Alles zum Thema

Bildergalerien

[TOPNEWS]  Deutschland ist (fast) Schlusslicht

Die zehn größten Märkte für kapitalgedeckte Pensionsanlagen

38.416 Milliarden Euro haben die Bewohner der weltweit 22 wohlhabendsten Länder in kapitalgedeckte Pensionsanlagen investiert. 92 Prozent davon, so die Global Pension Assets Study des Thinking Ahead Instituts von Willis Towers Watson, entfallen auf nur nur sieben dieser Länder – Deutschland gehört nicht dazu. Die Analyse ist zwar nicht vollständig, da nur die betrieblichen Altersversorgung berücksichtigt wurde. Das Deutschland Nachholbedarf in Sachen Rente hat, wird dennoch mehr als deutlich. [mehr]

In seiner jüngsten Ausgabe kürt „Citywire Selector“ eine Top-100 aus erfahrenen Fondsselektoren und aufstrebenden Talenten. Dabei ging es unter anderem um die Vermögensbasis, berufliche Erfahrung und thematische Aussagen aus jüngster Zeit. Elf von ihnen arbeiten in Deutschland. [mehr]

Die britische Immobilienagentur Knight Frank untersucht die Preisentwicklung von Luxusartikeln. Während 2020 für einige Sachwerte pandemiebedingt eher durchwachsen verlief, hängt eine Anlageklasse auf zehn Jahre bei der Wertsteigerung alle anderen Vermögenswerte meilenweit ab. [mehr]

Die besten Vermögensverwalter-Depots über drei Jahre, wie Banken im Private Banking Kunden gewinnen und die Ergebnisse des Euromoney-Ranking. Diese und sieben weitere Online-Artikel zu Private-Wealth-Themen zogen im ersten Quartal 2021 die größte Aufmerksamkeit auf sich. Unsere Top 10: [mehr]

Staatsanleihen, Gold oder Aktien können bei der strategischen Asset Allocation, der Ausrichtung der Vermögenszuteilung eine Rolle spielen, müssen aber nicht. Warren Buffett und Co. mixen sich jeweils ihren eigenen Asset-Cocktail. Analyst Meb Faber nahm sich die einnmal zur Brust – mit teilweise ernüchterndem Ergebnis. [mehr]

In einem digitalen Festakt in der Frankfurter Villa Bonn zeichnete das Controlling-Institut die besten Vermögensverwaltungen des Jahres 2021 aus. Die Sieger der drei Kategorien nahmen die Awards mit gebotenem Abstand entegegen. Wir zeigen die Bilder der Ehrung und des Rahmenprogramms. [mehr]

Auf dem deutschen Private-Banking-Markt herrscht dichtes Gedränge. Privatbanken, Großbanken, ausländische Institute, Sparkassen, Volksbanken, Vermögensverwalter und Fintechs buhlen um die Gunst und das Vermögen gehobener Privatkunden. Die Beratungsfirma zeb liefert einen Überblick über Anteile und Marktwachstum der Anbieter. [mehr]

[TOPNEWS]  3. Auflage des etwas anderen Marktausblicks

Corona und der Personalmarkt im Private Wealth Management

Corona ist auch im Personalmarkt das vorherrschende Thema. Zentrale Aspekte im Private Wealth Management, etwa die Beratung, beeinflusst die Pandemie ganz klar. Andere Themen, wie Gehählter und Jobprofile, durchlaufen jedoch eigene Entwicklungen. Wir haben zum dritten Mal renommierte Personalberater zu Trends, Chancen und Hürden befragt. [mehr]

[TOPNEWS]  Dienstleistungen, Trends und Köpfe

Das sind die 10 größten Verwahrstellen

Die Zahl der Anbieter am deutschen Verwahrstellenmarkt schrumpft seit Jahren, dafür wachsen einige von ihnen sehr schnell. Selbst im ersten Corona-Krisen-Halbjahr konnten manche zulegen. Wir zeigen Ihnen, wem das gelungen ist. [mehr]

[TOPNEWS]  Rückblick auf das dritte Quartal 2020

Die meistgelesenen Artikel zur institutionellen Kapitalanlage

HQ-Trust-Geschäftsführer gründen Multi Family Office, das Europäische Patentamt engagiert eine Portfoliomanagerin, HSBC Inka erweitert ihre Geschäftsführung. Diese und weitere Neuigkeiten weckten das meiste Interesse, zeigt die Top 10 der meistgelesenen Online-Artikel für institutionelle Anleger. [mehr]

Seite 1 / 9