Alles zum Thema

Pensions- & Zusatzversorgungskassen

Alexander Kleinkauf ist neu bei Insight Investment

Von MercerInsight Investment baut das Frankfurter Team weiter aus

Alexander Kleinkauf ist neu bei Insight Investment
Alexander Kleinkauf wechselt von Mercer zu Insight Investment. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Entwicklung und Umsetzung maßgeschneiderter Anlagelösungen und die Ermittlung des Anlagebedarfs ...Alexander Kleinkauf wechselt von Mercer zu Insight Investment. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Entwicklung und Umsetzung maßgeschneiderter Anlagelösungen und die Ermittlung des Anlagebedarfs deutscher institutioneller Anleger.
Ein Wohnhaus am Felshang in Schweden

MinderheitsbeteiligungEin bis zwei institutionelle Investoren sollen bei Vonovia einsteigen

Ein Wohnhaus am Felshang in Schweden
Der Dax-Konzern Vonovia bietet langfristig denkenden Investoren eine Minderheitsbeteiligung an Beständen in Baden-Württemberg und Schweden an. Damit will das Unternehmen, dem allein in Deutschland ...Der Dax-Konzern Vonovia bietet langfristig denkenden Investoren eine Minderheitsbeteiligung an Beständen in Baden-Württemberg und Schweden an. Damit will das Unternehmen, dem allein in Deutschland über 560.000 Wohnungen gehören, sein Wachstum ankurbeln und Druck von der Aktie nehmen – 2022 halbierte sich der Kurs bislang auf zuletzt unter 22 Euro.
Christian Schmidt und Annika Dylong

IT-Infrastruktur, ESG und RisikomanagementService-KVG Intreal baut hauseigenen IT-Dienstleister aus

Christian Schmidt und Annika Dylong
Die Service-KVG Intreal baut das Angebot ihrer Tochtergesellschaft Intreal Solutions aus. IT-Sicherheit, Prozessdigitalisierung, Cloud-Applikationen und Themen, die eng mit der IT verzahnt sind – ...Die Service-KVG Intreal baut das Angebot ihrer Tochtergesellschaft Intreal Solutions aus. IT-Sicherheit, Prozessdigitalisierung, Cloud-Applikationen und Themen, die eng mit der IT verzahnt sind – wie beispielsweise ESG, Risikomanagement und Prozessmanagement, sollen angeboten werden. Verantwortet wird die Beratung von Annika Dylong und Christian Schmidt.
Hanne Borst ist seit 2010 bei Willis Towers Watson

bAV-BeratungHanne Borst bekommt mehr Verantwortung bei Willis Towers Watson

Hanne Borst ist seit 2010 bei Willis Towers Watson
Der Geschäftsbereich Ruhestand (Retirement) von Willis Towers Watson wird ab dem 1. Oktober hierzulande von Hanne Borst geleitet, die dann ebenfalls Teil der Geschäftsführung des Unternehmens in ...Der Geschäftsbereich Ruhestand (Retirement) von Willis Towers Watson wird ab dem 1. Oktober hierzulande von Hanne Borst geleitet, die dann ebenfalls Teil der Geschäftsführung des Unternehmens in Deutschland sein wird. Sie übernimmt die Aufgabe von Thomas Jasper, der sich zukünftig auf die europaweite Leitung des Geschäftsbereichs konzentrieren wird.
Alexander Brüning, neu bei Sonar Real Estate

ImmobiliengesellschaftSonar holt neuen Vertriebsleiter für das institutionelle Geschäft

Alexander Brüning, neu bei Sonar Real Estate
Die Immobiliengesellschaft Sonar Real Estate hat mit Alexander Brüning einen neuen Leiter für den Vertrieb im Geschäft mit institutionellen Investoren. Er wird zudem den Bereich Investmentlösungen ...Die Immobiliengesellschaft Sonar Real Estate hat mit Alexander Brüning einen neuen Leiter für den Vertrieb im Geschäft mit institutionellen Investoren. Er wird zudem den Bereich Investmentlösungen verantworten.
Clemens Schuerhoff, Vorstandsvorsitzender von Kommalpha

Kommalpha-AnalyseStarke Spezialfonds-Cashflows – Versicherungen zementieren ihr Comeback

