Fonds

[TOPNEWS]  SRI-Strategie von Candriam

„Gerade Energieeffizienz bietet Potenzial“

Nachhaltiges Investieren entdeckt aktuell nahezu jede Fondsgesellschaft für sich. Kein Ansatz gleicht dem anderen. Bei Koen Popleu und David Czupryna und deren Aktienfonds Candriam SRI Equity Climate Action steht bei den Unternehmen deren umsatzabhängiger Beitrag zum Klimawandel im Fokus. Wer nicht liefert, fliegt raus. [mehr]

Beim nachhaltigen Investieren sollen Ratingagenturen Anlegern Orientierung geben. Doch eine Studie des Flossbach von Storch Research Institute zeigt: Deren Nachhaltigkeitsurteile sind oft widersprüchlich. [mehr]

Die Natixis-Tochter Thematics Asset Management startet einen neuen Themenfonds. Fondsmanager Nolan Hoffmeyer will in Unternehmen investieren, die ihre Produkte und Dienstleistungen im Abonnement vertreiben. [mehr]

Für Institutionelle und Privatanleger

Ficon erweitert Dividendenstrategie um Nachhaltigkeit

Der Vermögensverwalter Ficon ergänzt seine Dividendenstrategie um ESG-Kriterien: Künftig spielt bei der Titelauswahl Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle. Unter der Bezeichnung Green Dividends verpacken die Düsseldorfer die Strategie auch in einem neuen Fonds. [mehr]

Beim ersten deutschen Staatsfonds, dem Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung, ist ein Posten frei: Die größte öffentlich-rechtliche Stiftung in Deutschland sucht über einen Headhunter einen Portfoliomanager für liquide Anlagen. [mehr]

Globale ETF-Trends 2020

ETF-Boom vorläufig ungebrochen

Anleger zeigten 2019 ein erhebliches Interesse an ETFs. Jason Xavier, ETF-Experte bei Franklin Templeton, sieht kaum Anzeichen für ein Abebben der Nachfrage und geht auf Themen und Trends ein, die 2020 von Bedeutung sein dürften. [mehr]

Die US-Notenbank bleibt ihrer aggressiven Versorgung der Wirtschaft mit Liquidität treu. Das Festhalten an der expansiven Geldpolitik könnte sich jedoch als höchst riskant herausstellen, erklärt Sonal Desai, Kapitalmarktstrategin bei Franklin Tempelton Investments. [mehr]