Multi Family Office

Das Multi Family Office Marcard, Stein & Co sucht einen Investmentmanager für illiquide Anlagen mit Fokus auf Private Equity. Erwartet werden mehrere Jahre einschlägiger Berufserfahrung, Kenntnisse der Bewertung und Auswahl potentieller Investments sowie ein internationales Investoren-Netzwerk. [mehr]

[TOPNEWS]  Analyse realer Family-Office-Mandate

Vermögensverwalter erwarten 2020 weiter hohe Aktienrenditen

Um herauszufinden, wie Vermögensverwalter aktuell aufgestellt sind, analysiert das Multi Family Office Segura & Jesberger laufend eine Vielzahl realer Mandate. Diesmal zeigt sich: Die Befragten erwarten für 2020 höhere Aktienrenditen als in der langfristigen Schätzung. [mehr]

Osnabrücker Multi Family Office

Attentium erhält 32-KWG-Lizenz

Mit der Attentium Capital Management bietet Attentium nun einen Vermögensverwalter, der über die 32-KWG-Lizenz der Bafin verfügt. Anfang vergangenen Jahres gestartet, blicken die Osnabrücker bereits auf mehrere Übernahmen und die Expansion nach Düsseldorf zurück. [mehr]

[TOPNEWS]  Analysten, Volkswirte & Co.

Warum Dax-Prognosen nichts als Rauschen sind

Auch 2020 überbieten sich Analysten und Volkswirte wieder mit Vorhersagen für den Stand des Dax zum Jahresende. Doch mal ehrlich: Es ist einfacher das Wetter vorherzusagen und die Schätzung nicht mehr als Kaffeesatzleserei, meint Magnus Graf von Schlieffen. Was stattdessen wirklich zählt. [mehr]

Honestas hat David Heenes an Bord geholt. Bei dem Multi Family Office verantwortet der Neuzugang die Prozesseffizienz sowie die digitale Agenda der Vermögensverwaltung. Heenes war zuvor im Vermögensverwalter Office der Berenberg Bank beschäftigt. [mehr]

Kommen und Gehen bei der Spudy-Gruppe: Das Multi Family Office hat zuletzt eine Reihe von Mitarbeitern ersetzen müssen. Auch bei der Tochter ICR, die fortgesetzt rote Zahlen schreibt, fungiert nach mehreren Abgängen nun Jens Spudy selbst als Geschäftsführer. [mehr]

[TOPNEWS]  Jahresrückblick der Redaktion

Die meistgelesenen Fachbeiträge 2019

Wie arbeiten Private Banker im Jahr 2025? Warum ist die Familiengesellschaft das ideale Instrument zur Nachfolgeregelung? Und wie lassen sich im Private Banking systematisch Kunden gewinnen? Die Antworten auf diese Fragen interessierten unsere Leser 2019 von allen Fachbeiträgen am meisten. [mehr]

Seite 4 / 29