Recht & Steuern | private-banking-magazin.de

Recht & Steuern

Erb- und Steuerrecht

PWC holt Carmen Mielke-Vinke

Pricewaterhouse Coopers baut sein Team Private Client Solutions aus: Ab sofort ist die Erb- und Steuerrechtlerin Carmen Mielke-Vinke für die Unternehmensberatung in München tätig. Sie kommt von der Kanzlei BKL Fischer Kühne + Partner. [mehr]

Private Daten im Internet, wie etwa ein Facebook-Konto, fallen nach Tod des Nutzers grundsätzlich an seine Erben, entschied jüngst der Bundesgerichtshof (BGH). Analoge Dokumente wie Tagebücher und persönliche Briefe werden ohne weiteres vererbt. Das gelte auch für digitale Inhalte. Eine Umfrage zeigt beim Thema digitales Erbe jedoch noch großen Nachholbedarf. [mehr]

[TOPNEWS]  Steuerverkürzung bei Ferienimmobilien

Wann eine Haftstrafe unvermeidlich ist

Nutzen deutsche Gesellschafter einer ausländischen Kapitalgesellschaft deren Finca unentgeltlich, drohen hierzulande neben der Steuernachzahlung auch Strafverfahren. Dabei ist die kritische Grenze zu einer Haftstrafe schnell erreicht. Steuerstrafrechtler Michael Olfen über den wohl letzten rettenden Strohhalm. [mehr]

[TOPNEWS]  Historische Steuerreform

Amerika gibt Gas

1.097 Seiten stark ist die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump. Und die haben es in sich: Das Mammutgesetz ist die größte Umwälzung des US-Steuerrechts seit mehr als 30 Jahren und wirkt sich auf den Wirtschaftszyklus und die Wettbewerbsfähigkeit der USA aus. [mehr]

Kurz vor der Amtsübernahme des neuen Deutschlandschefs von Pricewaterhouse Coopers, Ulrich Störk, steht einem Medienbericht zufolge nun auch das Team um den 48-Jährigen fest. Der Aufsichtsrat will Ende des Monats über die Personalien entscheiden. [mehr]

Die Wirtschaftskanzlei Pöllath + Partners (P+P) erweitert seine Private Funds- und Regulatory-Praxis am Frankfurter Standort. Rechtsanwalt Norman Mayr wechselt von Simmons & Simmons zu P+P. Mareike Szynka kommt von der ING Diba. [mehr]