ETFs & Indexfonds

[TOPNEWS]  Factor-Investing-Spezialistin von Robeco

„Wenige Value-Titel treiben den ESG-Fußabdruck der Faktorprämie“

Die Energie-, Versorger- und Grundstoffindustrie befindet sich derzeit oft im Value-Lager des Kapitalmarkts. Alles Branchen, die man eher nicht mit dem Thema Nachhaltigkeit verbindet. Ist der Value-Faktor damit ein No-Go für ESG-bewusste Investoren? Nicht zwangsläufig, findet Lejda Bargjo aus dem Quant-Team von Robeco. [mehr]

Für Großanleger in Deutschland und Österreich

Lyxor ernennt ETF-Vertriebschef

Die Arbeit mit institutionellen Anlegern zieht sich wie ein roter Faden durch den Lebenslauf von Tim Breitbach. Nun leitet er bei Lyxor in Frankfurt den ETF-Vertrieb an eben jene Zielgruppe. [mehr]

Plädoyer für aktives Investieren

ETFs sind nicht das Nonplusultra

Passive Anlageprodukte liegen im Trend. Daniel Hupfer von M.M. Warburg erklärt, warum sich die Geldanlage in Einzeltiteln dennoch weiterhin lohnen kann. [mehr]

[TOPNEWS]  Insight Index

Es grünt der MSCI World

Vor der Suche nach einem ETF oder Indexfonds sollte die Auswahl des richtigen Index stehen. Denn da gibt es teilweise große Unterschiede. Namhafte ETF-Selekteure stellen künftig Spannendes aus der Welt der Indizes vor. Den Auftakt macht Juergen Fritzen. [mehr]

Die Outperformance von Faktorprämien ist bewiesen. Nur müssen Anleger einen Anlagehorizont von bis zu zehn Jahren mitbringen und die zwischenzeitlichen Schwankungen aushalten können. Abhelfen könnte eine Faktorrotation, ohne aber die Frage des Markt-Timings aufzuwerfen. Wie das gehen kann, erklären Uwe Rieken und Marc Rohloff von der Faros Consulting. [mehr]

Der digitale Vermögensverwalter Growney trägt dem Nachhaltigkeitstrend Rechnung und will demnächst nachhaltige Anlagestrategien anbieten. Der Start soll noch im September 2020 erfolgen. [mehr]

Seite 1 / 32