Financial Planning | private-banking-magazin.de

Financial Planning

[TOPNEWS]  Nachfolge von Norbert Wolf

Sparkasse Dortmund ernennt Vorstand Private Banking

Die Sparkasse Dortmund hat einen neuen Vorstand. Der Neuzugang kommt von der Sparkasse Fürth und ist neben dem Private Banking auch für das Depot-A-Management und weitere Schlüsselbereiche zuständig. [mehr]

Die Fusion der Volksbank im Märkischen Kreis und der Volksbank Siegerland zur neuen Volksbank in Südwestfalen ist abgeschlossen. Das Private-Banking-Team umfasst insgesamt 25 Mitarbeiter. Leiter ist Thorsten Klein. [mehr]

Die Wirtschaftsberatungskanzlei Accessio Kapital hat Thomas Kimmerle zum Partner und Leiter der Niederlassung Wiesbaden berufen. Seit 1. Juli ist er für den Ausbau des Mandantenstammes in Hessen und angrenzenden Regionen verantwortlich. [mehr]

Marktgebiet von der Größe des Saarlandes

Sparkasse Dresden sucht Leiter Private Banking

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden will in der Unternehmerberatung weiter wachsen. Dafür sucht die größte Sparkasse Ostdeutschlands einen Leiter Private Banking. Neben der themenorientierten Finanzplanung sollten Bewerber umfassende Expertise in den verschiedenen Asset-Klassen und Mandatsformen besitzen. [mehr]

[TOPNEWS]  Vorsitzender der Geschäftsführung

Multi Family Office der National-Bank beruft Marc Nilles

Die National-Bank hat Marc Nilles zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der National-Bank Vermögenstreuhand berufen. Die Tochtergesellschaft des Regionalinstituts betreut seit Jahren als unabhängiges Multi Family Office große Vermögen und Familien in der Rhein-Ruhr-Region. [mehr]

Der DIN e.V. hat seinen Entwurf der „Norm 77230 Basisanalyse für Privathaushalte“ auf den Weg gebracht. Sie soll dafür sorgen, dass bei der Finanzberatung keine grundlegenden Punkte übergangen werden. Der FPSB Deutschland hat an der Norm mitgearbeitet und begrüßt sie als sinnvoll für Verbraucher und Berater zugleich. [mehr]

Unterschiedliche Auffassungen

Andreas Maage verlässt Nord/LB

Der langjährige Bremer Landesbanker Andreas Maage und die Nord/LB gehen künftig getrennte Wege. Grund sind unterschiedliche Auffassungen seiner Tätigkeit als Spezialist für Vermögensstrukturierung. Der 49-Jährige betrachtet den Schritt auch als Chance. [mehr]

Robo-Beratung ist in Deutschland zwar auf dem Vormarsch, hat sich aber noch lange nicht durchgesetzt: Nur rund jeder zehnte Finanzberatungskunde lässt sich rein digital beraten. Die Ergebnisse einer Yougov-Umfrage werfen auch ein Schlaglicht darauf, woran es bei Finanzberatung hierzulande generell noch hapert. [mehr]

Bereits 2004 stellte der Bundesgerichtshof fest, dass Banken die Dienstleistung der Testamentsvollstreckung anbieten dürfen. Dennoch scheuen viele Institute, ein entsprechendes Beratungsangebot aufzubauen. Was dafür spricht, und wie wenig dagegen. [mehr]

Das Institut für Finanz- und Nachfolgeplanung (IFNP) hat den Start des Deutschen Finanzplanungswettbewerbs 2018 bekanntgegeben. Teilnehmer am German Financial Planner Award müssen einen Finanzplan einreichen, der auf einem echten Fall beruht. [mehr]