Institutionelle

Die Fondsgesellschaft der Luxemburger Privatbank Banque de Luxembourg, BLI, hat mit Patricia Kaveh eine neue Chefin für ihren Vertrieb ernannt. Auf den BLI-Fondsvertrieb in Deutschland sowie Österreich und der Schweiz wird sich zukünftig Lutz Overlack konzentrieren. [mehr]

Die Beliebtheit von Spezialfonds bei institutionellen Investoren wächst weiter. Ein Ende ist nicht abzusehen – im Gegenteil, zeigt eine Studie des Beratungshauses Kommalpha, die auch die Zukunftspläne von Versicherungen, Pensionskassen & Co. unter die Lupe nimmt. [mehr]

Skandinavien als Vorbild

Anlegen wie die Pensionskassen

Um die Lücken zwischen Garantien und Vermögen nicht zu groß werden zu lassen, zwingt das aktuelle Umfeld Pensionskassen, ihr Anlageverhalten anzupassen. Wie sie dabei vorgehen. [mehr]

Faros-Vorstand Paul Wessling hat seinen Posten Ende vergangenen Jahres niedergelegt, um eine Ämterhäufung zu vermeiden: Der Regulierungsexperte steht seit Mitte 2017 an der Spitze der Müllerei Pensionskasse (MPK) in Krefeld, bleibt Faros aber als Berater erhalten. [mehr]

Der Fondsinitiator VVO Haberger hat Thomas Polach als Fondsselekteur an Bord geholt. Er soll als Leiter Portfoliomanagement den vermögensverwaltenden Dachfonds des Hauses managen. Polach war zuvor sieben Jahre bei Robert Beer Investment tätig. [mehr]

Paukenschlag in Bremen: Der ehemalige Chefanalyst der Bremer Landesbank (BLB), Folker Hellmeyer, wird Gesellschafter und Chefanalyst der von seinen ehemaligen BLB-Kollegen gegründeten Fondsboutique Solvecon Invest. Der Finanzpartner ist eine Unternehmerfamilie aus Bocholt. [mehr]

Das Forum Family Office sucht einen Beteiligungsmanager. Der Neuzugang soll entsprechende interne Prozesse weiterentwickeln, Projekte zur Ertrags- und Wachstumssteigerung managen sowie als Sparrings-Partner der Geschäftsführung bei strategischen Entscheidungen und Projekten fungieren. [mehr]

Österreichische Fachmarkt-Zentren im Fokus

Bayerische Versorgungskammer startet Spezial-AIF

Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) legt gemeinsam mit Universal-Investment und Blue Asset Management einen Spezial-AIF für Gewerbeimmobilien auf. Im Fokus stehen Einzelhandels-Zentren vor allem in Österreich. [mehr]

Starcapital bietet zum Jahresstart seinen ersten Multi-Asset-Fonds an, der auf Investments in Schwellenländern spezialisiert ist. Während der Vermögensverwalter aus Oberursel Anleihen für das Mischportfolio auswählt, trifft Keppler Asset Management die Auswahl der Aktien. [mehr]

Carsten Baukus ist zur Freiburger Fondsboutique Greiff Capital Management gewechselt. Der 45-Jährige verstärkt seit Anfang Januar den Bereich „Relationship-Management“ und wird künftig den Vertrieb von Publikumsfonds im nord- und ostdeutschen Raum verantworten. [mehr]

Die überarbeitete Stiftungssuche des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen ist online. Zusätzlich zur weiterhin kostenlosen Basisversion bietet die kostenpflichtige Stiftungssuche Plus umfassendere Informationen zu mehr als 26.000 Stiftungen. Den Neustart verbindet der Verband mit einem Appell an die Bundesregierung. [mehr]

Von Axa Investment Managers

Mainsky beruft Vertriebschef

Mainsky Asset Management hat Thomas Hopf an Bord geholt. Als Leiter Vertrieb soll er die Wachstumsstrategie des Hauses vorantreiben. [mehr]

[TOPNEWS]  In fünf Tagen zur Kreditfinanzierung

Crowdlending entwächst dem Nischendasein

Was tun bei Kapitalbedarf, wenn Banken weiterhin zögerlich bei der Kreditvergabe agieren. Seit der Finanzkrise weitet sich zunehmend eine Finanzierungslücke, die Fintechs wieder schließen wollen. Der Markt des Crowdlending steht dabei kurz davor erwachsen zu werden, findet Christopher Grätz, Mitgründer des Anbieters Kapilendo. [mehr]

Die Gothaer Asset Management sucht in Köln einen Portfoliomanager mit den Schwerpunkten strategische Asset Allcoation und Portfoliokonstruktion. Die Aufgabe liegt in der Steuerung des Asset Managements für die Versicherungsgemeinschaft „Das Rentenwerk”. [mehr]

„Die Kurse von Google, Facebook oder Priceline sind fundamental untermauert“, kommentiert Bert Flossbach den aktuellen Höhenflug US-amerikanischer Technologietitel. „Ich sehe noch keinen Hype.“ Der Primus der Branche erreiche demnach bald einen Börsenwert von 1.000.000.000.000 US-Dollar. [mehr]

Das Asset Management der Provinzial Nordwest sucht einen Portfoliomanager für das quantitative Portfoliomanagement. Neben der Entwicklung entsprechender Investmentansätze und dem Management von Spezialfondsmandanten gehört auch das Monitoring externer Asset Manager zu den Aufgaben. [mehr]