Multi Asset

Der Absolute-Return-Fonds „Metzler Alpha Strategies“ heißt ab sofort „Metzler Alternative Multi Strategy“. Durch den neuen Namen sollen Anleger die Charakteristik des Produkts besser erkennen können. An Philosophie und Zielparametern ändert sich nichts. [mehr]

[TOPNEWS]  Fondsconsult-Analyse 2019

Fondsconsult kürt beste Stiftungsfonds

Die hohen Kursschwankungen der vergangenen Monate haben viele Stiftungsfonds vor große Herausforderungen gestellt. Warum manche Fonds besser abschneiden als andere, hat das Analysehaus Fondsconsult in einer Studie untersucht. [mehr]

[TOPNEWS]  ESG-Analyse 2019

Stiftungsfonds sind nachhaltiger denn je

Stiftungsfonds liefern überzeugende Ergebnisse in Sachen Nachhaltigkeit ab. Das belegt eine Untersuchung des Beratungsunternehmens CSSP aus Liechtenstein. Wir zeigen die Top-3-Strategien der untersuchten Anlageklassen Aktien, Anleihen und gemischt. [mehr]

Die kurz- bis mittelfristige Volatilität der Kapitalmärkte bietet die Gelegenheit, durch dynamische Asset-Allokation einen Mehrwert zu erwirtschaften. Lutz Morjan, bei Franklin Templeton Investments zuständig für institutionelle Multi-Asset-Portfolios, nutzt dafür besondere Strategien. [mehr]

Für Privatkunden und Institutionelle

Invios startet Neurofinance-Mischfonds

Invios hat ab sofort einen Mischfonds im Angebot, bei dem neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Einsatz kommen. Auf diese Weise sollen Anleger Risikoprämien abschöpfen können. [mehr]

Alexander Lehmann hat einen neuen Job. Der frühere Wholesale-Leiter von Invesco Asset Management rückt am 1. August 2019 in den Vorstand des Maklerpools Fondskonzept und soll den Vertrieb an Geschäftspartner verantworten. [mehr]

Michael Wimmer arbeitet künftig für Fondsconsult. Sein Schwerpunkt bei dem Münchner Analysehaus wird auf dem Multi-Asset-Segment liegen. Wimmers Vorgänger verlässt das Unternehmen. [mehr]

Am Finanzplatz Frankfurt geht dieser Tage eine bankenunabhängige Beratungsboutique an den Start: der Name Stable Return. Die Macher verstehen sich als Absolute-Return-Fondsanbieter und bringen im Herbst 2019 ein entsprechendes Produkt für Retail- und institutionelle Kunden auf den Markt. [mehr]

[TOPNEWS]  Gruppenleiter Multi-Asset-Management

Ingo Kürpick und die Berenberg Bank gehen getrennte Wege

Ingo Kürpick verlässt die Berenberg Bank Ende September 2019. Als Gruppenleiter im Portfoliomanagement ist er zuständig für die Multi-Asset-Fondsstrategien und die Manager-Auswahl. Seine Aufgaben werden intern aufgeteilt. [mehr]

Klassische Anleihe plus Extrawertpapier

Bund will grüne Staatsanleihen ausgeben

Die für das Schuldenmanagement der Bundesrepublik zuständige Finanzagentur verfolgt Pläne für die Emission grüner Bundeswertpapiere. Das aus zwei Komponenten bestehende Produkt könnte 2020 auf den Markt kommen. [mehr]

Othoz, Agathon Capital und Universal-Investment haben den Mischfonds ART AI US Balanced aufgelegt. Um Aktienselektion und Steuerung des Investitionsgrades kümmert sich ein hauseigener Algorithmus. [mehr]

Der bankenunabhängige Vermögensverwalter Lloyd Fonds will mit seiner „Strategie 2019+“ zum „innovativen Qualitätsführer im Fonds- und Vermögensmanagement in Deutschland“ werden. Dazu strebt man jetzt den Erwerb von 90 Prozent der Geschäftsanteile der SPSW Capital aus Hamburg an. [mehr]

[VIDEO]  Ethik-Fondsmanager von Amundi

„Das Pariser Klimaabkommen war ein Game Changer”

Jörg Moshuber ist leitender Fondsmanager des Amundi Ethik-Fonds. Der nachhaltige Mischfonds ist bereits seit 1986 am Markt. Wie das Pariser Klimaabkommen die Aufmerksamkeit für das ESG-Thema beeinflusst hat und welche verschiedenen ESG-Spielarten zum Einsatz kommen, erklärt Moshuber im Video-Interview. [mehr]

FAM Frankfurt Asset Management

Ottmar Wolf gründet Vermögensverwaltung

Ottmar Wolf hat mit FAM Frankfurt Asset Management einen unabhängigen Vermögensverwalter gegründet. Mit im Gepäck hat er zwei Fonds – einen für private, einen für institutionelle Anleger – aus seiner vorherigen Tätigkeit. [mehr]

Für die liquiden Anlage-Milliarden

Atomfonds sucht Portfoliomanager

Der 2017 gegründete Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung ist mit einem Vermögen von 24 Milliarden Euro die größte öffentlich-rechtliche Stiftung in Deutschland. Für den Aufbau der liquiden Anlagen sucht der Fonds Portfoliomanager. Bewerber sollten Erfahrung mit Multi-Asset-Fonds haben. [mehr]

In Zusammenarbeit mit Universal Investments

Falcon bringt marktneutralen Derivate-Arbitrage-Fonds

Mit dem neuen Mischfonds „Falcon Stabilität“ peilt die auf alternative Investments spezialisierte Falcon Vermögensverwaltung eine jährliche Rendite von mindestens vier Prozent an. Als Zielgruppe haben die Frankfurter konservative private und institutionelle Anleger im Visier. [mehr]

BVI-Verwahrstellenstatistik 2018

BNP Paribas baut Vorsprung aus

Das von Depotbanken verwahrte Vermögen deutscher Fonds ist 2018 um ein Prozent gestiegen. Platzhirsch BNP Paribas Securities Services wächst deutlich mehr. Insgesamt betreuten die 40 Verwahrstellen in Deutschland zum Jahresende 2018 ein Vermögen von knapp 2,1 Billionen Euro. [mehr]

Unianlagemix: Konservativ aufgelegt

Neuer Multi-Asset-Fonds für risikoscheue Anleger

Im anhaltenden Niedrigzinsumfeld erzielen Anleger mit traditionellen Sparprodukten kaum noch Rendite. Dennoch legen viele Menschen bei der Geldanlage weiterhin großen Wert auf Sicherheit, beobachtet Daniel Konermann. Der Portfoliomanager verantwortet ein neues Produkt für diese Zielgruppe. [mehr]

Neuer Anbieter am deutschen Markt

Lloyd Fonds startet seine ersten Publikumsfonds

Das bislang vor allem als Emissionshaus bekannte Unternehmen Lloyd Fonds kommt mit den ersten vier „offenen Investmentfonds für ein breites Publikum“ auf den Markt. Das Asset Management verantwortet der ehemalige Deka-Manager Michael Schmidt. [mehr]