News

Giorgio Carlino übernimmt bei Allianz Global Investors die Rolle des globalen Investmentchefs Multi Asset. Er wird seine neue Aufgabe zum Jahreswechsel antreten und von New York aus tätig sein. [mehr]

Unterschiedliche Auffassungen

Andreas Maage verlässt Nord/LB

Der langjährige Bremer Landesbanker Andreas Maage und die Nord/LB gehen künftig getrennte Wege. Grund sind unterschiedliche Auffassungen seiner Tätigkeit als Spezialist für Vermögensstrukturierung. Der 49-Jährige betrachtet den Schritt auch als Chance. [mehr]

Stiftungsgelder im Fokus

New York verklagt Donald Trump

Der US-Bundesstaat New York verklagt Donald Trump und dessen Kinder. Es geht um mutmaßlichen Missbrauch von Stiftungsgeldern für persönliche Zwecke. Der US-Präsident beantwortet die Klage wie gewohnt via Twitter. [mehr]

Satzungsänderung des Sicherungssystems

Sparkassen ebnen den Weg für Wechsel der HSH Nordbank

Die Sparkassen bewegen sich in der Frage zum Übergang der HSH Nordbank in die Einlagensicherung der privaten Banken. Auf einer außerordentlichen Sitzung will der zuständige Verband die Satzung seiner Sicherungssysteme entsprechend ändern. [mehr]

Geschäft mit deutschen Finanzintermediären

Vontobel AM holt Dennis Bartsch

Vontobel Asset Management will sein Geschäft mit Banken und Vermögensverwaltern in Deutschland ausbauen: Dennis Bartsch soll sich als Senior Kundenberater vor allem auf den Fondsvertrieb konzentrieren. [mehr]

Wenige Tage nach Amtsantritt von Boris Collardi kommt es bei Pictet bereits zu personellen Veränderungen an der Spitze der Privatbank: Der bisherige Chef des Wealth Management, Christian Gellerstad, gibt seinen Posten zum 1. September ab. [mehr]

Ex-Chef Raiffeisen Schweiz

Pierre Vincenz aus U-Haft entlassen

Der frühere Raiffeisen-Chef Pierre Vincenz ist nach mehr als drei Monaten aus der Untersuchungshaft entlassen worden. „Was ich in den letzten Wochen erlebt habe, wünsche ich niemandem“ so der 62-Jährige. Das Verfahren gegen ihn läuft indes weiter. [mehr]