Alles zum Thema

Kundenberatung

Der Berater RB Placement Partners geht eine Partnerschaft mit dem Strategie-Unternehmen S64 Capital Innovation ein. Institutionelle Kunden in Deutschland sollen dadurch einen Zugang zu einer breiteren Auswahl an Asset Managern mit Schwerpunkt auf Alternative Investments erhalten. [mehr]

Nextgens sind sich häufig unsicher über ihre künftige Rolle in Familie und Unternehmen. Ein neu gestartete Digital-Plattform, ein Spin-Off des Friedrichshafener Instituts für Familienunternehmen (FIF), will der nächsten Generation mit einem breiten Angebot helfen, ihren Weg zu finden. [mehr]

Die Münchner Depotbank V-Bank hat einen Nießbrauchsrechner eingerichtet. Er zeigt, wie sich Wertpapierdepots bereits zu Lebzeiten an die nächste Generation weitergeben lassen. Und das möglichst steuergünstig. [mehr]

Aberdeen Standard Investments Deutschland baut das Kundenbetreuungs-Team für die Märkte Deutschland und Österreich aus. Markus Banna ist als Direktor für den Bereich institutionelle Kundenbetreuung an Bord gekommen. [mehr]

Investment-Holding der Reimanns

JAB Holding beruft Nachfolger von Peter Harf

Die JAB Holding ernennt Senior-Partner Joachim Creus zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden. Damit ist er designierter Nachfolger des bisherigen Vorsitzenden Peter Harf, langjähriger Vertrauter der Familie Reimann. [mehr]

Über eine Plattform von Kingstone Real Estate können institutionelle Anleger in Form von Fonds oder Separate Accounts in Pflegeimmobilien, altersgerechte Wohnformen, Ärztehäuser, Gesundheitszentren und Rehakliniken in Deutschland investieren. [mehr]

Vision for Finance holt mit Markus Iftner den langjährigen Niederlassungsleiter Nürnberg der Fürstlich Castell’schen Bank als Partner an Bord. Der gebürtige Nürnberger verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Beratung von vermögenden Privatkunden und Unternehmern. [mehr]

Ulrich Gericke übernimmt die Leitung des Markets and Securities Services bei HSBC Deutschland. Bisher leitete Carola von Schmettow das Ressort, die die Bank auf eigenen Wunsch hin verlässt. Gericke behält zudem seine bisherige Verantwortung für das Institutional Banking. [mehr]

Seite 1 / 95