Alles zum Thema

Aus der Branche

[TOPNEWS]  UBS Global Family Office Report 2021

Family Offices im strategischen Wandel

2021 kennzeichnet für viele Family Offices den Beginn einer Verschiebung ihrer strategischen Vermögensallokation. In den kommenden Jahren werden sie die Allokation in Private Equity auf Kosten von festverzinslichen Wertpapieren erhöhen. Gleichzeitig ergeben sich Chancen in Nischen-Technologien und dem asiatischen Markt, so der UBS Global Family Office Report 2021. [mehr]

Die Privatbank Oddo BHF sucht für ihre Standorte in Köln, Frankfurt am Main und Stuttgart weitere Berater für das Private Wealth Management. Die Mitarbeiter sollen unter anderem hochvermögende Privatkunden in Fragen der Vermögensanlage beraten und individuelle Anlagestrategien erarbeiten. [mehr]

Anfang 2022 wird Marc Knackstedt den Vorstand der Öffentlichen Versicherung Braunschweig komplettieren. Er ist spezialisiert auf die Bereiche Asset Management, Controlling und Firmenkundenbetreuung und kommt von der Braunschweigischen Landessparkasse, bei der er ebenfalls im Vorstand saß. [mehr]

Alberica Brivio Sforza wird Leiterin des Private Bankings in Italien von der Schweizer Bankengruppe Lombard Odier. Sie kommt von JP Morgan International und leitete für die US-Bank vom Standort Mailand aus das Wealth Management. [mehr]

Im zweiten Quartal 2021 wurden in Deutschland 21,4 Milliarden Euro in Spezialfonds investiert. Es herrscht also keine Verunsicherung durch Corona oder andere Risiken am Kapitalmarkt. Stiftungen steuerten mit 7,5 Milliarden Euro am meisten Geld bei. Versicherungen schwächeln dagegen. Clemens Schuerhoff, Vorstand von Kommalpha, sieht dafür mehrere Gründe und spricht von einem „gewissen Aufruhr im Versicherungssektor“. [mehr]

[TOPNEWS]  Fondsanalyse deluxe, Teil 19

Lange übersehen

Es gibt sie: Die Fonds, deren Manager und Strategien aus der Masse hervorstechen. In unserer Serie „Fondsanalyse deluxe“ stellen dieses Mal Christian Gallwitz und Nils Holstein aus dem Fondsresearch der Deka Vermögensmanagement einen globalen Nebenwertefonds vor. [mehr]

[TOPNEWS]  Kunden-Berater-Beziehung

So stellen sich Wealth Manager zeitgemäß auf

Digitale Systeme haben in den letzten 18 Monaten viele Bereiche in einer Geschwindigkeit erobert, die unlängst noch undenkbar war. Dies birgt auch Chancen für das Wealth Management, wie Kai Linde findet. [mehr]

Alexander Etterer wird Geschäftsführer

Rödl & Partner gliedert Vermögensreporting aus

Rödl & Partner gliedert den Bereich „Wealth, Reporting & Controlling" eigenständiges, formal unabhängiges Unternehmen namens Reportify Analytics aus. Geschäftsführer der Ausgründung wird Etterer, langjähriger Leiter des Geschäftsfelds. [mehr]

Die Zusatzversorgungskasse (ZVK) und die Beihilfekasse der Stadt Köln suchen einen Geschäftsführer (m/w/d). Die Kasse betreut etwa 100.000 Personen und rund 40 kommunale Arbeitgeber*innen des Konzerns Stadt Köln als Mitglieder. Aufgabe ist unter anderem die strategischen Anlagepolitik zur Anlage des Vermögens von 1,5 Milliarden Euro der ZVK. [mehr]

Seite 1 / 714