Aus der Branche

[TOPNEWS]  Prozessauftakt gegen Vermögensverwalter

Alexander Seibold drohen drei Jahre Haft

Das Landgericht München II hat den Prozess gegen Alexander Seibold eröffnet. Dem Chef der Vermögensverwaltung Dr. Seibold Capital drohen drei Jahre Haft. Er soll zwei Millionen Euro veruntreut haben. [mehr]

Schwerpunkt Erneuerbare Energien

Ex-Lacuna-Vorstand gründet Asset Manager

In Regensburg geht der Asset Manager CAV Partners an den Start. Das Unternehmen von Ex-Lacuna-Chef Thomas Hartauer und Kompagnon Andreas Roth will institutionellen Anlegern Beteiligungsmodelle für nachhaltiges Investieren anbieten. [mehr]

Der digitale Vermögensverwalter Werthstein hat bei einer zweiten Finanzierungsrunde weiteres Kapital eingesammelt. Noch testen ausgewählte Kunden ein virtuelles Depot, in Kürze soll das Angebot aber jedem zur Verfügung stehen. [mehr]

Standort Friedrichshafen

IBB sucht Private Banker

Beim Internationalen Bankhaus Bodensee ist die Stelle eines Private Bankers zu besetzen. Neben einschlägiger Erfahrung und nachweisbaren Erfolgen im Private Banking oder Wealth Management sollten Bewerber exzellente Wertpapierkenntnisse besitzen und regulatorische Vorgaben sicher beherrschen. [mehr]

Der FPSB Deutschland hat ein neues Vorstandsmitglied: Der Steuerberater Klaus Michalowski folgt als Schatzmeister auf Wolfgang Reittinger. Im Zuge seiner Jubiläumsfeierlichkeiten vergab der Verein zugleich weitere Zertifizierungen. [mehr]

[TOPNEWS]  US-Investor im Hintergrund

Bremer Kreditbank übernimmt OLB-Anteil der Allianz

Die Oldenburgische Landesbank bekommt einen neuen Mehrheitsaktionär: Die Bremer Kreditbank (BKB) kauft von der Allianz deren Beteiligung an der OLB von rund 90 Prozent der Aktien. Hinter der BKB steht der US-Finanzinvestor Apollo. [mehr]

[TOPNEWS]  Digitale Vermögensplattformen

Wie die UBS vermögende Millennials betreuen will

Mithilfe digitaler Vermögensplattformen will die UBS vermögenden Millennials Anlagemöglichkeiten zur Verfügung stellen. Zudem sollen die Angebote soziale Kontakte zu gleich gesinnten Menschen bieten, so UBS Wealth Management in einem aktuellen Weißbuch. [mehr]

Die Vermögensverwaltung Performance Asset Management und Portfoliomanager Armin Kress gehen künftig getrennte Wege. Sobald der passende Bewerber gefunden ist, soll die freigewordene Stelle neu besetzt werden. [mehr]