Kundenberatung

Andere Branchen und Bereiche machen es vor: Durch die Digitalisierung der Geschäftsmodelle werden diese letztlich skalierbarer und individualisierbarer. Was das mit der Demokratisierung der Geldanlage zu tun hat, erklärt Sebastian Hasenack vom Online-Vermögensverwalter Solidvest. [mehr]

Tochtergesellschaft der National-Bank

NBVT baut Family-Office-Team aus

Das der National-Bank zugehörige Family Office, die National-Bank Vermögenstreuhand (NBVT), holt mit Hubert Hoffmann einen ausgewiesenen Experten für die Themen Estate Planning, Testamentsvollstreckung und Stiftungsmanagement an Bord. Der Neukollege kommt von der Nord/LB. [mehr]

Die Stuttgarter Privatbank Ellwanger & Geiger hat ihren Außenauftritt für Kunden samt Corporate Design überholt. Dieser solle den Wachstumspfad in den Geschäftsfeldern Vermögensberatung und Finanzierungen zum Ausdruck bringen. [mehr]

[TOPNEWS]  Für Wealth-Management-Kunden

Credit Suisse stellt deutsches Offshore-Team neu auf

Die Schweizer Großbank verstärkt ihr Engagement im Offshore-Geschäft mit deutschen Unternehmerfamilien. Das Offshore-Team bekommt eine neue Doppelspitze, teils aus der eigenen Reihe, teils von Extern. [mehr]

[TOPNEWS]  Dirk Wiebusch vom IFUF

Der Versteher-Podcast (Folge 4)

Private-Banking-Berater haben oft einen schweren Stand bei Famili­en­un­ter­nehmern, bei denen die eigene Firma im Fokus steht. Dirk Wiebusch vom Institut für Unternehmerfamilien (IFUF) hat eine Aufteilung ihrer Zeit von 95 Prozent (Firma), 4 Prozent (Familie) und 1 Prozent (Privatvermögen) beobachtet. Im Versteher-Podcast geht er auf die Bedeutung der Private Banker und deren interdis­zi­pli­nären Anfor­de­rungs­profil ein. [mehr]

Angebote für jede Zielgruppe

Solidvest kooperiert mit Burda-Verlag

Der Online-Vermögensverwalter Solidvest, Teil von DJE Kapital, und der Performance-Marketing-Manager Convertorial by Burda arbeiten künftig zusammen. Auf Online-Portalen der Burda-Gruppe sollen Inhalte und die Online-Vermögensverwaltung Solidvest platziert werden. [mehr]

[TOPNEWS]  Neues bei Master-KVGen, Teil 1

Der letzte Basispunkt

Kaum ein Geschäft ist skalierbarer als das mit Spezialfonds und vor allem Master-Fonds. Doch auch wenn das Geschäft der Master-KVGen volumenseitig brummt, schmelzen im Wettbewerb die Margen. Wer dabeibleiben will, muss Reportings und Regulatorik beherrschen. [mehr]

Das Finanzvermögen der Deutschen steigt 2019 im Vorjahresvergleich währungsbereinigt um 6,4 Prozent auf 7,7 Billionen US-Dollar, so der Wealth Report des Strategieberaters BCG. Die Zahl der Personen mit einem Vermögen von über 100 Millionen US-Dollar liegt hierzulande bei mehr als 2.400. [mehr]

Seite 1 / 68