Clemens Schuerhoff, Vorstandsvorsitzender von Kommalpha
Für den Spezialfondsmarkt ist 2022 bislang ein gutes Jahr. Insbesondere Versicherungen haben ein fulminantes Comeback hinsichtlich der Cashflows in Spezialfonds hingelegt. Das zeigt die achte ...Für den Spezialfondsmarkt ist 2022 bislang ein gutes Jahr. Insbesondere Versicherungen haben ein fulminantes Comeback hinsichtlich der Cashflows in Spezialfonds hingelegt. Das zeigt die achte Ausgabe „Spezialfondsmarkt Quarterly“ des Beratungsunternehmens Kommalpha.
Ulrich Mitzlaff verlässt die KZVK als Vorstandschef

[TOPNEWS] Zum Ende des JahresVorstandschef Ulrich Mitzlaff verlässt die KZVK und geht zur SDK

Ulrich Mitzlaff verlässt die KZVK als Vorstandschef
Bis 2026 war der Vertrag von Ulrich Mitzlaff als Vorstandsvorsitzender der KZVK datiert. Auf dessen Wunsch löste die Zusatzversorgungskasse das Arbeitspapier zum 31. Dezember 2022 auf. Mitzlaff ...Bis 2026 war der Vertrag von Ulrich Mitzlaff als Vorstandsvorsitzender der KZVK datiert. Auf dessen Wunsch löste die Zusatzversorgungskasse das Arbeitspapier zum 31. Dezember 2022 auf. Mitzlaff zieht es zurück in die Versicherungsbranche. Er wird Vorstandssprecher der Süddeutschen Krankenversicherung.
Michael Reinhard, Geschäftsführer von Universal Investment

400 Milliarden Euro schwerKanadischer Pensionsfonds steigt bei Universal Investment ein

Michael Reinhard, Geschäftsführer von Universal Investment
Neben dem bestehenden Hauptanteilseigner, der Private-Equity-Gesellschaft Montagu, wird das Canada Pension Plan Investment Board (CPP Investments) sich an der Fonds-Service-Plattformen Universal ...Neben dem bestehenden Hauptanteilseigner, der Private-Equity-Gesellschaft Montagu, wird das Canada Pension Plan Investment Board (CPP Investments) sich an der Fonds-Service-Plattformen Universal Investment beteiligen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden.
Christian Fischl, Geschäftsführer der Huber, Reuss & Kollegen (links), und Andreas Brandt, Vorstandsvorsitzender der Lunis AG

[TOPNEWS] VermögensverwalterFusion: Huber, Reuss & Kollegen und Lunis schließen sich zusammen

Christian Fischl, Geschäftsführer der Huber, Reuss & Kollegen (links), und Andreas Brandt, Vorstandsvorsitzender der Lunis AG
Die beiden unabhängigen Vermögensverwalter Huber, Reuss & Kollegen und Lunis gehen zusammen. Das daraus entstehende Unternehmen HRK Lunis will in Deutschland zum Marktführer der unabhängigen ...Die beiden unabhängigen Vermögensverwalter Huber, Reuss & Kollegen und Lunis gehen zusammen. Das daraus entstehende Unternehmen HRK Lunis will in Deutschland zum Marktführer der unabhängigen Vermögensverwalter aufsteigen. Gemeinsam verwalten beide Häuser bislang ein Vermögen von 4,6 Milliarden Euro.
Sonnenuntergang in Berlin

Standort BerlinVerka sucht Referenten für die Kapitalanlage

Sonnenuntergang in Berlin
Der Verka-Verbund (Verka VK Kirchliche Vorsorge und Verka PK Kirchliche Pensionskasse) mit knapp 2 Milliarden Euro Assets under Management sucht in der Abteilung Kapitalanlagen einen Business ...Der Verka-Verbund (Verka VK Kirchliche Vorsorge und Verka PK Kirchliche Pensionskasse) mit knapp 2 Milliarden Euro Assets under Management sucht in der Abteilung Kapitalanlagen einen Business Analyst, Risikomanager, Wirtschaftsmathematiker, Betriebswirt oder ähnliches als Mitarbeiter / Referent Back-Office Kapitalanlage (w/m/d).

Seite 1 / 77