Aktienfonds

[TOPNEWS]  Verkannt und vernachlässigt

Die Erfolgsmerkmale von Small Caps

Die Aktien von Unternehmen mit kleinerer Marktkapitalisierung haben größeres Wachstumspotenzial, sind aber volatiler. So die landläufige Meinung. Dabei gilt vielmehr: Bei einem typischen Investmenthorizont für Aktien sind Small Caps weniger riskant und bieten eine bessere Risikostreuung sowie höhere Renditen. [mehr]

Der Münchner Vermögensverwalter Anodos Asset Management gibt seine Bafin-Lizenz auf. Die Privatkunden sollen künftig von einem anderen Dienstleister betreut werden. Der Vertrieb des Publikumsfonds auf griechische Aktien werde vorerst aufrechterhalten. [mehr]

Flossbach von Storch zur Vorstandsvergütung

Wie Manager „Skin in the Game“ zeigen

Vorstandsvergütungen sind zentrales Instrument zur Vereinheitlichung der Interessen von Managern und Stakeholdern. Das Flossbach von Storch Research Institute hat ein Vergütungsmodell entwickelt, das Anreize für eine langfristige, nachhaltige Unternehmensentwicklung schafft. [mehr]

Alexander Lehmann verlässt das Schwesterunternehmen der Fondsanbieter Ethenea und Mainfirst. Bei Fenthum leitete er bislang die Vertriebsunterstützung in Deutschland und Österreich. Gleichzeitig berichten die Luxemburger eine hochrangige Neueinstellung. [mehr]

Beim globalen Wachstum sieht Michael Hasenstab, CIO von Templeton Global Macro, eine zyklische konjunkturelle Abschwächung – und nicht das Ende des Zyklus. Größere Sorgen bereitet ihm der Einfluss politischer Unberechenbarkeiten, die er in der heutigen Weltwirtschaft erkennt. [mehr]

Fundamentale vs. Technische Analyse

Sorge vor weiterem Dynamikverlust nicht unbegründet

Babak Kiani von HSBC Deutschland richtet den Blick auf die beiden wichtigsten Methoden der Marktanalyse. Wo die Fundamentalanalyse jetzt fair bewertete Märkte sieht, identifizieren die „Techniker“ etablierte Abwärtstrends. [mehr]

Flossbach von Storch zum Stichtagswahn

Eine Relativitätstheorie für die Börse

„Die Kurse – tief im Minus“. „Ein grauenvolles Jahr für Aktien“. Vergessen Sie Schlagzeilen wie diese. Sie basieren auf zweifelhaften Annahmen – zumindest aus Sicht eines langfristigen Anlegers. [mehr]

Candriam Equities L Oncology Impact

Candriam beteiligt sich an Krebsforschung

Die Luxemburger Fondsgesellschaft Candriam hat zum Weltkrebstag am 4. Februar einen neuen Themenfonds gestartet. Zehn Prozent der Managementgebühren sollen direkt in Forschungsprojekte fließen. [mehr]

Die Kölner Investmentgesellschaft Monega ist ab sofort neue Service-KVG des Tresono Aktien Europa und des Tresono Renten International. An der konservativen Ausrichtung der von Warburg Invest migrierten Publikumsfonds soll sich indes nichts ändern. [mehr]