Immobilien

[TOPNEWS]  Immobilienfinanzierung

„Mandanten zahlen mehr für das gute Gefühl”

René Tödter vom Strategieberater Auretas Family Trust und Kai Rohde vom Kreditvermittler PWM Finanzmanagement sind sich einig: Vermögenden Mandanten geht es bei der Immobilienfinanzierung vor allem um Vertrauen. Ein Gespräch über Kreditberatung und den blinden Fleck der Banken. [mehr]

[TOPNEWS]  Immobilien in der Vermögensnachfolge, Teil 1

So lässt sich das Familienheim auf die Nachkommen übertragen

Immobilien spielen in der Vermögensnachfolge eine zentrale Rolle. Beim Übertragen auf die Nachkommen gibt es Teile, die sich je nach Situation und Bedarf gestalten lassen. Im ersten Teil einer Online-Serie zum Thema schaut Gastautor und Rechtsanwalt Christopher Riedel auf einen besonders wichtigen Vermögensteil: das Familienheim. [mehr]

[TOPNEWS]  Steigende Erwartungen der Kunden

Wertschätzung und Wertschöpfung gehören zusammen

Die Erwartungshaltung von Kunden und Mandanten an die Service-Orientierung ihrer Dienstleister wächst stetig. Wie man als Berater damit umgeht und exzellenten Service bietet, erläutert Ferenc von Kacsóh von der Family-Office-Sozietät Pariter Fortis. [mehr]

[TOPNEWS]  Invesco über den Immobilienmarkt

„Der Logistiksektor ist ein Gewinner“

Es klingt paradox: Investoren können sich derzeit zu einem guten Preis von Immobilien trennen, obwohl es ihnen an Chancen mangelt. Gleichzeitig notiert die Rendite mancher Liegenschaft auf dem Niveau risikoarmer Anleihen. [mehr]

Warburg-HIH Invest legt einen neuen Multi-Manager-Fonds auf. Der Spezial-AIF investiert in ausgewählte Immobilienfonds und steht institutionellen Anleger ab einer Anlagesumme von 500.000 Euro offen. [mehr]

Mangelndes rationales Anlegerverhalten

Immobilieninvestoren gehen überzogene Risiken ein

Wenn man Immobilieninvestoren fragt, wie sie sich am Ende des aktuellen Immobilienzyklus positionieren, lautet der Tenor, risikoavers zu sein und auf Rendite zu verzichten. Der Fachverband DVFA kommt in einer Markterhebung zu einem anderen Ergebnis. [mehr]

Institutionelles Immobiliengeschäft

Dekabank schafft die Wende

Institutionelle Investoren spielen für das Immobiliengeschäft der Dekabank eine immer größere Rolle. Bereits jeder dritte Euro im Vertrieb stammt von dieser Kundengruppe. Nach einer Delle im Jahr 2017 zeigt sich die Deka nun wieder auf Kurs. [mehr]

Die VBV-Vorsorgekasse aus Österreich zählt zu den ersten Anlegern eines neuen Fonds von Franklin Templeton. Auf dessen Einkaufszettel stehen Gebäude der sozialen Infrastruktur. Neben einer finanziellen Rendite wollen die Fondsmanager eine soziale und ökologische Rendite erzielen. [mehr]