Regulierung

Verantwortung für 8 Milliarden Euro

ZVK sucht Abteilungsleiter Kapitalanlagen

Eine kirchliche Zusatzversorgungskasse (ZVK) sucht einen Abteilungsleiter Kapitalanlagen. Der erfolgreiche Bewerber verantwortet das gesamte Portfolio in Höhe von etwa acht Milliarden Euro. [mehr]

Der Münchner Vermögensverwalter Anodos Asset Management gibt seine Bafin-Lizenz auf. Die Privatkunden sollen künftig von einem anderen Dienstleister betreut werden. Der Vertrieb des Publikumsfonds auf griechische Aktien werde vorerst aufrechterhalten. [mehr]

Kleinere Unternehmen der deutschen Finanzbranche leiden besonders stark unter der Last der Regulierung durch Mifid II. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Bafin unter insgesamt 55 Instituten. Dabei ging es speziell um Regeln für das „Product Governance“. [mehr]

Der 13. GIPS-Tag steht in den Startlöchern: Am 12. März treffen in Frankfurt wieder Branchenvertreter mit hochkarätigen Experten zusammen, um den aktuellen Stand in Sachen Performance-Standards zu diskutieren. Das private banking magazin als Medienpartner verschenkt fünf Freikarten. [mehr]

Pensionskassen und Pensionsfonds müssen ab dem kommenden Jahr neue Anforderungen im Berichtswesen erfüllen. Doch nicht jede dieser Einrichtungen muss „das volle Set“ an Daten an die Aufseher melden. [mehr]