Top-Personalie Gam verpflichtet David Dowsett als Leiter für globale Investitionen

David Dowsett wechselt zu Gam

David Dowsett wechselt zu Gam: Bei dem Vermögensverwalter aus der Schweiz, wird er die Leitung aller Investment-Teams übernehmen. Foto: Gam

David Dowsett startet Anfang April bei Gam als globaler Leiter für Investitionen. Er wird für damit die Leitung aller Investment-Teams des international tätigen Vermögensverwalters aus der Schweiz übernehmen und an Geschäftsführer Peter Sanderson berichten. Dowsett bringt Erfahrungen mit und soll die Teams in die nächste Phase der Wachstumsstrategie führen. Mit seiner Investmentexpertise soll er seine Mitarbeiter beraten und koordinieren und darin unterstützen, weiter eine offene und transparente Anlagekultur zu verfolgen.

Juan Landazabal, derzeitiger globaler Handelschef bei Gam, wird zum Leiter der Investment Platform befördert und an Dowsett berichten. Anthony Lawler und Greg Clerkson, beide Mitarbeiter der Leitungs-Ebene, verlassen Gam.


Dowsett verfügt über fast 30 Jahre Erfahrung im Investment Management. Er war 18 Jahre lang bei Bluebay Asset Management tätig, bei dem er im Jahr 2002 in der Gründungsphase des Unternehmens eintrat. Er war unter anderem Co-CIO des Unternehmens. In dieser Funktion war er für das gesamte verwaltete Vermögen von 60 Milliarden US-Dollar verantwortlich, das von einem Team von 120 Mitarbeitern in den Bereichen Investment-Grade-Unternehmensanleihen, hochverzinsliche Anleihen, Anleihen von Schwellenländern sowie globale Zinsen und Währungen gemanagt wurde. Zuvor war er Partner der Macro Group. Zunächst baute er dort die Long-Only-Strategie für Schwellenländeranleihen auf, leitete dann als Portfoliomanager eine Strategie, die auf 20 Milliarden US-Dollar anwuchs, und war direkt verantwortlich für ein Team von über 30 Mitarbeitern.