Interviews

[TOPNEWS]  Infrastrukturanlagen Marke Eigenbau

„Kontakte sind in der Branche ganz entscheidend“

In Deutschland gibt es nur wenige Versicherer, die Infrastrukturprojekte im großen Stil eigenständig aufsetzen und finanzieren können. Peter Brodehser, Infrastruktur-Chefanleger bei der Talanx, über Projektanleihen, Windkraft und den Wert von Schrauben. [mehr]

[TOPNEWS]  Merck-Finck-Investmentchef Daniel Kerbach

„Ich warne vor der Dividendeneuphorie“

Wie geht’s jetzt weiter nach Jahren der Börsenhausse und andauerndem Niedrigzins? Sind Dividenden der neue Zins, die Diversifikation das A und O? Daniel Kerbach, Investmentchef von Merck Finck Privatbankiers ordnet im Gespräch ein, was künftig bei der Geldanlage wichtiger denn je wird und was ein robustes Portfolio auszeichnet. [mehr]

[TOPNEWS]  SRI-Strategie von Candriam

„Gerade Energieeffizienz bietet Potenzial“

Nachhaltiges Investieren entdeckt aktuell nahezu jede Fondsgesellschaft für sich. Kein Ansatz gleicht dem anderen. Bei Koen Popleu und David Czupryna und deren Aktienfonds Candriam SRI Equity Climate Action steht bei den Unternehmen deren umsatzabhängiger Beitrag zum Klimawandel im Fokus. Wer nicht liefert, fliegt raus. [mehr]

[TOPNEWS]  Immobilien-Roundtable

„Als Anleger muss man immer kreativer werden“

Die Flaute am Zinsmarkt nimmt auch Immobilienanlagen den Wind aus den Segeln. Gleichzeitig gibt es mehr Risiken für Anleger. Ein Gespräch über Immobilien-Strategien, Nebenkosten und das Arbeitspensum von Hausverwaltern. [mehr]

[TOPNEWS]  Andreas Kitta und Robert Fuchsgruber im Gespräch

„Gebühren sind dem Kunden extrem schwer zu vermitteln“

Vermögensverwalter brauchen Depotbanken, um Kunden unabhängig zu beraten. Auf welche Faktoren es in der Zusammenarbeit ankommt, diskutieren Andreas Kitta, Geschäftsführer Albrecht, Kitta & Co.; und Robert Fuchsgruber, B2B-Chef der DAB BNP Paribas. [mehr]

[TOPNEWS]  Pictet-Deutschlandchef Armin Eiche

„Wir bieten alles aus einer Hand“

Für Family Offices gibt es keine DIN-Norm, entsprechend vielfältig ist das Angebot. Pictet-Deutschlandchef Armin Eiche über die drei Teilbereiche der Governance, die Möglichkeiten eigener Spezialfonds und die dafür nötige Marktdominanz. [mehr]

[TOPNEWS]  Silke Roth und Benjamin Fischer im Gespräch

„Der Eltif fühlt sich ähnlich wie eine Aktie an“

Das Eltif-Regime ist eine recht junge Schöpfung der EU. Entsprechende Fonds sollen Privatanlegern einen transparenten Zugang zur illiquiden Kapitalanlage ermöglichen. Erfahrung im Aufsetzen einer Vertriebspartnerschaft haben nun die Deutsche Bank Wealth Management und Blackrock gesammelt. Ein Gespräch über die Vorzüge für Kunden und die beiden Partner. [mehr]

[TOPNEWS]  Vorstandschef von Do Investment

„Die zentrale Hausmeinung stirbt aus“

Der Vorstandschef von Do Investment, Dirk Rüttgers, über die Suche nach guten Fondsmanagern, die Wahl zwischen Fondsboutique und Großanbieter und die wachsende Rolle von Hedgefonds im Portfolio. [mehr]

[TOPNEWS]  Stefan Eishold, Arcus Capital

„Bei Family Equity stehen Investoren nicht unter Druck“

Trotz ungeklärter Nachfolge scheuen viele Familienunternehmer davor zurück, an reine Finanzinvestoren zu verkaufen. In dieser Situation kann Family Equity die Lösung sein. Die Vorteile erklärt Stefan Eishold von Arcus Capital. [mehr]