Aus der Branche

[TOPNEWS]  Wechsel zu Vonovia

Helene von Roeder verlässt Credit Suisse

Die Deutschlandchefin der Credit Suisse, Helene von Roeder, verlässt die Schweizer Bank zur Mitte des Jahres. Sie wechselt zum Immobilienunternehmen Vonovia. Dort übernimmt sie die Aufgaben von Vorstand Gerald Klinck, der aus dem Gremium ausscheidet. [mehr]

[TOPNEWS]  Management-Buyout bei Ellwanger & Geiger

Stuttgarter Privatbank verkauft Immobilien-Gesellschaften

Die Privatbank Ellwanger & Geiger hat im Rahmen eines Management-Buyout ihre Immobilien-Gesellschaften verkauft. Das bisher gebundene Eigenkapital soll zum weiteren Ausbau des Geschäfts mit vermögenden Privatkunden verwendet werden. [mehr]

[TOPNEWS]  Immobilienfonds für institutionelle Anleger

Becken gründet eigene Investmentgesellschaft

Die Becken Holding hat die Investmentgesellschaft Becken Invest gegründet. Unter Michael Beckens Leitung will das Unternehmen Immobilienfonds für institutionelle Investoren auflegen. Als Mitglied der Geschäftsführung unterstützt ihn Fondsmanagers Kai Stolzenberg. [mehr]

Die Headhunter-Firma Schulthess Zimmermann ist mit dem Standort München nun auch in Deutschland präsent. Das Zürcher Unternehmen berät Boutiquen der Finanzindustrie, Family Offices und Familienunternehmen bei der Besetzung strategischer Führungspositionen. [mehr]

[TOPNEWS]  Ex-DWS-Starmanager Henning Gebhardt

„Wir wollen einen Sprung machen“

Henning Gebhardt lenkt seit Anfang 2017 den Zentralbereich Wealth und Asset Management der Berenberg Bank. Von Haus aus Aktien-Mann, kommt dem 49-Jährigen beim Ausfüllen der für ihn neuen Wealth-Management-Funktion ein Trend zugute. [mehr]

Thomas Gils hat sich dem Drittvertrieb von Accelerando Associates angeschlossen, welcher seit Jahresbeginn unter der Marke Accelerando TPM auftritt. Gils Hauptaugenmerk beim Beratungshaus liegt auf Sparkassen, Volksbanken und führenden Vermögensverwaltern. [mehr]

[TOPNEWS]  Christoph Neu als Standortleiter

Frankfurter Bankgesellschaft expandiert nach Düsseldorf

Mit einer Niederlassung in Düsseldorf will die Frankfurter Bankgesellschaft (Deutschland) dem Wachstum im Geschäft mit Sparkassen aus NRW gerecht werden. Standortleiter wird der ehemalige Merck-Finck-Banker Christoph Neu. [mehr]

[TOPNEWS]  Martin Blessing und Tom Naratil

UBS schafft zentrales Wealth Management

Die UBS legt die Einheiten Wealth Management (WM) und Wealth Management Americas (WMA) zu einem Unternehmensbereich zusammen. Martin Blessing und Tom Naratil leiten die vereinigte Sparte künftig als Doppelspitze. [mehr]

Das Financial Planning Standards Board Deutschland hat insgesamt 51 neue Zertifizierungen vergeben. Hinter den Zertifikaten stehen 43 neue Mitglieder beziehungsweise Lizenznehmer, da einige der Zertifikate mehrfach vergeben wurden. [mehr]

[TOPNEWS]  Vereinheitlichung der Investmentansätze

Paul Gerhardt Diakonie beruft Leiter Vermögensmanagement

Die Paul Gerhardt Diakonie hat Jens Güldner zum Leiter Vermögensmanagement ernannt. Er soll den Investmentansatz der Diakonie mit dem ethisch-nachhaltig geprägten des Evangelischen Johannesstift in Einklang bringen und weiterentwickeln. [mehr]

Deloitte Legal hat zwei Steuerfahnder des Finanzamts Wuppertal an Bord geholt, die dort unter anderem mit dem Ankauf und der Auswertung von Steuer-CDs betraut waren. Sandra Höfer-Grosjean und Volker Radermacher sollen den Standort Düsseldorf bei der Betreuung großer Mandate unterstützen. [mehr]

Der Weggang von Boris Collardi kam überraschend. Auf einer Konferenz ließ der 43-Jährige jetzt durchblicken, was ihn zu dem Wechsel zur Pictet Group motivierte. [mehr]

Umfrage von Universal-Investment

Was Vermögensverwalter für 2018 empfehlen

Die unabhängigen Vermögensverwalter blicken optimistisch in das Anlagejahr 2018, zeigt die jährlich von Universal-Investment durchgeführte Umfrage. Die Fondsgesellschaft hat die jeweiligen Portfolio- Empfehlungen ausgewählter Anbieter als interaktive Grafik ins Netz gestellt. [mehr]