Offene Immobilienfonds

Der Bedarf intstitutioneller Anleger nach Liquidiät steigt, nicht zuletzt durch die Corona-Krise. Nun ist jedoch die Anteilsrückgabe an Immobilien-Spezial-AIFs alles andere als trivial. Der Exit über einen speziellen Zweitmarkt ist eine Option, dessen Entwicklung noch am Anfang steht. [mehr]

[TOPNEWS]  25-Prozent-Quote außer Kraft

Bafin hebt Beschränkungen für Immobilien auf

Die Kursverluste von Aktien und Anleihen im Zuge der Corona-Pandemie haben die Anlagestruktur institutioneller Investoren durcheinandergewirbelt und zu einem Anstieg der nach oben limitierten Immobilienquote geführt. Die Bafin reagiert nun „klug und umsichtig“ auf diese Entwicklung. [mehr]

Immobilien mit der Nutzungart Lebensmittel-Einzelhandel liefern stabile Mietrenditen für institutionelle Anleger, so das Produktversprechen der Deutsche Investment KVG. Daher soll ihr frisch gestarteter Spezialfonds 300 Millionen Euro Investitionsvolumen bundesweit in lohnende Nahversorgungsstandorte verteilen. [mehr]

Um gewohnte Renditen zu erzielen, müssen Anleger bei ihrer Vermögensallokation künftig flexibler denken und höhere Risiken eingehen. Und das trotz leicht verbesserter Ertragserwartungen für Aktien und Zusatzerträge durch alternative Asset-Klassen. Die Absicherung durch defensive Anleihe-Investments fällt weg. [mehr]

Die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen (KZVK) will ihr Immobilienfondsportfolio ausweiten und sucht einen Fachmann für diese und weitere Aufgaben. Der erfolgreiche Bewerber prüft die Nettoinventarmeldungen sowie der Quartals- und Jahresberichte der externen Fondsmanager. [mehr]

[TOPNEWS]  Folgen der EU-Regulierung

Immobilienfonds werden grün

Kaum ein Thema beschäftigt die Immobilienbranche derzeit mehr als die Nachhaltigkeit. Die EU treibt die Regulierung in diesem Bereich voran. Michael Schneider von der Service-KVG Intreal zeigt, was in den nächsten Jahren auf Immobilienfonds zukommt. [mehr]

Mietwohnungen in den aussichtsreichsten europäischen Metropolregionen bilden den Kern eines neuen Immobilienfonds von Patrizia. Mit Hilfe des Fonds können institutionelle Anleger auch in Studentenwohnungen investieren. [mehr]

Principal Real Estate Europe legt einen neuen Immobilienfonds für institutionelle Anleger auf. Die Fondsmanager investieren in vermietete Gewerbeimmobilien mit besonders langen Mietverträgen und sehen kaum Konkurrenzprodukte. [mehr]

Seite 1 / 5