Alles zum Thema

Anleihen

Der BVI hat ermittelt, dass zur Jahresmitte 361 Milliarden Euro in nachhaltigen Fonds verwaltet wurden. Der Zuwachs fällt – zumindest auf den ersten Blick – recht mager aus und stammt überwiegend von Publikumsfonds. Ein Grund dafür liegt in der individuellen Ausgestaltung der Spezialfonds. [mehr]

[TOPNEWS]  Kein nächstes Taper Tantrum

Warum Jackson Hole 2021 ein Non-Event werden dürfte

Am kommenden Donnerstag findet das jährliche Treffen internationaler Notenbanker in Jackson Hole statt. Kleinste Anmerkungen der Zentralbankchefs haben schon Beben in den Finanzmärkten ausgelöst (Ben Bernanke 2013, Mario Draghi 2014). Doch was ist dieses Mal zu erwarten? Ein Einordnung vom Kapitalmarktstrategen Garret Melson. [mehr]

Hochzinsanleihen zeigten sich in den vergangenen Monaten robust und sollten ihre positive Entwicklung im weiteren Jahresverlauf fortsetzen. Was die Anlageklasse neben der überdurchschnittlichen Abwehrkraft gegenüber steigenden Zinsen interessant macht, erläutert Justin Jewell, Portfoliomanager bei BlueBay Asset Management. [mehr]

Wandelanleihen können für Investoren eine lohnende Alternative sein, am Kapitalmarkt erhalten sie aber wenig Aufmerksamkeit. Fabian Leuchtner von Aguja Capital erläutert an Beispielen die Vor- und Nachteile und beschreibt die Vielseitigkeit der unterrepräsentierten Anlageklasse. [mehr]

Die großen Verluste mehrerer Allianz-Hedgefonds in Verbindung mit der Corona-Pandemie haben nun das US-Justizministerium auf den Plan gerufen. Hintergrund: US-Pensionsfonds fordern knapp sechs Milliarden Euro Schadensersatz. Oliver Bäte, der Vorstandsvorsitzende der Allianz bestätigt, dass die Vorgänge „erhebliche Auswirkungen" für den Konzern haben könnten. [mehr]

Auch Sicht der Bethmann Bank haben Wirtschaftswachstum und Gewinndynamik zwar ihren Höhepunkt überschritten, dennoch bleibt das Umfeld für Aktien intakt. Auch die Fürst Fugger Privatbank rechnet mit guten Kursentwicklungen von Aktien, Oddo BHF schätzt die Wachstumsaussichten in den USA und Europa als robust ein. [mehr]

[TOPNEWS]  Höhere Renditen als Anfang 2020

Bankanleihen als echte Investment-Rarität

Nachrangige Anleihen europaweit führender Banken bieten Anlegern eine Rendite von 4 Prozent – im aktuellen Umfeld eine Seltenheit. Was abgesehen davon ein Investment in diese Papiere interessant macht, erläutert James Macdonald, Portfoliomanager bei BlueBay Asset Management. [mehr]

[TOPNEWS]  Trotz Renditen unter null

„Staatsanleihen schützen – sogar jetzt“

Angesichts von Renditen unter null zweifeln viele daran, dass Staatsanleihen noch schützen, und wenden sich Unternehmensanleihen zu. Ein Fehler, meint Chris Hofmann, Senior-Vertriebsspezialistin bei Vanguard, und bricht eine Lanze für die Zinspapiere. [mehr]

Nach 27 Jahren und fünf Sternen von Morningstar ist Schluss: Douglas Forsyth verlässt Allianz Global Investors, um sich Start-ups in Kalifornien zu widmen. Die Nachfolge übernimmt ein Führungsduo. In seiner Obhut liegen ab März 2022 rund 50 Milliarden Euro. [mehr]

Michael Reinelt wurde in den Vorstand der Pensionskasse und des Pensionsfonds der Alte Leipziger berufen. In seiner Funktion leitet er die Bereiche Pensionsmanagement und betriebliche Altersvorsorge. [mehr]

Vor zwei Jahren hat Schroders die Schweizer Firma Blue Orchard übernommen. Jetzt erscheint ein Fonds, der den Namen von Mutter und Tochter zugleich trägt und umweltfreundliche Projekte in Schwellenländern finanzieren soll. [mehr]

Seite 1 / 35