Multi Asset

Manager von Milliarden-Mischfonds

Aramea beruft stellvertretendes Vorstandsmitglied

Aramea Asset Management hat Sven Pfeil mit Wirkung 9. April 2018 zum stellvertretenden Mitglied des Vorstandes ernannt. Der Portfoliomanager ist bereits seit Gründung der Gesellschaft Teil des Teams. [mehr]

Wie gelingt in den kommenden Monaten eine Multi-Asset-Strategie trotz diverser Risikofaktoren wie Brexit und steigender Volatilität? Matteo Germano, Leiter Multi Asset bei Amundi, schlägt vor, den Fokus stärker auf Relative-Value-Strategien statt auf einen direktionalen Risk-on/Risk-off-Ansatz zu legen. [mehr]

Das Bankhaus Merck Finck sucht einen Head of Asset Management. Der Gesucht soll ein fünfköpfigen Team führen und das Management von Aktien- und Rentenportfolios (einzelne Depots als auch Ucits-Fonds). [mehr]

Multi-Asset-Lösungen waren und sind der Megatrend der Fondsindustrie der vergangenen Jahre. Aber auch für sie gilt das Niedrigzinsumfeld und sich verändernde Anlegerverhalten, im Retail- wie im institutionellen Geschäft. Warum ein erweitertes Risikomanagement zunehmend wichtig wird, erklärt Gregor Hirt von Vontobel Asset Management. [mehr]

Aquila Capital hat eine Ucits-konforme Hedgefonds-Strategie aufgelegt mit Fokus auf Futures von Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Währungen. Das Management verbindet beim AC – Adaptive Trends Fund die Investmentansätze Momentum und Carry mit einer neuen Methode zum Balancieren des Risikos. [mehr]

[TOPNEWS]  Multi-Asset-Experte Thomas Romig

Warum Mifid II für Vermögensverwalter auch eine Chance ist

Die neue Regulierung durch die Finanzmarktrichtlinie Mifid II bewerten viele Experten als große Belastung. Doch die Bestimmungen bieten gerade unabhängigen Vermögensverwaltern neue Möglichkeiten, findet Thomas Romig, Leiter Multi Asset Portfoliomanagement vom Vermögensverwalter Assenagon. [mehr]

Multi-Asset-Fondsmanager von AXA

„Wir nutzen unsere hohe Flexibilität“

Fondsmanager Serge Pizem lässt Anleger beim Multi-Asset-Fonds AXA WF Global Optimal Income Fund an den Chancen der Aktienmärkte in möglichst großem Umfang teilhaben, versucht aber gleichzeitig, Verluste zu begrenzen. Im Februar feierte die Strategie ihr fünfjähriges Jubiläum. [mehr]

Enrak Wachstum und Dividende global

Kirix-Fonds mit Anteilsklasse für Privatanleger

Hansainvest hat für den Vermögensverwalter Kirix eine weitere Anteilsklasse des Fonds Enrak Wachstum und Dividende global aufgelegt. Der für das Portfolio verantwortliche Kirix-Chef Rolf Kieckebusch investiert weltweit in Aktien aussichtsreicher Branchen und Unternehmen. [mehr]

Strategiefonds und fondsgebundene Vermögensverwaltung

Asset Standard erweitert seinen Indexreport

Die Betreiber des Online-Portals Asset Standard bauen ihren Service aus: Ihr neuer Indexreport umfasst neben den Entwicklungen bei Fonds aus acht Kategorien für vermögensverwaltende Produkte künftig auch jeweils einen Index für Strategiefonds und fondsgebundene Vermögensverwaltungen. [mehr]

Die auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentgesellschaft Aquila Capital startet einen neuen Fonds, mit dem Anleger von steigenden und auch fallenden Kursen profitieren können. Portfoliomanager Urs Schubiger mischt die Anlageklassen Aktien, Anleihen und Währungen. [mehr]

Interview mit Flossbach von Storch

„Vielleicht müssen wir viel radikaler denken“

Der defensive Mischfonds „Der erste Schritt“ soll Anlegern den Einstieg in moderne Geldanlagen ermöglich. Kurt von Storch und Portfoliomanager Elmar Peters von Flossbach von Storch erklären die Idee, den Fonds und einen Schülerwettbewerb. [mehr]

Die Norddeutsche Landesbank hat entschieden, die Bremer Landesbank (BLB) im Laufe 2018 schrittweise durch die Marke Nord/LB zu ersetzen. Die Markenumstellung soll keine Auswirkungen auf die Präsenz der Bank an den Private-Banking-Standorten Bremen und Oldenburg haben. [mehr]

[TOPNEWS]  Manfred Schlumberger als Nachfolger

Peter E. Huber übergibt Starcapital-Fondsmanagement

Der Gründer des Vermögensverwalters Starcapital aus Oberursel zieht sich nach knapp 40 Jahren in der Investmentbranche aus dem aktiven Portfoliomanagement zurück. Für einen „nahtlosen Übergang“ sei aber mit Manfred Schlumberger als Nachfolger an der Spitze gesorgt. [mehr]

Der Fondsinitiator VVO Haberger hat Thomas Polach als Fondsselekteur an Bord geholt. Er soll als Leiter Portfoliomanagement den vermögensverwaltenden Dachfonds des Hauses managen. Polach war zuvor sieben Jahre bei Robert Beer Investment tätig. [mehr]

Paukenschlag in Bremen: Der ehemalige Chefanalyst der Bremer Landesbank (BLB), Folker Hellmeyer, wird Gesellschafter und Chefanalyst der von seinen ehemaligen BLB-Kollegen gegründeten Fondsboutique Solvecon Invest. Der Finanzpartner ist eine Unternehmerfamilie aus Bocholt. [mehr]

Neben den großen Blockbuster-Mischfonds gibt es auch beachtliche Leistungen kleinerer und mittelgroßer Vermögensverwalter, die ihre Anlagestrategie in einen Mischfonds gegossen haben. Legt man alle Mischfonds-Kategorien nach Morningstar zusammen und sortiert diese nach der Performance 2017 lassen sich acht solcher Fonds aus der Top 100 ziehen. [mehr]

Starcapital bietet zum Jahresstart seinen ersten Multi-Asset-Fonds an, der auf Investments in Schwellenländern spezialisiert ist. Während der Vermögensverwalter aus Oberursel Anleihen für das Mischportfolio auswählt, trifft Keppler Asset Management die Auswahl der Aktien. [mehr]