]

[TOPNEWS]  Schulden außer Kontrolle

Mit Gold funktioniert der globale Neustart

Der Makroökonom Daniel Stelter sieht die Weltwirtschaft gefangen zwischen einem deflationären Crash des globalen Schuldenturms oder einer inflationären Geldentwertung. In seinem Gastbeitrag erklärt der Strategieberater, wie über eine Neubewertung der Goldreserven der globale Neustart gelingen könnte. [mehr]

[TOPNEWS]  FvS-Chefstratege Philipp Vorndran

„Volatilität beschert uns Sonderangebote“

Niedrigzinsen und volatile Märkte haben auch ihre guten Seiten: Philipp Vorndran vom Vermögensverwalter Flossbach von Storch erklärt, warum er Volatilität mag und wie er derzeit sein Portfolio aufstellen würde. [mehr]

[TOPNEWS]  Ausgeschalteter Krisenmodus

„Spekulanten wetten gegen Gold wie noch nie“

Trotz der ersten Zinserhöhung der US-Notenbank nach sieben Jahren bleibt der Unternehmensberater Daniel Stelter nachdenklich, was Überschuldung, Inflation & Deflation und Aktien-Investments angeht – und bricht eine Lanze für Gold. [mehr]

Wie viel Gold besitzt die Bundesbank wirklich? Wo lagert es? Und hat sie im Ernstfall überhaupt Zugriff darauf? Um die Frage zu beantworten, hat die Bundesbank auf gut 2.300 Seiten jeden einzelnen Barren mit Inventarnummer und Gewicht aufgelistet. [mehr]

[VIDEO]  Interview mit Peter Boehringer

„Die Bundesbank argumentiert völlig falsch“

Im Gespräch mit der Schweizer Matterhorn Asset Management kritisiert Peter Boehringer, Gründer der PBVV Vermögensberatung aus München sowie der Bürgerinitiative „Holt unser Gold heim“, die Goldpolitik der Deutschen Bundesbank und deren Mängel. [mehr]

Von „riskant“ und „ohne Wert“ bis „attraktiv“

10 Meinungen zum Verfall des Goldpreises

Je tiefer der Goldpreis sinkt, desto mehr Geldverwalter scheinen den Glauben ans Edelmetall zu verlieren. In den vergangenen Tagen gaben auffällig viele von ihnen bekannt, keinen Pfifferling mehr auf Gold zu setzen. Manche Vermögensverwalter legen sich genau deshalb schon wieder auf die Lauer. [mehr]