Köpfe

Alexandre Zeller tritt am 1. März 2019 in das Gesellschaftergremium von Lombard Odier ein. Als geschäftsführender Teilhaber soll er bei der Genfer Privatbank die Bereiche Innovation, Technologie und Digitalisierung auf Gruppenebene verantworten. [mehr]

Neu geschaffene Position

Georg Wunderlin geht zu Schroders

Georg Wunderlin verlässt den Bad Homburger Investmentmanager HQ Capital und übernimmt bei der Fondsgesellschaft Schroders einen neu geschaffenen Spitzenposten im Bereich Privatmarktanlagen. HQ findet intern einen Nachfolger. [mehr]

Alexander Lehmann verlässt das Schwesterunternehmen der Fondsanbieter Ethenea und Mainfirst. Bei Fenthum leitete er bislang die Vertriebsunterstützung in Deutschland und Österreich. Gleichzeitig berichten die Luxemburger eine hochrangige Neueinstellung. [mehr]

[TOPNEWS]  Früherer Hauck & Aufhäuser-Vorstand

Novethos holt Stephan Rupprecht

Doppel-Coup bei Novethos Financial Partners: Das Münchner Family Office ernennt Stephan Rupprecht zum Geschäftsführer. Zudem holt man Alexander George unter anderem als Stiftungsexperten. Die beiden kennen sich aus gemeinsamen Zeiten bei Hauck & Aufhäuser. [mehr]

Standortübergreifend elf Neuzugänge

Spudy Family Office eröffnet Standort in München

Die Spudy-Gruppe hat einen Standort in München eröffnet. Der Start vor Ort erfolgt mit acht Mitarbeitern. Auch in Frankfurt stellt das Multi Family Office ein, für Hamburg gibt es entsprechende Pläne. [mehr]