HNWIs & UHNWIs

[TOPNEWS]  Dirk Wiebusch vom IFUF

Der Versteher-Podcast (Folge 9)

Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten von Familienunternehmen zu verstehen kann den Unterschied machen. Dadurch können sich Private-Banking-Berater positionieren und aus dem Meer der Produktgeber und Dienstleister hervorstechen, findet Dirk Wiebusch vom Institut für Unternehmerfamilien (IFUF). [mehr]

Verantwortlich für die Vermögensverwaltung

Frankfurter Multi Family Office holt Asad Khan an Bord

Asad Khan schließt sich zu Jahresbeginn dem Finvia Family Office an. Bei den Frankfurtern verantwortet der frühere Julius-Bär-Manager die Vermögensverwaltung. Zudem erhält Khan Mitsprache bei der strategischen Ausrichtung der Anlagepolitik des Hauses. [mehr]

Die Kanzlei P+P Pöllath + Partners (Poellath) hat Martin Liebernickel zu Jahresbeginn zum Partner ernannt. Der promovierte Jurist leitet den Bereich Nachfolge und Vermögen am Standort Frankfurt und berät namhafte deutsche Familienunternehmen und deren Gesellschafter sowie vermögende Privatpersonen. [mehr]

[TOPNEWS]  Nach Zusammenschluss in Quintet Europe

So sieht die neue Führungsstruktur bei Merck Finck aus

Seit dieser Woche ist Merck Finck Teil von Quintet Europe, am Dienstagabend ging die notarielle Beurkundung über die Bühne. An der Spitze der Einheit steht Thomas Rodermann, der weiterhin das deutsche Kundengeschäft verantwortet. Auf lokaler Managementebene gibt es indes einen Rollenwechsel. [mehr]

Seite 1 / 68