Themen-Experte
Die Spezialisten für globale Geldanlage

ANZEIGE

Themen-Experte
Die Spezialisten für globale Geldanlage

ANZEIGE
ANZEIGE

Argumente für Wachstum 5 Innovationsbereiche, die Anleger im Blick haben sollten

Grüne Gentechnik

Grüne Gentechnik: Neuartiges gentechnisch verändertes Saatgut bietet eine Lösung für die Ernährung einer größeren Weltbevölkerung bei geringerer Umweltbelastung und geringerem Wasserverbrauch. Foto: Imago Images / photothek

Matt Moberg,
Franklin Equity Group

1. Gentherapie-Zulassungen nehmen Fahrt auf

Am 17. August 2022 genehmigte die US Food and Drug Administration (FDA) einstimmig ihr drittes Gentherapeutikum. Nur acht Tage später genehmigte die Europäische Union (EU) ihr viertes, wie die Nasdaq in New York meldete. In den Vereinigten Staaten genehmigte die FDA eine Therapie zur Behandlung der Beta-Thalassämie, einer vererbten Blutkrankheit, die zu einem Sauerstoffmangel im Körper führt. Das Medikament wird den Patienten in einer einzigen heilenden Dosis verabreicht.

Die Ergebnisse des Medikaments sind nach Angaben des Medizindienstleisters Thalassaemia International Federation verblüffend; in einigen Studien wurden bis zu 91 Prozent der Patienten von Bluttransfusionen unabhängig. Am 25. August genehmigte die EU laut Pharmaceutical Technology eine separate Gentherapie zur Behandlung von Hämophilie, einer Erkrankung, die die Blutgerinnung verhindert. Dies ist die zweite Gentherapie, die die EU in diesem Jahr genehmigt hat. Die Zulassungen in den USA und in der EU dürften die Einführung von Gentherapeutika vorantreiben und die Finanzierung von Forschung und Herstellung in diesem Bereich befeuern.

2. Augmented Reality kommt bei Operationen zum Einsatz

Die Johns Hopkins University hat ihre erste Augmented-Reality-Operation an lebenden Patienten durchgeführt. Die Chirurgen trugen Headsets, mit denen sie medizinische Scans über ihre Patienten legen konnten, um eine Wirbelsäulenoperation durchzuführen. Der Arzt, der die Operation durchführte, sagte laut John Hopkins NeuroLogic: „Wenn man Augmented Reality im Operationssaal verwendet, ist es so, als hätte man ein GPS-Navigationsgerät auf natürliche Weise vor den Augen, so dass man nicht auf einen separaten Bildschirm schauen muss, um den CT-Scan des Patienten zu sehen.“

Seither haben Fachärzte, wie die Fachpublikation Becker’s Spine Review weiß, dasselbe System bei über 2.000 Operationen eingesetzt, was die hohe Genauigkeit der Augmented-Reality-Unterstützung beim Einsetzen von Schrauben in Wirbel bei gleichzeitiger Verringerung von Wirbelsäulenschäden demonstriert. Augmented Reality und Virtual Reality ermöglichen somit Anwendungen, die weit über Videospiele und das Metaverse hinausgehen. Diese spezielle medizinische Anwendung kann den Zeitaufwand von Operationen verringern, die Präzision erhöhen und damit die medizinischen Ergebnisse verbessern.

 

3. Gentechik optimiert die Photosynthese zur Steigerung der Ernteerträge

Wissenschaftler in Indiana haben die Genetik von Pflanzenblättern verändert, um die Photosynthese zu optimieren und so die durchschnittlichen Erträge von Sojabohnen um 24,5 Prozent zu steigern, berichtete The New York Times. Diese Technologie könnte auch auf andere mehrschichtige Pflanzen wie Reis, Weizen und Mais angewendet werden. Diese neue Forschung widerspricht den bisherigen Erwartungen, dass eine verbesserte Nährstoffaufnahme des Bodens der einzige Weg sei, um die Ernteerträge zu steigern. Dieser Fortschritt zeigt, wie Nutzpflanzen nicht nur ihre Schädlings- und Dürretoleranz verbessern können. Neuartiges gentechnisch verändertes Saatgut bietet eine Lösung für die Ernährung einer größeren Weltbevölkerung bei geringerer Umweltbelastung und geringerem Wasserverbrauch.

4. Der Inflation Reduction Act ist ein wichtiger Impuls für erneuerbare Energiequellen

Schocks beschleunigen oft die Innovationskraft. Darüber hinaus schaffen hohe Preise, ein hoher wirtschaftlicher Bedarf und ein hohes Maß an staatlicher Unterstützung gute Rahmenbedingungen für Innovationen. In diesem Sommer sind die Energiepreise in Europa im Vergleich zum Vorjahr teils um mehr als das Fünf- bis Sechsfache gestiegen. Auch in den Vereinigten Staaten haben die Energiepreise kräftig angezogen.

Die weltgrößte Volkswirtschaft investiert auf der Grundlage des im August unterzeichneten Inflation Reduction Act 369 Milliarden US-Dollar in erneuerbare Energie, zusätzlich zu den bereits im November 2021 bewilligten 80 Milliarden US-Dollar. Da die Welt insgesamt nach Energiesicherheit strebt, dürften empfindlich steigende Preise für fossile Brennstoffe in Verbindung mit staatlichen Anreizen für erneuerbare Energien den Ausbau vieler neuer Energiequellen beschleunigen und zu neuen Investitionen in die Netzinfrastruktur und den Transport führen.

5. TikTok wächst schneller als das Streaming insgesamt

Das Meinungsforschungsinstitut Nielsen gab unlängst bekannt, dass Streaming in den USA zum ersten Mal das Kabelfernsehen überholt hat. Auf Streaming-Plattformen wie Netflix, Disney und HBO entfielen 34,8 Prozent der Gesamtzuschauerzahl, auf das Kabelfernsehen 34,4 Prozent und auf das Fernsehen 21,6 Prozent. Diese Verschiebungen ereigneten sich allmählich, während TikTok hingegen die Medien regelrecht aufmischt.

Im Durchschnitt braucht ein Streaming-Abonnent 18 Minuten, um sich zu entscheiden, was er sehen möchte, aber ein neues TikTok-Video wollen die Nutzer deutlich schneller sehen. Dadurch erreichte TikTok laut Forbes-Magazin eine Milliarde aktiver Nutzer in der Hälfte der Zeit von Facebook oder YouTube.