Pensions- & Zusatzversorgungskassen

Laut einer Studie des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson geht das Gros der Pensionsanleger davon aus, die gesteckten Renditeziele trotz Corona-Krise zu erreichen. Der Studie zufolge dürften sie diese jedoch eher verfehlen. [mehr]

Das Hamburger Immobilien- und Investmentunternehmen Becken legt einen offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren und Family Offices auf - und peilt ein Zielvolumen von 250 Millionen Euro an. [mehr]

[TOPNEWS]  Analyse von Universal Investment

Spezialfonds schätzen deutsche Staatsanleihen

Manager der von Universal Investment verwalteten Spezialfonds griffen auch im dritten Quartal vorzugsweise bei deutschen Staatsanleihen zu. Das geht aus der jüngsten Quartalsauswertung der Fonds-Service-Plattform hervor. [mehr]

Immer mehr Institutionelle schätzen nachhaltige Investments, doch gleichzeitig äußern viele auch Bedenken – etwa hinsichtlich der Definition des Begriffs „Nachhaltigkeit“. Das sind zwei der Kernergebnisse der „Schroders Institutional Investor Study 2020“. [mehr]

Deutschlands institutionelle Anleger investieren überproportional auf Investments in ihrem Heimatmarkt und in der Eurozone – und verschenken damit Potenzial für mehr Rendite. Das ist das Ergebnis einer Studie von Union Investment. [mehr]

Wenige Monate vor seinem Abschied spricht Verka-Vorstand Ewald Stephan über seine Zeit bei dem Spezialversicherer für die kirchliche Beamten- und Zusatzversorgung, zu dem auch eine Pensionskasse gehört. Es geht um den Strategieschwenk der Verka 2015, die Zukunft von Pensionskassen und um Tafelsilber. [mehr]

[VIDEO]  Experte für Pensionskassen

„Große Kollektive bilden Risiken besser ab“

Die Niedrigzinsphase ist ein Dauerzustand, warnt Georg Thurnes. Der Experte für Betriebsrentensysteme und Pensionskassen sagt, dass das Vorsorgesparen daher völlig neu gedacht werden müsse. Thurnes plädiert für Konzepte auf Basis reiner Beitragszusagen. [mehr]

Die Geschichte zeigt, dass Schocks, wie aktuell Corona, Wendepunkte bei der Verteilung zwischen Arbeit und Kapital sein können, sagt Jean-Jacques Barbéris. Und rät Investoren, dies bei ihren Anlageplänen zu berücksichtigen. [mehr]

Seite 1 / 54