Bei Axa in Köln ist ein Posten für Akademiker mit sehr guten Kenntnissen in der Finanzmodellierung frei. Die französische Versicherungsgruppe sucht für ihre deutschen Gesellschaften einen Spezialisten für das Asset-Liability-Management (ALM). Der erfolgreiche Bewerber wird in Absicherungsstrategien eingebunden. [mehr]

Argentum Asset Management erweitert den Partnerkreis. Nun will die Dachfonds-Boutique ihre Produktpalette weiterentwickeln, die Zusammenarbeit mit semi-institutionellen Investoren ausbauen und sich deutschlandweit aufstellen. [mehr]

Infografik für Hochzins-Jünger

Suche nach Rendite treibt US-High-Yield-Markt

Das gab es seit fast einem Jahrzehnt nicht mehr: Nach Angaben von Federated Hermes entwickelte sich der US-amerikanische Markt für Hochzinsanleihen im Juli im Vergleich mit seinem europäischen Gegenstück viel besser. Der Renditeunterschied zwischen beiden war so groß wie zuletzt 2011. [mehr]

PRIVATE BANKING

Covid-19 hat die Börsen im Griff. Seit dem Absturz im März sind die Aktienkurse kräftig geklettert. Wie geht es weiter? Was können Anleger jetzt tun? Die Antwort darauf ist gar nicht so schwer. [mehr]

Corona setzt der Weltwirtschaft weiterhin zu, aber Länder und Branchen sind unterschiedlich stark betroffen. Donald Huber, Fondsmanager bei der Franklin Equity Group, weiß, wo jetzt der Einstieg lohnt und nennt Argumente, warum Anleger sich auch abseits ihres Heimatmarktes umschauen sollten. [mehr]

FONDSANALYSE

FONDSSUCHE UND FONDSVERGLEICH
Asset-Schwerpunkt
Regionen-Schwerpunkt
Währungs-Schwerpunkt
Fondsgesellschaft
ETF Kategorie
ETF Struktur
WATCHLIST ANLEGEN

Meistgelesen

1

2

3

[TOPNEWS]  Fondsanalyse deluxe, Teil 9

Stiltreue Stockpicker

Es gibt sie: Die Fonds, deren Manager und Strategie aus der Masse hervorstechen. Sie zu finden ist aber aufwendig und erfordert Know-how. Ein Job für Fondsanalysten. Renommierte Vertreter der Zunft stellen in dieser Serie ihre Fundstücke vor. Dieses Mal Marcel Müller vom Multi Family Office HQ Trust. [mehr]


[TOPNEWS]  Leiter Private Mandanten

Feri Trust ernennt neuen Geschäftsführer

Bei der Feri Trust gibt es gleich mehrere personelle Veränderungen: Während Patrick Zenz-Spitzweg neuer Geschäftsführer des Vermögensverwalters wird, fokussiert sich Frank Straatmann auf seine Vorstandsaufgaben bei der Feri AG. Zudem hat der bisherige Leiter Private Mandanten das Haus verlassen. [mehr]

Im Vorstand der Pensionskasse Deutscher Eisenbahnen und Straßenbahnen in Köln sitzt seit diesem Jahr neben einem Rechtsanwalt auch eine Anlagespezialistin. Die Pensionskasse ist finanziell angeschlagen. [mehr]



In den USA florieren Börsengänge von Mantelfirmen, die erst nach dem IPO mit einem Geschäftsmodell gefüllt werden. Im zweiten Quartal wurden laut „Handelsblatt“ (bezahlpflichtig) zwei Dutzend der sogenannten Spacs aufgelegt, der Emissionserlös erreichte acht Milliarden US-Dollar. [mehr]

Um herauszufinden, wie Vermögensverwalter aktuell positioniert sind, analysiert das Multi Family Office Segura & Jesberger laufend eine Vielzahl realer Mandate. Diesmal zeigt sich: Beim Wiedereinstieg stellt sich die Hälfte der Verwalter neutral auf. Deutsche gehen jedoch mehr Risiko als internationale Institute. [mehr]



Covid-19 hat die Börsen im Griff. Seit dem Absturz im März sind die Aktienkurse kräftig geklettert. Wie geht es weiter? Was können Anleger jetzt tun? Die Antwort darauf ist gar nicht so schwer. [mehr]

Corona setzt der Weltwirtschaft weiterhin zu, aber Länder und Branchen sind unterschiedlich stark betroffen. Donald Huber, Fondsmanager bei der Franklin Equity Group, weiß, wo jetzt der Einstieg lohnt und nennt Argumente, warum Anleger sich auch abseits ihres Heimatmarktes umschauen sollten. [mehr]


In den USA florieren Börsengänge von Mantelfirmen, die erst nach dem IPO mit einem Geschäftsmodell gefüllt werden. Im zweiten Quartal wurden laut „Handelsblatt“ (bezahlpflichtig) zwei Dutzend der sogenannten Spacs aufgelegt, der Emissionserlös erreichte acht Milliarden US-Dollar. [mehr]

Eine private Stiftung des Aldi-Erben Theo Albrecht Junior kauft in Westthüringen einen Agrarbetrieb. Im Zuge der Übernahme erhalten die bisherigen Gesellschafter rund 27 Millionen Euro. Dazu übernimmt die Aldi-Stiftung die Altschulden der Gesellschaft. [mehr]

Vorstandsumbau bei dem zum Huk-Coburg-Konzern gehörenden Versicherer im Raum der Kirchen (VRK). Bei der Assekuranz für „Mitarbeiter in Kirche, Diakonie, Caritas und freier Wohlfahrtspflege“ tritt Christian Zöller die Nachfolge von Vorstandssprecher Jürgen Mathuis an, der zum 1. August 2021 in den Ruhestand geht. [mehr]