Risikomanagement

[TOPNEWS]  In Zeiten der Corona-Krise

Resilienz des Stiftungsvermögens

Viele Stiftungsverantwortliche stellen sich in der Corona-Krise die Fragen: War es richtig, die Aktienquote im Niedrigzins zu erhöhen, ist jetzt der Zeitpunkt nachzukaufen? Wie gefährdet ist die Existenz der Stiftung und wie meine persönlichen Risiken? Was das alles mit erlernbarer Resilienz zu tun hat, erklären Stefan Haake und Ferenc von Kacsóh vom Family Office Pariter Fortis. [mehr]

[TOPNEWS]  Stiftungsexperten Jörg Seifart und Stefan Fritz

Stiftungen in Zeiten der Corona-Krise

Das Corona-Virus hat es augenscheinlich nicht nur geschafft, vom Tier auf den Menschen überzuspringen. Seine wirtschaftlichen Folgen haben auch juristische Personen infiziert, darunter zahlreiche Stiftungen. Wie sollten diese, geschwächt bereits durch eine lange Periode sinkender Zinsen, mit den teils herben Verlusten im Portfolio umgehen? [mehr]

Für Gewerbe- und Wohnimmobilien

Deutsche Finance gründet Projektentwickler

Die Deutsche Finance Group hat eine Projektentwicklungsgesellschaft gegründet. Die Tochtergesellschaft Deutsche Finance Development bietet Anlegern Zugang zu Direkt-Investments am Immobilienmarkt. [mehr]

[TOPNEWS]  Invesco-Rentenmanager Paul Read

„Höchste Priorität hat die Liquidität“

Er redet gerne Tacheles und warnt auch schon mal vor dem mauen Ausblick an den Rentenmärkten. Dennoch managt Paul Read bei Invesco Anleihe- und Income-Fonds – mit Erfolg. Ein Gespräch über die Rückkehr von Renditen, Management in der Krisen und den richtigen Einstiegszeitpunkt. [mehr]

[TOPNEWS]  Für Private-Banking- und Affluent-Kunden

Hypovereinsbank startet weitere Vermögensverwaltung

Die Hypovereinsbank erweiterte ihr Angebot an Vermögensverwaltungen: Das neue Angebot bietet Anlegern viele Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten, ist bereits ab 25.000 Euro investierbar und hebt sich in einem Punkt deutlich von Robo-Advisors ab. [mehr]

Kapitalmarktszenarien für den Abschwung

Investment-Grade-Anleihen gehören zu den Gewinnern

Die Kapitalmarktforscher der Fondsgesellschaft Invesco haben vier Szenarien ausgearbeitet, um besser beurteilen zu können, ob der jüngste Ausverkauf der Märkte eine Kaufgelegenheit darstellt. Ihre Modelle sprechen für einen Barbell-Ansatz. [mehr]

Immobilien, Infrastruktur, Private Debt: Auch Sachwertanlagen geraten wegen der Corona-Pandemie unter Druck. Chris Urwin von Aviva Investors gibt einen Überblick über die jüngsten Entwicklungen und was diese für die europäischen Real-Assets-Märkte bedeuten. [mehr]