Private Banking – Österreich

[TOPNEWS]  20. private banking kongress 2019 in Wien

„Ich erhalte in kurzer Zeit einen Überblick zu vielen Themen“

Der private banking kongress machte das dritte Mal Station in Wien. Die insgesamt 20. Auflage des Spitzentreffen der deutschsprachigen Private-Wealth-Branche lieferte informative Vorträge und Roundtables sowie eine angenehme Netzwerk-Atmosphäre. [mehr]

Der 20. private banking kongress in Wien läuft. Zum Auftakt verdeutlichte Oxford-Professor Viktor Mayer-Schönberger die Vorzüge aber auch Gefahren datenreicher Märkte. Nun erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Tagesprogramm aus spannenden Vorträgen und hochkarätigen Roundtable-Gesprächen. Wir zeigen die besten Bilder. [mehr]

[TOPNEWS]  Live vom 20. private banking kongress

Auftakt zum Spitzentreffen der Wealth Manager in Wien

Der private banking kongress ist zurück in Wien: Über den Dächern der Donaumetropole kommen zahlreiche Gäste aus dem deutschsprachigen Wealth Management zum Spitzentreffen der Branche ins Design-Hotel Meliâ Vienna, um hochkarätige Speaker, spannende Roundtable-Gespräche und angenehme Netzwerk-Atmosphäre zu erleben. [mehr]

[TOPNEWS]  Fuchs | Richter Prüfinstanz

Die besten Bilder vom 17. Private Banking Gipfel

Die Fuchs | Richter Prüfinstanz hat erneut Finanzdienstleister aus dem deutschsprachigen Raum getestet. Die Ausgezeichneten nahmen ihre Preise im Rahmen des Private Banking Gipfels in Berlin in Empfang. Wir zeigen Bilder der Veranstaltung. [mehr]

[TOPNEWS]  Fuchs | Richter Vermögensmanager-Test 2020

Österreichische Häuser bauen Dominanz im Private Banking aus

Die Fuchs | Richter Prüfinstanz hat zum 17. Mal die Kundenberatung im Private Banking überprüft. Österreichische Anbieter weisen auch beim diesjährigen Testfall erneut ihre Qualität nach. Deutsche Häuser enttäuschen in der Breite und fallen in der Länderwertung ganz ans Ende. Die Tops 2020 in der Übersicht. [mehr]

[TOPNEWS]  Mängel bei Geldwäscheprävention

EZB entzieht ehemaliger Meinl Bank die Lizenz

Nach fast 100 Jahren ist Schluss: Die EZB hat der ehemaligen österreichischen Meinl Bank die Lizenz entzogen. Der Entzug der Konzession gilt sofort, die Kunden sind aufgefordert eine alternative Bankverbindung anzugeben. [mehr]

Das Bankhaus Krentschker fusioniert mit seinem Mutterhaus: Ab Mitte 2020 soll das bislang eigenständig agierende Institut in der Steiermärkischen Sparkasse aufgehen. Die Entscheidung, ob die Marke Krentschker erhalten bleibt, steht noch aus. [mehr]

[TOPNEWS]  Global Private Banking Awards 2019

Deutsche Bank stößt Berenberg vom Thron

Acht Jahre in Folge hat die Privatbank Berenberg den Award „Best Private Bank in Germany“ der Financial Times für sich verbuchen können, nun rückt das Wealth Management der Deutschen Bank an die Spitze. Auf europäischer Ebene hat jedoch weiter ein eher kleines Haus die Nase vorn. [mehr]

[TOPNEWS]  Christoph Raninger übernimmt

Wiener Privatbank klärt Nachfolge von Vorstandschef

Christoph Raninger übernimmt zum Jahreswechsel den Vorstandsvorsitz der Wiener Privatbank. Vorgänger Helmut Hardt geht in Ruhestand. Raninger soll den eingeschlagenen Weg als Privatbank mit Immobilienschwerpunkt weiter gehen. [mehr]

Die Alpenbank bietet künftig auch Vermögensverwaltung nach nachhaltigen Kriterien an. Alle Berater wurden entsprechend ausgebildet und zertifiziert. Zwei ausgewiesene Spezialisten sollen die nachhaltige Linie managen. [mehr]

Das Wealthgate Family Office holt Almut Sonnhalter und Sascha Netusil von der Walser Privatbank als künftige Führungskräfte am neuen Standort Düsseldorf. Für Walser sind es nicht die ersten Abgänge: Die Beraterzahl an den deutschen Standorten ist mittlerweile deutlich geschrumpft. [mehr]

Der erste Private Banking Gipfel Mallorca läuft: Bei 26 Grad auf der Insel geht es in wohl temperierten Räumen des Castillo Hotel Son Vida um aktuelle Steuerthemen, Aktien-Strategien und Strukturen bei Immobilieninvestitionen oder die Vorteile der österreichischen Privatstiftung. Wie zeigen live vor Ort die Eindrücke. [mehr]

[TOPNEWS]  Nachfolge von Thomas Rodermann

UBS beruft Christine Novakovic zur Europachefin

Die UBS Europe bekommt eine Chefin: Christine Novakovic übernimmt die Position von Thomas Rodermann. Ihre Rolle als Leiterin des Wealth Management in der EMEA-Region behält sie bei. Mit der Berufung geht ein langer Machtkampf zu Ende. [mehr]

Chefwechsel bei der Schoellerbank: Ab September 2019 rückt ein bisheriger Vorstand der Mutterbank Unicredit Bank Austria an die Spitze der Privatbank und verantwortet zugleich das gesamte Wealth Management der Unicredit in Österreich. [mehr]

Die Zürcher Kantonalbank Österreich baut ihr Private-Banking-Team am Standort Wien aus: Die Privatbank hat Maddalena Bednar und Michael Rottensteiner an Bord geholt. Beide sollen sich auf besonders vermögende Kunden des Segments konzentrieren. [mehr]

Foad Ghaemi verantwortet für die Alpenbank ab sofort das Wealth Management am Standort Salzburg. Neben dem früheren Leiter Private Banking der Hypobank stößt ein weiterer Neuzugang zum Salzburger Team. [mehr]

Zuständig für Private Banking

LLB Österreich ernennt Vorstandsvorsitzenden

Die Liechtensteinische Landesbank Österreich bekommt ab Mitte Mai einen neuen Chef, der auch das Private Banking des Hauses verantworten wird. Im Zuge des Wechsels an der Spitze wird zudem der Vorstand der LLB Österreich von fünf auf vier Mitglieder verkleinert. [mehr]