Institutionelle

Nach dem Verkauf der Aufzugssparte

Thyssen-Krupp will Pensionslasten ausfinanzieren

Der angeschlagene Stahlkonzern Thyssen-Krupp verkauft sein Tafelsilber, die lukrative Aufzugssparte, an ein Konsortium von Finanzinvestoren, darunter die RAG-Stiftung. Mit dem Erlös will der ehemalige Dax-Konzern unter anderem seine Pensionslasten senken. [mehr]

[TOPNEWS]  Infrastrukturanlagen Marke Eigenbau

„Kontakte sind in der Branche ganz entscheidend“

In Deutschland gibt es nur wenige Versicherer, die Infrastrukturprojekte im großen Stil eigenständig aufsetzen und finanzieren können. Peter Brodehser, Infrastruktur-Chefanleger bei der Talanx, über Projektanleihen, Windkraft und den Wert von Schrauben. [mehr]

Asset Manager, KVGen und Verwahrstellen

Telos entwickelt ESG-Rating-Analysen weiter

Die Rating-Agentur Telos will Asset Manager, KVGen und Verwahrstellen in puncto Nachhaltigkeit noch umfangreicher analysieren. Der Markt für Nachhaltigkeits-Ratings floriert angesichts der wachsenden Nachfrage institutioneller Anleger. [mehr]

Die Nachfrage institutioneller Endanleger und von Seiten der Asset Manager beflügelt das Geschäft spezialisierter ESG-Rating-Agenturen wie MSCI ESG Research. Am Standort Frankfurt begrüßt MSCI zwei neue Beraterinnen. [mehr]

Bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) sind Posten in der Kapitalanlage frei. Die Zusatzversorgungseinrichtung sucht unter anderem einen Referatsleiter. Erwartet werden hohe Problemlösungskompetenz und Empathiestärke. [mehr]

Die in der Sparkassen-Finanzgruppe verankerte Helaba Invest hat einen neuen Fonds aufgelegt. Damit bekommen Sparkassen nun erstmals Zugang zum Kreditportfolio der Landesbank Hessen-Thüringen. [mehr]

[TOPNEWS]  Know-how für Stiftungsmanagement

Attentium baut Vorstand und Leistungspalette aus

Das Multi Family Office Attentium hat Jörg Schuhmann zum Vorstand berufen. Der Neuzugang soll für die Osnabrücker eine weitere Region erschließen und das Stiftungsmanagement ausbauen. [mehr]

Seit Monaten feilt die Techniker Krankenkasse an Plänen für einen eigenen Pensionsfonds. Mit Beginn des laufenden Jahres hat die TK Pensionsfonds AG ihre Arbeit aufgenommen – und sucht Personal. [mehr]

[TOPNEWS]  Lieblinge Büro- und Wohnimmobilien

Family Offices erhöhen Anteil ihrer Immobilieninvestments

Die Investitionstätigkeit von Family Offices am Immobilienmarkt hat sich seit 2010 sukzessive erhöht. Catella Research hat das zum Anlass genommen, ein umfassendes Bild dieser aktiver werdenden aber noch wenig transparenten Investorengruppe zu zeichnen. [mehr]