Multi Asset

Die zunehmende Beliebtheit von Multi-Asset-Fonds ist nur eine der vielen Spätfolgen der Finanzkrise. Warum flexiblen Multi-Asset-Ansätzen auch langfristig Wertzuwachs zuzutrauen ist und welche Faktoren hierfür eine Rolle spielen, erläutert Serge Pizem, Leiter Multi-Asset Investments bei AXA IM. [mehr]

Die Kölner Investmentgesellschaft Monega hat im August einen vermögensverwaltenden Multi-Asset-Fonds mit Fokus auf den Euroraum aufgelegt. Der Salomon Strategy wird vom Landert Family Office Deutschland beraten. [mehr]

Über Korrelationen zwischen Asset-Klassen und Volatilität wird viel diskutiert. Dabei wird aber oft übersehen, dass es einen Zusammenhang zwischen beidem gibt. Warum Korrelationen wichtig sind und wie ein gut konstruiertes Multi-Asset-Portfolio bei steigender Volatilität helfen kann, erklärt Serge Pizem, Leiter Multi-Asset Investments bei AXA IM. [mehr]

Nachdem sie sich Starfondsmanager Talib Sheikh geangelt hatte, schneidert ihm die Fondsgesellschaft Jupiter Asset Management nun einen Fonds auf den Leib. [mehr]

Da hat man nun so viele Spezialisten unter einem Dach, und trotzdem arbeitet jeder vor sich hin. Jetzt wollen die Boutiquen-Sammler von Natixis das ändern, gründen dafür eine Zentralstelle für Wissen und holen einen Profi von der Konkurrenz. [mehr]

Bantleon kommt mit einem neuen Mischfonds für sicherheitsbewusste Anleger an den Markt. Für eine möglichst stabile Wertentwicklung werden die unterschiedlichen Assetklassen im Portfolio aktiv gesteuert. Im Fokus stehen Investments, die vom demografischen Wandel und der Digitalisierung profitieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Flossbach von Storch Research Institute

China auf dem Weg zur High-Tech-Supermacht

Chinas Führung will das Land bis 2025 als technologisch unabhängige High-Tech-Supermacht etablieren. Für die Weltwirtschaft ist das ökonomische Wachstum des Landes jedoch nur von Vorteil, falls Peking das Prinzip „Gleiches Recht für alle“ akzeptiert. Bis es soweit ist, muss der Westen seine eigenen Interessen verteidigen. [mehr]

Stiftungsfonds überzeugen bei Nachhaltigkeit, wie eine Untersuchung des unabhängigen Beratungsunternehmens CSSP zeigt. Wir zeigen die Top-3-Strategien der untersuchten Anlageklassen Aktien, Anleihen und gemischt. [mehr]

Amundi zu Investmentchancen

Die USA bleiben bevorzugte Anlageregion

Wie sollten sich Anleger kurz- und mittelfristig positionieren? Das Investment-Team um Thomas Kruse, Investmentchef von Amundi Deutschland, gibt Tipps zu vier verschiedenen Anlageklassen. [mehr]

Fondsporträt First Eagle Amundi International Fund

11 Prozent in goldbezogenen Werten

Gebaut als Instrument für überzeugte Value-Investoren, hat der First Eagle Amundi International Fund alles, was beim Investieren für nachhaltigen Erfolg sorgt. Hinzu kommt eine üppige Kassenlage, die im Fall von Opportunitäten viel Freude macht. [mehr]

Ulrich Althoff übernimmt beim Vermögensverwalter Rosenberger, Langer & Cie. zum 1. August das Management des Mischfonds Multi Axxion Concept Fonds. Er legt Wert auf schwankungsarme Investments, strenge Kostenkontrolle und eine Diversifikation auch mittels unterschiedlicher Investmentstile. [mehr]

[TOPNEWS]  Vielfältig, praktisch, gut

Die besten Mischfonds nach Sharpe Ratio

Die Turbulenzen sind zurück auf den Kapitalmärkten, Tendenz zunehmend. Mit einem geschickten Anlagemix sollen sich gemischte Fondsstrategien von dem hektischen Auf und Ab abkoppeln und Investoren stabile Renditen bescheren. [mehr]

Der Vermögensverwalter HAC Vermögensmanagement hat die Administration seiner Fonds bei einer Service-KVG gebündelt. Konkret wurden vier Produkte mit Domizilen in Luxemburg und Deutschland sowie einem Volumen von 110 Millionen Euro übertragen. [mehr]

Für Institutionelle und Intermediäre

BNY Mellon IM bringt Multi-Asset-Fonds nach Deutschland

BNY Mellon Investment Management weitet sein globales Multi-Asset-Angebot für deutsche Investoren aus: Der Fonds ist eine auf Euro lautende Version des in Großbritannien aufgelegten Newton Multi-Asset Income Fund. Portfoliomanager ist Paul Flood von der BNY-Mellon-Tochter Newton IM. [mehr]

[TOPNEWS]  FvS-Vertriebsleiter im Gespräch

„Raus aus der Kasse ist der erste Schritt”

Der defensive Mischfonds „Der erste Schritt“ aus dem Hause Flossbach von Storch soll Anlegern den Einstieg in moderne Geldanlagen ermöglichen. Wer alles zur Zielgruppe gehört, erklärt Vertriebsleiter Oliver Morath. [mehr]

Assenagon Credit Opportunity Plus

Neuer Mischfonds setzt auf Aktien-Optionen

Der Vermögensverwalter Assenagon aus Luxemburg reagiert mit einem neuen Fonds auf das abzusehende Ende der ultralockeren Geldpolitik in Europa. Er soll konservativen Anlegern in Zeiten wieder steigender Zinsen eine „Credit-Strategie mit Aktien-Kick“ bieten. [mehr]