International (PBWM)

Die VP Bank übernimmt das Private-Banking-Geschäft der Öhman Bank in Luxemburg. Die Transaktion in Form eines sogenannten Asset Deals beinhaltet die Übernahme eines Kundenberater-Teams von elf Mitarbeitern und Kundenvermögen von rund 760 Millionen Euro. [mehr]

[TOPNEWS]  Marke und Management bleiben erhalten

Merck Finck Privatbankiers verschmilzt auf Quintet

Nun ist es offiziell: Merck Finck Privatbankiers fusioniert mit anderen Tochterbanken der Quintet-Gruppe. Die neue Einheit trägt den Namen Quintet Europe. Marke und Management von Merck Finck bleiben vorerst erhalten. [mehr]

[TOPNEWS]  Für Wealth-Management-Kunden

Credit Suisse stellt deutsches Offshore-Team neu auf

Die Schweizer Großbank verstärkt ihr Engagement im Offshore-Geschäft mit deutschen Unternehmerfamilien. Das Offshore-Team bekommt eine neue Doppelspitze, teils aus der eigenen Reihe, teils von Extern. [mehr]

Enthält Geschäft mit Hochvermögenden

Deutsche Bank errichtet zweite Säule der Privatkundenbank

Deutsche Bank setzt Umbau fort: Das Geschäft mit Hochvermögenden und das internationale Geschäft mit Privat- und Firmenkunden laufen ab sofort unter der Sparte internationale Privatkundenbank. Diese bildet die zweite Säule der Privatkundenbank, eines der vier Kerngeschäfte des Konzerns. [mehr]

Das Handelsgeschäft bildet immer noch das Rückgrat der US-Investmentbank Goldman Sachs. Doch seit David Solomon 2018 den Chefposten übernommen hat, sind die strategischen Weichen anders gestellt: Das legendäre Wall-Street-Haus will sich zunehmend als Vermögensverwalter positionieren. [mehr]

Die VP Bank hat einen Leiter für ihre Geschäftseinheit Intermediäre & Private Banking berufen. Er übernimmt die Aufgabe zum 1. Juli 2020, der bisherige Verantwortliche für das Kundengeschäft scheidet Ende Septmeber aus der liechtensteinischen Bank aus. [mehr]

Umweltschutz in Schwellenländern

Markt für grüne Anleihen erreicht Rekordvolumen

Es geht voran mit den Anleihen, die Geld für Umweltprojekte einsammeln sollen. Das belegt ein aktueller Bericht von Amundi und der International Finance Corporation. Allerdings ist auch der Finanzbedarf riesig. [mehr]

Eigenständige Einheiten

LGT Bank löst Gruppenstruktur auf

Die Liechtensteiner Bankengruppe LGT löst ihre bisherige Stuktur. Ab 2021 treten die drei Geschäftseinheiten als eigenständige Unternehmen am Markt auf. Das Private Banking erhält zudem einen neuen Chef. [mehr]

Seite 1 / 18