Alles zum Thema

Köpfe-Institutionell

[TOPNEWS]  Vertrauter der Strüngmann-Familie

Persönlich haftender Gesellschafter verlässt Family Office Athos

Helmut Jeggle legt sein Amt als Geschäftsführer des Family Office Athos nieder. Der persönlich haftende Gesellschafter war seit Gründung 2007 an Bord. Nun will er sich auf sein Unternehmen und eigene Investorenaktivitäten fokussieren, betreut aber weiterhin wesentliche Beteiligungen der Familie Strüngmann. [mehr]

Thomas Ertl geht zu Caerus Debt Investments. Der Diplom-Kaufmann und Immobilienökonom wird als Co-CIO (Co-Chief Investment Officer) und Mitglied des Investment Committees die Kredit- und Investmentprozesse des Unternehmens mitverantworten. [mehr]

Leiter Vermögensverwaltung der Signal Iduna

Bernhard Goliasch ist überraschend verstorben

Bernhard Goliasch ist überraschend verstorben. Familie, Freunde, Arbeitgeber und Branche sind geschockt. Er war seit 2005 Bereichsleiter Vermögensverwaltung, -planung und -controlling der Signal Iduna Gruppe. [mehr]

Team um den Ex-Chef von Fisch AM

Neuer Asset Manager startet in Zürich

Der ehemalige Chef von Fisch Asset Management, Philipp Good, gründet eine eigene Vermögensverwaltung. Gemeinsam mit einem Team von Mitgründern will Good sich auf das Thema Nachhaltigkeit stützen. Angesprochen sind institutionelle Investoren. [mehr]

Der Vermögensverwalter Nuveen beruft Romina Smith in die Geschäftsführung der deutschen Niederlassung. In dieser Funktion leitet sie ein Team, das insbesondere institutionelle Investoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreut. [mehr]

Wechsel von der Bayern LB

Eyb & Wallwitz bekommt Chefvolkswirt

Die Münchner Fondsboutique Eyb & Wallwitz beschäftigt seit Neuestem einen Chefvolkswirt. Er kommt von der Bayern LB und bringt auch Erfahrungen aus dem Ifo-Institut mit. [mehr]

Seite 1 / 56