Unternehmen

Drei Jahre vor Ablauf ihrer Amtszeit muss Anja Mikus, Chefin des Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung, den Aufsichtsrat der Commerzbank verlassen. Der Bund als Großaktionär der Bank tauscht auch Staatssekretär Markus Kerber aus. Ihre Nachfolger sollen mehr bankenspezifisches Know-how in das Kontrollgremium einbringen. [mehr]

Partner bei Quant-Investmentboutique

Daniel Linzmeier steigt zum Geschäftsführer auf

Mitgesellschafter Daniel Linzmeier steigt zum Geschäftsführer von Ansa Capital Mangement auf. Die inhabergeführte Investmentboutique mit Sitz im hessischen Bensheim verwaltet derzeit 1,5 Milliarden Euro Kundenvolumen in fünf Fonds. [mehr]

Rund 38 Milliarden Euro: So viel ihres Buchwerts verloren die Aktienpakete der zwanzig größten deutschen Aktionäre seit dem letzten Dax-Höchststand im Februar 2020. Die Corona-Krise hat damit einige Milliardäre auf dem Papier vorläufig zu Multimillionären herabgestuft. [mehr]

[TOPNEWS]  Maxingvest-Vorstand geht in Ruhestand

Tchibo-Patriarch Michael Herz baut Familienholding um

Der Generationenwechsel bei der Familie Herz ist von langer Hand vorbereitet. Die Nachkommen von Patriarch Michael Herz und dessen Bruder Wolfgang müssen sich jedoch in Geduld üben. Zunächst stehen Personalwechsel in der Familienholding Maxingvest an. [mehr]

Wegen Übernahme der Bank am Bellevue

Schweiz-Chefin verlässt Privatbankgruppe Quintet

Dagmar Kamber-Borens, Schweiz-Chefin der Quintet Private, verlässt die Privatbankengruppe. Sie wird durch einen ehemaligen Rothschild-Banker ersetzt. Grund ihrer Entscheidung sei der bevorstehende Vollzug der Übernahme der Bank am Bellevue. [mehr]

Die Corona-Krise macht auch die Fragilität von vermögenden Privatpersonen und Unternehmern bewusst. Rechtsanwalt und Steuerberater Pawel Blusz erklärt in einer Checkliste für Mandanten, welche Punkte diese Personengruppe jetzt dringend prüfen sollte. [mehr]

[TOPNEWS]  Verdreifachung der Einstiegsrenditen

Das Muster bei Nachranganleihen und Bankaktien hat gedreht

Die Corona-Krise ist nicht zu vergleichen mit 2008/2009, als das Finanzwesen Auslöser der Krise war. Anders als damals gibt es bei Banken dieses Mal keine Liquiditätsengpässe, Basel III und Solvency II lassen grüßen. Was das für Bankanleihen bedeutet, untersucht Jens Frank vom Vermögensverwalter Nordix. [mehr]

Nicht jede Branche wird vermutlich gleich hart vom Corona-Virus und dessen wirtschaftlichen Folgen getroffen werden. Die sogenannten BEACH-Branchen leiden jedoch enorm, entsprechende S&P-Aktien verloren bereits 332 Milliarden US-Dollar Börsenwert. [mehr]

[TOPNEWS]  Tochterbanken zu Zweigniederlassungen

Merck-Finck-Mutter verfolgt offenbar Zentralisierungspläne

Zentralsierungspläne bei Quintet? Branchenkreisen zufolge will die Muttergesellschaft der Privatbank Merck Finck ihre europäischen Tochtergesellschaften zu Zweigniederlassungen umtaufen. Das würde Regulatorik und Kosten enorm senken. [mehr]

Rainer Lemm scheidet Ende März 2020 bei der GS&P Kapitalanlagegesellschaft aus. Seine Aufgaben im Stockpicker-Team des Luxemburger Investmenthauses übernimmt ein langjähriger Analyst des Bankhaus Lampe und DVFA-Vorstandsmitglied. [mehr]