Private Banking & Wealth Management

Rankings von Manager Magazin, Bilanz und Forbes

Die 25 vermögendsten Familien und Personen Deutschlands 2018

Die Fachmagazine Manager Magazin, Bilanz und Forbes Deutschland – jeweils mit abweichender Vorgehensweise – küren jährlich die vermögendsten Familien und Personen Deutschlands. Die Redaktion des private banking magazin hat in dritter Auflage die drei Listen übereinandergelegt und ein neues Meta-Ranking der 25 Vermögendsten für 2018 erstellt. [mehr]

[TOPNEWS]  Rat der Bafin

Berenberg soll Chefetage ausbauen

Die Berenberg Bank könnte demnächst in ihrer obersten Führungsebene personell nachlegen. Die Hamburger Privatbank käme damit einer Forderung der Finanzaufsicht nach. [mehr]

Bereichsdirektor berufen

Mainzer Volksbank bündelt Beratung

Die Mainzer Volksbank legt mehrere Fachbereiche zusammen: Die neu geschaffene Position des Bereichsdirektors Vorsorge, Absicherung und Generationenberatung übernimmt Heinz Ripperger. Sein Team umfasst 24 Mitarbeiter. [mehr]

[TOPNEWS]  Insgesamt 40 neue Mitarbeiter

BNP Paribas holt Leiter Vermögensverwaltung

BNP Paribas Deutschland hat Christoph Hott zum Leiter Vermögensverwaltung berufen. Die neu geschaffene Position ist Teil der BNP-Offensive im deutschen Wealth Management. Insgesamt stoßen rund 40 neue Mitarbeiter zu dem entsprechenden Team. [mehr]

Verantwortlich für rund 15 Mitarbeiter

Sparkasse Leverkusen ernennt Teamleiter Private Banking

Die Sparkasse Leverkusen hat zu Jahresbeginn Matthias Gotschika zum Teamleiter Private Banking befördert. Zugleich hat der bisherige Abteilungsleiter der Einheit die Führung über alle Privatkundensegmente des Instituts übernommen. [mehr]

[TOPNEWS]  Private-Banking-Headhunter Klaus Biermann

„Die Erhöhung der Gehälter war ein entscheidender Fehler“

Seit zehn Jahren begleitet Biermann Neff Headhunters Private Banking und Asset Management bei der Personalsuche und gewinnt dabei seltende Einblicke in die Branche. Klaus Biermann über Berater, die immer weniger Verkäufer sind, Regulierung als Rahmenwerk für Gleichmacherei und wohin die Reise in Sachen Vergütung geht. [mehr]

Das Führungsgremium der Kathrein Privatbank wächst auf drei Vorstände: Ab Februar ist Stefan Neubauer Teil des Gremiums. Der Neuzugang verantwortet unter anderem das Private Banking. [mehr]

[TOPNEWS]  Mit Team des Bankhaus Lampe

Werther und Ernst eröffnet zweiten Standort

Werther und Ernst ist ab sofort auch am Standort Osnabrück vertreten. Das neue Marktgebiet erschließen soll ein vormaliges Team des Bankhaus Lampe. Von dort bekommt auch das Bielefelder Team von Werther und Ernst Zuwachs. [mehr]

Für UHNWIs und Family Offices

Finad Gruppe mit neuer Partnerin

Thekla Schudeisky stößt am Standort Hamburg als Partnerin zur Finad Gruppe. Sie soll das Multi Family Office dabei unterstützen, den norddeutschen Markt weiter zu erschließen. Der Neuzugang war in der Hansestadt zuvor bereits für die UBS im UHNWI-Segment tätig. [mehr]

Nachfolge von Alexander Stehle

IBB sucht Leiter Private Banking

Das Internationale Bankhaus Bodensee sucht einen Leiter Private Banking. Neben einer bankbezogenen Management-Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung sollten sich Bewerber mit persönlicher Beratung ebenso auskennen wie mit digitalen Angeboten für das Private Banking. [mehr]