Kirchliche Einrichtungen

Wirkungsorientiertes Investieren

Großanleger verbünden sich mit der Weltbank

Eine Gruppe von Investoren, Banken und Asset Managern will gemeinsam mit der Weltbank mehr Transparenz bei der Finanzierung sozialer und ökologischer Projekten erreichen. Außerdem wollen die Partner die Entwicklung des Marktes für wirkungsorientiertes Investieren vorantreiben. [mehr]

[TOPNEWS]  Erfahrungen aus der Beratungspraxis

„Der Wettbewerb um gute Waldgrundstücke nimmt zu“

Für manche Familie ist die Anlageklasse Wald ein Schwerpunkt im Portfolio – und das seit Generationen. Andere entdecken ihre Vorzüge erst in Krisenzeiten. Andreas Schulte erläutert im Interview, wo sich ein Investment heute lohnt. [mehr]

Portfolio-Institutionell-Awards zum 13. Mal vergeben

Lebensversicherung von 1871 ist der große Gewinner

Der Frankfurter Portfolio-Verlag hat auch in diesem Jahr die Vorreiter in der institutionellen Kapitalanlage prämiert. Am 11. April fand die Verleihung der „Portfolio Institutionell Awards 2019“ statt, bei der unter anderem die „Beste Versicherung“ ausgezeichnet wurde. [mehr]

[TOPNEWS]  Nach abruptem Abschied bei Mercer

Herwig Kinzler geht zu RMC

Herwig Kinzler tritt am 1. Mai in die Geschäftsleitung der auf die Investment-Beratung spezialisierten RMC Risk-Management-Consulting ein. Dort übernimmt er die Verantwortung für das Kölner Büro. [mehr]

Die Kölner Pax-Bank hat einen Private Banker der Walser Privatbank zum 1. April als Gruppenleiter Vermögensverwaltung eingestellt. Er soll beim genossenschaftlichen Institut mit christlicher Wertorientierung die Portfolios kirchlicher Anleger steuern. [mehr]

In der Bundesrepublik werden immer mehr Unternehmenskredite durch Kreditfonds vergeben. Laut einer Studie wächst der Markt sowohl in der Breite als auch in der Tiefe. Institutionelle Investoren helfen dem Markt auf die Sprünge. [mehr]

[TOPNEWS]  VV-Kosten von Schweizer Pensionskassen

Die Nettorendite ist entscheidend

Institutionelle Anleger müssen sich angesichts der tiefen Zinsen entscheiden, wie sie die nötige Rendite erzielen wollen. Während die einen die Kosten senken, investieren die anderen riskanter. Wie eine Schweizer Analyse zeigt, greifen beide Ansätze zu kurz. [mehr]

Alois Graf arbeitet ab sofort für Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement: Der Neuzugang übernimmt die neu geschaffene Position des Abteilungsleiters Privatkunden. Für institutionelle und semi-institutionelle Kunden haben die Münchner bereits zuvor Steffen Berndt an Bord geholt. [mehr]

Für die Finanz- und Vermögensverwaltung

Bistum sucht Finanzchef

In einem Bistum im Westen Deutschlands ist der Posten des Finanzdezernenten vakant. Das nicht näher bekannte Bistum verfügt über eine Bilanzsumme von 1,1 Milliarden Euro. Der erfolgreiche Bewerber verantwortet die Finanz- und Vermögensverwaltung und betreut die Liegenschaften. [mehr]

Neustart bei BMO Global Asset Management

Jürgen Florack leitet institutionellen Vertrieb

Jürgen Florack leitet seit 1. April 2019 bei der kanadischen Fondsgesellschaft BMO Global Asset Management den institutionellen Vertrieb in Deutschland. Er kommt vom Schweizer Finanzhaus GAM. [mehr]