Alles zum Thema

Unabhängige Vermögensverwalter

Durch Zusammenschluss mit dem Vermögensverwalter Value AM schließt die Bayerische Vermögen ihren Konzernumbau ab. Unter einer neuen Holding bietet sie künftig drei zielgerichtete Dienstleistungen: Vermögensverwaltung für private und institutionelle Kunden und Allokationsberatung für institutionelle Anleger. [mehr]

[TOPNEWS]  IT-Dienstleistung

Amundi gründet neues Geschäftsfeld

Neben dem Fondsmanagement will Amundi nun auch als Technik-Dienstleister auftreten. Möglich macht es ein hauseigenes System, das andere Fondsgesellschaften und Vermögensverwalter künftig nutzen können. [mehr]

[TOPNEWS]  Erweiterte Geschäftsleitung

Marco Hauschildt geht zu Lunis Vermögensmanagement

Lunis Vermögensmanagement holt Marco Hauschildt in die erweiterte Geschäftsleitung. Nach drei Jahren im Wealth Management der Deutschen Bank in New York übernimmt er ab Mai 2021 beim Frankfurter Vermögensverwalter unter anderem die Leitung der Niederlassung Hamburg. [mehr]

[TOPNEWS]  Nachhaltigkeits-Regulierung

Lobbyisten verzögern und verwässern EU-Taxonomie

Die EU-Taxonomie muss aussagekräftig und wissenschaftlich fundiert bleiben, meint Rosl Veltmeijer von Triodos Investment Management. Ihr Appell: Verhindern, dass Greenwashing-Lobbyisten wichtige Inhalte verwässern. [mehr]

[TOPNEWS]  An Großinvestoren

Wells Fargo verkauft Fondsgeschäft

In der Fondsbranche bahnt sich eine weitere Großübernahme an. Die Bank Wells Fargo will ihre Fondstochter an Finanzinvestoren verkaufen, dafür einen Milliardenbetrag einstreichen – und dem Unternehmen trotzdem verbunden bleiben. [mehr]

In einem digitalen Festakt in der Frankfurter Villa Bonn zeichnete das Controlling-Institut die besten Vermögensverwaltungen des Jahres 2021 aus. Die Sieger der drei Kategorien nahmen die Awards mit gebotenem Abstand entegegen. Wir zeigen die Bilder der Ehrung und des Rahmenprogramms. [mehr]

Analyse Immobilien-Investmentmarkt

Deutsche Immobilienrenditen sinken weiter

Nach Analysen von Deutsche Immobilien-Partner war das Volumen bei Gewerbeimmobilien-Investments 2020 stark rückläufig, bei Wohnimmobilien hingegen wurde mehr umgesetzt als im Vorjahr. Die Renditen nahmen überall ab. [mehr]

Seite 1 / 154