Unabhängige Vermögensverwalter

[TOPNEWS]  Jahresrückblick der Redaktion

Die meistgelesenen Themen für institutionelle Anleger 2018

Ob gleich mehrere Top-Personalien, Studien zur risikofreudigeren Asset Allocation von Großanlegern oder Antworten auf die Frage, was institutionelle Investoren wirklich wollen – 2018 hatte auch für Institutionelle einiges zu bieten. Welche Beiträge die Leser besonders interessierten, zeigt unsere Übersicht. [mehr]

Für Stiftungen und vermögende Privatkunden

V-Bank bietet Datev-konformes Steuer-Reporting

Unternehmen, Stiftungen und Privatanleger mit komplexen Vermögensstrukturen erhalten bei der V-Bank ab sofort ein Datev-konformes Steuer-Reporting. Partner hierfür ist die Nürnberger Firma Fintegra. [mehr]

[TOPNEWS]  Abschied von Arnd Thorn

Feri beruft neuen Vorstandsvorsitzenden

Wechsel an der Spitze von Feri: Mitte 2019 übernimmt Marcel Renné den Posten des Vorstandsvorsitzenden bei den Bad Homburgern. Sein Vorgänger Arnd Thorn wird das Investmenthaus verlassen. [mehr]

Der Oberurseler Asset Manager Starcapital vermeldet zwei neue Köpfe an wichtigen Schaltstellen des Unternehmens: Seit dem 1. Dezember ist ein neuer Vertriebschef an Bord. Außerdem bekommt der hauseigene Fonds Starcapital Bondvalue einen neuen Fondsmanager. [mehr]

Interims- wird Dauerlösung

Apo AM beruft Leiter Portfoliomanagement

Apo Asset Management hat Marc Momberg zum Leiter Portfoliomanagement berufen. Die Ernennung ist Teil der neuen Struktur, die sich die Düsseldorfer nach der Berufung des neuen Geschäftsführers Heiko Opfer gegeben haben. [mehr]

Die B2B-Robo-Plattform Weadvise hat ihren Investorenkreis erweitert. An der Finanzierungsrunde beteiligen sich neben unabhängigen Vermögensverwaltern zwei namhafte Private Banker mit Vergangenheit bei der Berenberg Bank und Fürst Fugger Privatbank. [mehr]

Berlin Portfolio Management ist künftig auch mit Büros in Hamburg und dem niederländischen Tilburg vertreten. Der unabhängige Vermögensverwalter will die Standorte, an denen man schon länger präsent ist, mit dem Schritt leistungsfähiger machen. [mehr]

Bis hin zur Testamentsvollstreckung

V-Bank steigt in Nachfolgeplanung ein

Die V-Bank reagiert auf die wachsende Zahl von Erben und Erblassern in Deutschland: Ab 2019 hat die Depotbank einen Experten für Nachfolgeplanung an Bord. Bei entsprechender Nachfrage sollten weitere hinzukommen. [mehr]