ETFs & Indexfonds

Neu geschaffene Position bei iShares

Blackrock beruft Leiter Wealth-Segment

Blackrock hat Peter Scharl zum Leiter iShares EMEA Wealth berufen. In der neu geschaffenen Position soll er die Strategie des US-Vermögensverwalters vorantreiben, börsengehandelte Indexfonds in Private Banking und Wealth Management stärker zu etablieren. [mehr]

Georg Kayser kommt von GET Capital

Deka Bank erweitert institutionellen Vertrieb

Georg Kayser hat sich zum 1. Oktober 2018 dem institutionellen ETF-Vertrieb der Deka Bank angeschlossen. Zuvor leitete er das Portfoliomanagement beim unabhängigen Asset Manager GET Capital. [mehr]

Die US-Fondsgesellschaft Blackrock hat neue Fonds aufgelegt, die Anleger an vier der sogenannten Megatrends teilhaben lassen sollen. Dabei geht es um drei aktive und ein passiv gemanagtes Produkt. [mehr]

[TOPNEWS]  Nachhaltige Indizes ohne Technologiewerte

Bisher kein guter FAANG

Nachhaltige Indizes enthalten keinen der fünf großen Technologie-Werte, die zuletzt für riesige Gewinne sorgten. Das war bisher ein Nachteil in der Wertentwicklung. [mehr]

Der Pariser Asset Manager La Française will sein Geschäft international ausbauen. Dazu haben die Franzosen jetzt zwei deutsche Gesellschaften erworben. Die Übernahmen der Veritas Investment aus Frankfurt und Veritas Institutional aus Hamburg muss nun von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden. [mehr]

[TOPNEWS]  Dirk Heuser von der Commerzbank VV

„Wir verbinden globales Aktien-Beta mit einem Risikopuffer“

So mancher Anleger fragt sich im aktuellen Marktumfeld, ob sich der Einstieg in den Aktienmarkt noch lohnt, gerade vor dem Hintergrund wiedergekehrter Marktschwankungen. Dirk Heuser von der Commerzbank Vermögensverwaltung erklärt, wie der Risikopuffer einer Aktienstrategie seines Hauses funktioniert und punkten kann. [mehr]

Nicht weniger als die „Regeln des Investierens neu zu schreiben“, beansprucht Fidelity Investments mit seinem aktuellen Produktstart: In seinem Heimatmarkt bietet der US-Fondsriese ab sofort Indexfonds für Privatanleger an, die vom Geld der Anleger keine Gebühren einbehalten. [mehr]

[TOPNEWS]  Analyse der Schoellerbank

Wie Indizes die Geldanlage verändern

Weltweit gibt es mittlerweile weitaus mehr Indizes als börsennotierte Aktien – mit potentiell unerwünschten Nebenwirkungen für den Anlageerfolg: Verleitet das ständige Benchmarking doch sowohl Portfoliomanager als auch Anleger zu kurzsichtigem Verhalten. [mehr]

Amundi-Einschätzung zur Weltwirtschaft

Wie es jetzt für Anleger weitergeht

In den USA und anderen westlichen Industrieländern hat die Konjunktur nur noch wenig Aufwärtspotenzial. Pascal Blanqué, Chief Investment Officer von Amundi, erläutert, wie sich Anleger am besten auf die Abschwungphase vorbereiten. Wir fassen seine wichtigsten Aussagen zusammen. [mehr]