Robo Advisor & IT | private-banking-magazin.de

Robo Advisor & IT

Die Baader Bank hat zwei neue digitale Angebote vorgestellt. Das eine Tool im White-Lable-Format soll Vermögensverwaltern das Onboarding ihrer Kunden erleichtern. Zudem sollen Endkunden auf einer Vergleichsplattform Vermögensverwalter vergleichen können. [mehr]

[TOPNEWS]  Capgemini World Wealth Report 2018

Wealth Management steht vor gewaltiger Disruption

Das weltweite HNWI-Vermögen eilt von Rekord zu Rekord, die Renditen können sich sehen lassen und die hybride Beratung nimmt Fahrt auf. Doch all das reicht vielleicht nicht, denn möglicherweise kommt die Branche zu spät. Nehmen Google & Co. den Wealth Managern das Geschäft ab? [mehr]

[TOPNEWS]  Robotics Process Automation

Der virtuelle Mitarbeiter in der Investmentindustrie

Mit robotergesteuerter Prozessautomatisierung (RPA) lassen sich strukturierte Geschäftsprozesse automatisieren. Die Technologie arbeitet wie ein virtueller Mitarbeiter. Mittels künstlicher Intelligenz wird dabei menschliche Interaktion mit Benutzerschnittstellen von Softwaresystemen nachgeahmt. Nun erkennt auch die Investmentindustrie den Nutzen der RPA-Technologie. [mehr]

Ein Jahr digitale Vermögensverwaltung

Solidvest legt erste Zahlen vor

Solidvest hat zum einjährigen Bestehen erste Zahlen veröffentlicht: Der digitale Vermögensverwalter von DJE Kapital kommt demnach auf ein verwaltetes Vermögen von knapp 20 Millionen Euro. Den erzielten Wertzuwachs wertet das Unternehmen im volatilen Marktumfeld als Erfolg. [mehr]

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (Apobank) rechnet für die Umstellung auf das IT-System von Avaloq mit Investitionskosten in niedriger dreistelliger Millionenhöhe. Bereits Auswahl und Vorprojekt im vergangenen Jahr waren dem Institut einen zweistelligen Millionenbetrag wert. [mehr]

Die Finanzaufsicht Bafin hat sich in einer Studie damit befasst, wie sich technologische Entwicklungen der Datenverarbeitung und -analyse auf die Finanzbranche auswirken. Ihr Präsident Felix Hufeld erwartet durch den Markteintritt der großen Tech-Konzerne einen schärferen Wettbewerb um die Kundenschnittstelle. [mehr]

[TOPNEWS]  Robo-Advisor-Kundencheck 2018

Digitale Vermögensverwalter bieten Top-Service per Telefon

Eine Marktstudie hat Erreichbarkeit, Reaktionszeit und Qualität der Servicekanäle von 16 digitalen Vermögensverwaltern getestet. Insgesamt hat sich der Service im Vergleich zum ersten Test um rund 12 Prozentpunkte verschlechtert. Das Telefon ist der zuverlässigste Servicekanal. [mehr]

Ein Woche lang hat das Online-Portal robo-advisor.de im Februar 2018 zum zweiten Mal den Kunden-Service von diesmal 16 digitalen Vermögensverwaltern getestet. Als Top-Service-Anbieter kürte der Branchendienst dabei jene Robo-Advisor, die erneut ein Testergebnis von mehr als 90 Prozent erreichten, was vier Anbietern gelang. [mehr]

Die Privatbank Donner & Reuschel regelt die Zuständigkeiten im Private Banking neu: Unter Vorstand Marcus Vitt kümmert sich künftig ein Team aus Thomas Nerlinger, Lars Bachmann und Oliver Thiel um den Bereich. Mit dem Schritt reagiert das Institut unter anderem auf eine hauseigene Studie. [mehr]

Team Finanzintermediäre

UBS holt Fintech-Spezialistin

Die UBS holt Alexandra Weck an Bord. Die Fintech-Spezialistin soll das Team Finanzintermediäre mit ihrem Fachwissen bei der Geschäftsentwicklung unterstützen. [mehr]

Digitale Plattform für Schuldscheine

LBBW und Börse Stuttgart gründen Debtvision

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und die Börse Stuttgart haben eine digitale Plattform für Schuldscheine gegründet. Das gemeinsame Tochterunternehmen Debtvision will Unternehmen mit institutionellen Investoren zusammenbringen und soll die Vermarktung von Schuldscheinen automatisieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Der erste Eindruck findet online statt

Wege jenseits der klassischen Kundenakquise

Kunden im Private Banking gewinnt man klassischerweise über Weiterempfehlung von Kunden oder intensive Netzwerkarbeit des Beraters. Das wird auch so bleiben. Was neu ist, sind weitere Möglichkeiten, die das Internet und die Digitalisierung bereitstellen. Aber nur wenige nutzen diese Wege bislang. [mehr]

Das Risikomodell von Scalable Capital sorgt für Diskussionen: Während andere Robo-Berater auf Rebalancing setzen, fahren die Münchner mit dem Value at Risk höhere Aktienquoten, wenn die Volatilität gering war. Damit erweise Scalable der Aktienkultur in Deutschland einen Bärendienst, so ein Experte. Gründer Eric Podzuweit hält dagegen. [mehr]

Robo-Beratung ist in Deutschland zwar auf dem Vormarsch, hat sich aber noch lange nicht durchgesetzt: Nur rund jeder zehnte Finanzberatungskunde lässt sich rein digital beraten. Die Ergebnisse einer Yougov-Umfrage werfen auch ein Schlaglicht darauf, woran es bei Finanzberatung hierzulande generell noch hapert. [mehr]

Das Berliner Fintech Kapilendo hat die vakante Position des Vertriebsleiters institutionelle Kunden erfolgreich besetzt. Der neue Mann soll bei der Crowdinvesting-Plattform den strategischen und operativen Ausbau des institutionellen Geschäfts verantworten. [mehr]

Nach zehn Jahren haben sich die Banken von der globalen Finanzkrise erholt und wappnen sich für die Zukunft. Im Mittelpunkt stehen technologische Neuerungen, um weitere Geschäftsfelder zu erschließen und Kosten zu senken. Welche Geschäftsmodelle dabei die besten Karten haben. [mehr]