Köpfe

Ein Urgestein im Kölner Private Banking hat sich nach 18 Jahren bei Merck Finck der Bethmann Bank angeschlossen. Ausgestattet mit einem weit verzweigten Netzwerk soll er sich um die vermögenden Privatkunden der Domstadt und Region kümmern. [mehr]

Oliver Schoeller übernimmt zur Jahresmitte den Vorstandsvorsitz bei der Muttergesellschaft des Kölner Versicherungskonzerns Gothaer, in deren Führungsgremium der 49-Jährige bereits seit 2010 saß. Außerdem leitet der Nachfolger von Karsten Eichmann seit 2017 die Gothaer Krankenversicherung. [mehr]

Partner bei Quant-Investmentboutique

Daniel Linzmeier steigt zum Geschäftsführer auf

Mitgesellschafter Daniel Linzmeier steigt zum Geschäftsführer von Ansa Capital Mangement auf. Die inhabergeführte Investmentboutique mit Sitz im hessischen Bensheim verwaltet derzeit 1,5 Milliarden Euro Kundenvolumen in fünf Fonds. [mehr]

Feri Trust will institutionelle Kunden noch enger an sich binden. Die damit verbundenen Aufgaben übernimmt nun ein Investmentexperte, der vor zwei Jahren von der Deka zu Feri gewechselt war. [mehr]

Für Vermögensverwalter und Institutionelle

Ampega Investment beruft Leiter Produktmanagement

Daniel Knörr leitet seit 1. April das Team Produktmanagement und fondsgebundenes Geschäft bei Ampega Investment. Mit der Berufung will man externe Kunden wie Vermögensverwalter und institutionelle Investoren intensiver betreuen und anbinden. [mehr]

[TOPNEWS]  Haftungsdach der JDC-Gruppe

Zwei Neue im Vorstand der Finum Private Finance

Der Generalbevollmächtigte der Finum Private Finance, Hans Heinrich Meller, sowie Jurist Jörg Keimer wurden in den Vorstand der JDC-Tochtergesellschaft berufen. Damit leiten künftig drei Vorstände die Geschicke der Berliner. [mehr]

[TOPNEWS]  Geschäftsführung bei Ebase

Kai Friedrich folgt auf Rudolf Geyer

Der Fondsdienstleister Ebase holt zwei Mitarbeiter neu in die Geschäftsführung. Dafür verlässt der altgediente Sprecher Rudolf Geyer das Unternehmen. [mehr]