Corporate Wealth & Treasury

[TOPNEWS]  Henning Gebhardt geht vorerst leer aus

Berenberg Bank beruft zwei Geschäftsleiter

Christian Kühn und David Mortlock sollen bei der Berenberg Bank in die Geschäftsführung aufrücken. Formal erfüllt die Hamburger Privatbank damit eine Forderung der Finanzaufsicht. Inoffiziell hängt der Ausbau mit dem Ausscheiden des aktuellen persönlich haftenden Gesellschafters Hans-Walter Peters Ende 2020 zusammen. [mehr]

[TOPNEWS]  Für Segment Private Banken

Managementberatung beruft Peter Buschbeck zum Vorstand

Peter Buschbeck zieht zum 1. Juli in den Vorstand von Investors Marketing ein. Bei der auf Finanzdienstleister spezialisierten Managementberatung soll der ehemalige Privatkunden-Vorstand der Hypovereinsbank das Segment Private Banken ausbauen. [mehr]

[TOPNEWS]  Blick in den Maschinenraum

So arbeiten Vermögensverwalter

Renditedruck durch niedrige Zinsen und zahlreiche Marktrisiken – in diesen Zeiten ist es wichtiger denn je zu verstehen, wie der mandatierte Vermögensverwalter das anvertraute Kapital anlegt. Der Blick in den Maschinenraum ist kein einfacher, kann aber so manches böse Erwachen verhindern. [mehr]

Rund 60 deutsche Institute waren laut Bafin unmittelbar an Cum-Cum-Geschäften beteiligt, ihnen drohen Rückzahlungen in Höhe von insgesamt 610 Millionen Euro. Was große Häuser wohl mehr oder weniger leicht schultern, kann für manche Sparkasse oder Volksbank zur existentiellen Bedrohung werden. [mehr]

[TOPNEWS]  Erfolgreiches Change Management

Wie der Wandel im Private Banking gelingt

Die tief greifenden Umwälzungen im Private Banking bedrohen einerseits die Profitabilität, eröffnen aber andererseits neue Wachstumschancen. Damit die Mitarbeiter diese auch nutzen, braucht es ein durchdachtes Management des Wandels. [mehr]

[TOPNEWS]  Ehemaliger Co-Leiter Wealth Management der OLB

Bank Thie & Co. beruft persönlich haftenden Gesellschafter

Der Verwaltungsrat der Münsterländischen Bank Thie & Co. hat Steffen Opitz zum 1. Juli 2019 als persönlich haftenden Gesellschafter bestellt. Er tritt in der Geschäftsführung die Nachfolge von Hartmut Beiker an, der sich einer neuen Herausforderung stellen möchte. [mehr]

Das Wealthgate Family Office bringt im August 2019 einen Data- und Text-Mining-Fonds auf den Markt. Das noch junge Unternehmen gibt sich innovativ und will unter dem Haftungsdach NFS Netfonds für seine Kunden neue Investmentthemen an den Kapitalmärkten erschließen. [mehr]