Aktienfonds

Die Fondsboutique Acatis Investment hat bei einer seiner kleineren Fondsstrategien den Stecker gezogen. Eine Erholung beim Deep-Value-Investieren sei nicht in Sicht. Daher der Schlussstrich. [mehr]

[TOPNEWS]  Kratzer im Lack

Warum der Dax nicht zur Geldanlage taugt

Der aktuelle Fall Wirecard zeigt einmal mehr: Das Prädikat „Dax-Mitglied“ taugt nicht viel und schützt kaum vor Pleiten, Pech und Pannen – und Unvermögen. Doch wenngleich Anleger die Finger von ihm lassen sollten, hat der deutsche Leitindex Strahlkraft und einige Vorteile. Wir zeigen, welche das sind, und welche Aktienfonds den Dax schlagen. [mehr]

Wie Anleger in der Kapitalanlage weiterkommen

„Verwechseln Sie nie Investieren mit Spekulieren“

Die Börse kann begeistern, aber auch Furcht einflößen. Benjamin Graham – geistiger Vater Warren Buffetts – spricht mit Flossbach von Storch über Investoren, Spekulanten und Aktientipps. Ein fiktives Interview. [mehr]

Während des Corona-Lockdowns haben Verbraucher weltweit festgestellt: Wenn es wirklich sein muss, geht es auch ohne aktuelles iPhone oder die neuesten Sneaker von Adidas. Welche Trends und Investmentkriterien bei Markenunternehmen jetzt in den Fokus rücken, erklärt Gamax-Fondsspezialist Tomasso Tabacchi. [mehr]

Die Corona-Krise beeinflusst und verändert Geschäftsmodelle. Kurt von Storch erklärt, was Anleger für eine langfristig erfolgreiche Aktienanlage berücksichtigen sollten. [mehr]

US-Investoren in Kauflaune

Wem gehört der Dax?

Institutionelle Anleger und vor allem solche aus den USA gehört zunehmend der deutsche Leitindex Dax. Sie haben 2019 ihren Anteil am Streubesitz ausgebaut. [mehr]

Flossbach von Storch zum Kapitalaufbau

Mittels Sparplan lassen sich Krisen meistern

Nicht in Panik verfallen und regelmäßig investieren: Das ist für Privatanleger das beste Rezept in schwierigen Börsenphasen, zeigt eine Analyse der größten Kurseinbrüche der vergangenen hundert Jahre. [mehr]

Eanton Vance bringt mehrere Aktienstrategien mit ESG-Fokus auf den Markt, die sich an institutionelle Anleger richten. Der Anlageberater der Strategien investiert ausschließlich in Unternehmen, die bei ESG-Faktoren führend oder bald führend sind. [mehr]

[TOPNEWS]  Schwellenländer sind anders

Von minus 63 bis plus 1.000 Prozent

Die Emerging Markets sind anders, sind heterogen, ihre Kapitalmärkte weniger effizient, die Unternehmen eher intransparent – eine Aufgabe wie geschaffen für aktive Fondsmanager. Portfoliomanagerin Patricia Ribeiro von American Century Investments hat die Fakten – und eine klare Überzeugung. [mehr]

Seite 2 / 56