Depot A

Alternative Investments entwickeln sich zu einem elementaren Portfoliobaustein deutscher institutioneller Anleger. Das ist eines der Kernergebnisse des „Investor Survey 2020“, den der Bundesverband Alternative Investments (BAI) veröffentlicht hat. [mehr]

[TOPNEWS]  Jahresrückblick der Redaktion

Die meistgelesenen institutionellen Beiträge 2020

Immer weniger Anbieter verwahren zunehmend mehr Geld. Wer die zehn größten Verwahrstellen in Deutschland sind, das erzeugte 2020 die meiste Aufmerksamkeit unter den Lesern von pbm instiutionell. Welche Beiträge rund um die institutionelle Kapitanlage ebenfalls beliebt waren. [mehr]

Co-Investments werden für immer mehr institutionelle Investoren relevant. Frank Dornseifer und Sven Gralla vom Bundesverband Alternativer Investments (BAI) haben Investoren und Asset Manager zum Thema befragt und erläutern Vorteile und bevorzugte Strukturen der modernen Investitionsart. [mehr]

[TOPNEWS]  Jan Schlüter von der Nordrheinischen Ärzteversorgung

„Die Investment-KG verschafft uns maximale Flexibilität“

Die Nordrheinische Ärzteversorgung reagiert seit einiger Zeit auf das Niedrigzinsumfeld mit dem Ausbau der Immobilien-Quote. Wie und wo investiert wird und welche Möglichkeiten durch eine neue gegründete Investment-KG entstanden, erläutert Jan Schlüter, Leiter Immobilien des Versorgungswerks. [mehr]

Umfrage von Universal Investment

ESG etabliert sich bei Institutionellen

Das Thema ESG etabliert sich zunehmend bei institutionellen Investoren: So setzen laut einer aktuellen Umfrage von Universal Investment bereits drei von vier Institutionellen nachhaltige Investmentstrategien um. [mehr]

[TOPNEWS]  Hohe Nachfrage von institutionelle Investoren

Über den IPO-Boom der Biotechnologie-Unternehmen

Börsengänge im Biotechnologie-Sektor haben weiterhin Hochkonjunktur. Durch die Covid-19-Pandemie entdecken mehr institutionelle Investoren die Leistungsfähigkeit und rasanten Wachstumsraten der Branche. Wie sie vom Boom profitieren, erklärt Lunis-Portfoliomanager Julian Bösch. [mehr]

[TOPNEWS]  Private Equity Barometer von Coller Capital

Sekundärmarkt im Fokus

Über die Hälfte der institutionellen Private Equity-Investoren will innerhalb der kommenden zwei Jahre den Sekundärmarkt nutzen. Das geht aus dem aktuellen Private Equity Barometer 2020/2021 von Coller Capital hervor. [mehr]

Kingstone Investment Management meldet die Auflegung des Wohnimmobilien-Spezialfonds „Kingstone Wachstumsregionen Süddeutschland II“. Die Besonderheit: Erstmals wendet das Unternehmen beim Ankauf von Objekten Nachhaltigkeitskriterien an. [mehr]

Seite 1 / 16