Aus der Branche

BNP Paribas Securities Services hat Thorsten Gommel zum Leiter für Deutschland und Österreich ernannt. Der Nachfolger von Gerald Noltsch soll ab April 2019 das Wachstum der Depotbank in beiden Märkten weiter vorantreiben. [mehr]

[TOPNEWS]  Jahresrückblick der Redaktion

Die meistgelesenen Interviews 2018

2018 neigt sich langsam dem Ende. Ein guter Anlass, um auf das Jahr im Private Wealth Management zurückzublicken. Die Redaktion vom private banking magazin hat dazu die meistgelesenen Nachrichten, Interviews, Fachbeiträge und Personalien herausgesucht. Hier die Top 10 der Interviews. [mehr]

Mit Wealth Manager der Deutschen Bank

HQ Trust erweitert Team

HQ Trust hat Robert Sester an Bord geholt. Der Neuzugang wird ab 1. Januar Kunden des Multi Family Office beraten. [mehr]

Blue Orchard erweitert sein Angebot um einen Ucits-konformen Mikrofinanzfonds: Der Emerging Markets SDG Impact-Bond-Fonds konzentriert sich auf Unternehmen, die im Einklang mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen stehen. [mehr]

Wegen banden- und gewerbsmäßigem Betrugs in 74 Fällen und leichtem Betrug in 14 Fällen steht Hubert Ralph Schmitt, Eigentümer und ehemalige Vorstand der Bank Schilling & Co, seit Anfang Oktober vor dem Landgericht Würzburg. Seine Anwälte, die unter anderem bereits Klaus Zumwinkel und Uli Hoenes vertreten haben, stellten direkt zu Beginn einen Befangenheitsantrag gegen den Richter. [mehr]

Auch 2018 veranstaltete Edmond de Rothschild für deutsche Interessenten eine „Jahreskonferenz“. Die Veranstaltung in Frankfurt am Main fand am 5. Dezember statt. Sie soll Vermögensverwalter und Consultants mit Analysen aus den eigenen Reihen versorgen und ihnen für das Gespräch mit Kunden Orientierung zu geben. [mehr]

Nach dem Zusammengehen der Oldenburgischen Landesbank mit der Bremer Kreditbank (BKB) war unklar, wie es mit dem Bankhaus Neelmeyer weitergeht. Nun hat sich die Gruppe konkret geäußert, wie sie die Wealth-Management-Kunden der Nordwest-Region künftig betreut. [mehr]

Die Deutsche Bank hat im Zusammenhang mit Cum-Ex-Geschäften eine Strafe in Höhe von 4 Millionen Euro gezahlt. Die Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt gegen drei Beschuldigte laufen jedoch weiter. [mehr]

[TOPNEWS]  Studie „Erben und Vererben“ der Deutschen Bank

Wie Berater Erben und Erblassern richtig begegnen

Rund 400 Milliarden Euro vererben die Deutschen jedes Jahr. Doch viele scheuen sich, das Thema Nachlass beim Kunden anzusprechen. Zu Unrecht, zeigt eine Studie der Deutschen Bank: Was Erben und Erblasser umtreibt, warum sich das offene Gespräch lohnt und was beim digitalen Erbe zu beachten ist. [mehr]

[TOPNEWS]  Abschied von Arnd Thorn

Feri beruft neuen Vorstandsvorsitzenden

Wechsel an der Spitze von Feri: Mitte 2019 übernimmt Marcel Renné den Posten des Vorstandsvorsitzenden bei den Bad Homburgern. Sein Vorgänger Arnd Thorn wird das Investmenthaus verlassen. [mehr]

Der Bundestag hat die EbAV-Richtlinie auf den Weg gebracht. Das auch als Pensionsfonds-Richtlinie bezeichnete Rahmenwerk muss bis Mitte Januar in Deutschland umgesetzt sein. Für Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung bedeutet das vor allem eins: deutlich umfangreichere Anforderungen. [mehr]

Mittlerweile kooperieren 90 Prozent der deutschen Banken mit einem Fintech. Doch während Fintech-Kooperationen im Privatkundengeschäft schon lange etabliert sind, entstehen diese im Firmenkundengeschäft erst, wie Edeltraud Leibrock von der Unternehmenberatung THI in einem aktuellen Linkedin-Beitrag (anmeldepflichtig) beschreibt. [mehr]

Der Oberurseler Asset Manager Starcapital vermeldet zwei neue Köpfe an wichtigen Schaltstellen des Unternehmens: Seit dem 1. Dezember ist ein neuer Vertriebschef an Bord. Außerdem bekommt der hauseigene Fonds Starcapital Bondvalue einen neuen Fondsmanager. [mehr]

Interims- wird Dauerlösung

Apo AM beruft Leiter Portfoliomanagement

Apo Asset Management hat Marc Momberg zum Leiter Portfoliomanagement berufen. Die Ernennung ist Teil der neuen Struktur, die sich die Düsseldorfer nach der Berufung des neuen Geschäftsführers Heiko Opfer gegeben haben. [mehr]

Razzia bei der Lebacher Volksbank: Wegen des Verdachts der Geldwäsche haben rund 50 Ermittler die Räumlichkeiten des Instituts durchsucht. Zuvor war ein 66-Jähriger auf Mallorca festgenommen worden. [mehr]

Der Investmentmanager Lloyd Fonds kauft den Vermögensverwalter Lange Assets & Consulting. Mit dem Zukauf baut Lloyd sein Produktangebot für Family Offices sowie vermögende private und institutionelle Kunden aus. Als wichtigen Impuls für den Verkauf nennt Gründer und Geschäftsführer Thomas Lange die jüngste Mifid II-Novelle. [mehr]

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat einen neuen Direktor für Firmenkunden und Private Banking: Holger Iborg hat am 1. Oktober 2018 diese Aufgaben übernommen. Zusätzlich wurde der 35-jährige zum stellvertretenden Vorstandsmitglied berufen. [mehr]