Unabhängige Vermögensverwalter

Der Finanzdienstleister Swisspartners gibt sich eine neue Führungsstruktur. Damit verbunden ist die Berufung von Marc Sahli zum Finanzchef. Ein weiterer entscheidender Posten ist noch zu vergeben. [mehr]

Die Nordtreuhand erweitert ihr Team für die Betreuung vermögender Privatkunden. Auch in Sachen Depotbank tut sich etwas bei dem Bremer Unternehmen. [mehr]

Vermögensverwalter dürfte ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes aufhorchen lassen. Die Vermittlung von Vermögensverwaltungsverträgen ist demnach nicht der Vermittlung eines Finanzinstruments gleichzustellen. Die Kundengewinnung gewinnt dadurch eine neue Dimension. [mehr]

[TOPNEWS]  Unter der Leitung von Swen Bäuml

Studienlehrgang zum Family Officer startet

Mitarbeitern von Family Offices, Vermögensverwaltungen, Banken und Familienunternehmen steht künftig der Studienlehrgang zum zertifizierten Family Officer offen. Leiter Swen Bäuml will multidisziplinären Mehrwert vermitteln. [mehr]

[VIDEO]  Isfinance-Geschäftsleiter Hagen Stanigel im Gespräch

Was Banker brauchen, um als Unternehmer Erfolg zu haben

Die Reputation der Banken hat in den vergangenen Jahren gelitten, zudem bröckeln die Margen. Einige Banker denke da über einen Wechsel zu einer unabhängigen Vermögensverwaltung oder in die Selbständigkeit nach. Welche Tugenden und Eigenschaften es braucht, um außerhalb einer Bankstruktur erfolgreich zu sein, erklärt Hagen Stanigel, Geschäftsleiter Vertrieb des Vermögensverwalters Isfinance ein. [mehr]

Der Vermögensverwalter Blackrock hat Christian Staub zum Leiter des institutionellen Geschäfts für Kontinentaleuropa ernannt. Er bleibt zudem Länderchef der Schweiz und vorläufig auch von Deutschland, solange bis ein Nachfolger gefunden ist. [mehr]